WISSEN · SYSTEME · WERKZEUGE

Food Defense - E-Learning Schulung

Online Schulung zur gezielten Durchführung von Gefahrenanalysen zum Schutz vor Sabotage


Lernen Sie in dieser E-Learning Schulung Food Defense, wie Sie mithilfe präventiver Schutzmaßnahmen Lebensmittelbetriebe vor möglicher Sabotage schützen. Dabei entsprechen die Inhalte dieser Online Schulung 1:1 unserer Präsenzschulung Food Defense. Somit erhalten Sie exakt den gleichen Qualifikationsabschluss (eine Qualifikationsbescheinigung in Deutsch und Englisch), sodass die Wertigkeit beider Kursformen gleichgestellt ist! Sie haben in Ihrer E-Learning Schulung Food Defense Seminar sogar einen kleinen Vorteil: Wir haben für Sie ergänzende Inhalte integriert, da Sie nicht an den zeitlichen Rahmen einer Präsenzschulung gebunden sind und somit noch mehr Inhalte online lernen können!

Neben den Gefahren, die aufgrund von Unachtsamkeit oder mangelhafter Kontrolle eintreten können, müssen Lebensmittel auch vor absichtlichen Eingriffen geschützt werden - sei es der verärgerte Mitarbeiter oder ein terroristischer Anschlag. Bis zum Verbraucher darf eine Kontamination nicht durchschlagen, denn der Lebensmittelschutz hat höchste Priorität. Auch verschiedene Lebensmittelsicherheitsstandards, wie IFS, BRC oder FSSC 22000, haben das Gefahrenpotenzial erkannt und stellen Forderungen zum Thema Food Defense. Unsere Online Schulung Food Defense macht Sie mit den bestehenden Anforderungen vertraut und unterstützt Sie bei der Einführung eines Sicherungssystems sowie der Vorbereitung von Mitarbeiterschulungen.

Unsere erfahrene Trainerin zeigt Ihnen in der Online Schulung in Videos, wie Sie Gefahrenpotenzial mittels einer Gefahrenanalyse ermitteln und das Risiko einer beabsichtigten Produktkontamination durch geeignete Vorsorgemaßnahmen minimieren. Absolvieren Sie Ihr Food Defense Seminar ganz bequem an Ihrem PC - Sie können die Inhalte der einzelnen Themenbereiche in Ihrem individuellen Lerntempo ganz flexibel online lernen. Interaktive Elemente und speziell konzipierte Übungen machen Ihr E-Learning Food Defense Seminar lebendig und stellen einen maximalen Lerntransfer sicher. Wir machen Sie dabei fit für alle Aufgaben im Bereich Food Defense, zeigen Ihnen, wo sich die typischen Schwachstellen in Lebensmittelunternehmen befinden und wie Sie Gefahren vorbeugen.

Die Schulungsinhalte werden Ihnen im Rahmen unserer E-Learning Schulung Food Defense Seminar anhand von Videos, interaktiven Elementen sowie speziell konzipierten Übungen besonders intensiv vermittelt, sodass Sie das Maximum an Wissen mitnehmen! Nach Abschluss der Online Schulung sind Sie in der Lage, ein Food Defense in Ihrem Unternehmen umzusetzen und so Ihre Produkte vor beabsichtigter Sabotage zu schützen. Ihr Plus bei der E-Learning Schulung: Sie planen sich Ihre Schulungszeit ganz individuell entsprechend Ihrer zeitlichen Kapazitäten ein und können jederzeit flexibel online lernen! Sie können das E-Learning Food Defense Seminar jederzeit unterbrechen und später an gleicher Stelle weitermachen!


Ihre Schulung stellt sich vor


Inhalt:

Alle aufgeführten Wissensbausteine werden Ihnen in der Online Schulung durch unseren Experten in den jeweiligen Themenvideos ausführlich vorgestellt.

Einführung ins Thema - Definition Food Defense
- Bedeutung Food Defense - Produktschutz
- Weitere Definitionen - Safety und Security
- PAS 96
- Food Defense Vorgaben
- Aufgaben und Ziele
- Welche Unternehmen sich für Attacken interessant?

Unternehmen als Zielobjekt
- Mögliche Gründe für einen Angriff
- Grünbuch über die Gefahrenabwehr
- FDA und USDA Vorgaben
- FDA Industrieanleitung
- FSIS Guide

Food Defense Gefahrenanalyse zur Risikobewertung
- CARVER Shock Methode zur Risikobewertung
- VACCP / TACCP Modelle
- TACCP Analyse
- Fließdiagramme zur Einteilung des Betriebs - Die Grundlage der TACCP Analyse
- Arten der TACCP Analyse
- Risikomatrix zur Gefahrenanalyse und Gefahrenbewertung

Food Defense in der Praxis - Tipps und Tricks zur Umsetzung
- Sicherheitskritische Bereiche
- Werksgelände und Umgebung
- Technische Einrichtungen
- Mitarbeiter und Menschen
- Prozesse und Produkte
- Food Defense Programm

Food Defense Anforderungen des IFS Food
- Kapitel 6.1 - Bewertung der Absicherung
- Kapitel 6.2 - Standortsicherheit
- Kapitel 6.3 - Personal und Besucher Sicherheit
- Kapitel 6.4 - Externe Kontrollen

Abschluss-Quiz - Prüfen Sie Ihr Wissen!


Jeder der aufgeführten interaktiven Wissensbausteine verfügt über eine Interaktive Übung zum Thema, so dass ein idealer Wissenstransfer möglich ist.




Voraussetzung:

Kenntnisse in der Gefahrenanalyse und der Risikobewertung sind für diese Online Schulung von Vorteil, jedoch nicht zwingend notwendig.

Zielgruppe:

Qualitätsmanagementbeauftragte, HACCP-Teammitglieder, Verantwortliche für Food Defense, Hygienebeauftragte, Fach- und Führungskräfte aus allen Bereichen der Lebensmittelwirtschaft, Lebensmittelindustrie und dem Handel

Ziel:

In der E-Learning Schulung können Sie die Hintergründe für Food Defense und die typischen Schwachstellen von Lebensmittelunternehmen ganz bequem und flexibel online lernen. Sie erwerben die nachzuweisenden Kenntnisse zur Leitung eines Food Defense-Teams und können die Anforderungen der Zertifizierungsstandards erfüllen.


Qualifikation:

Sie erhalten eine personalisierte Qualifikationsbescheinigung für Ihre Teilnahme an der Online Schulung Food Defense in Deutsch und Englisch! Dabei entspricht die Qualifikationsbescheinigung der E-Learning Schulung 1:1 jener der Präsenz-Schulung. Da der Schulungsinhalt identisch zur Präsenz-Schulung ist, wird auch nicht gesondert auf die Kursform verwiesen.


Alle Ausbildungsprodukte dieser Ausbildungsreihe


Seminarvorschau - Lebensmittelsicherheit - HACCP - IFS - BRC