WISSEN · SYSTEME · WERKZEUGE
Der SIX SIGMA Green Belt bekleidet eine ähnliche Rolle innerhalb der Six Sigma Organisation wie der Black Belt. Als Projektleiter von, im Mittel vielleicht etwas kleineren und weniger abteilungsübergreifenden, Verbesserungsprojekten kommt auch er zum Einsatz. Hier gibt ebenfalls der DMAIC-Zyklus als Projektleitfaden den Handlungsrahmen bzw. die Aufgaben des Green Belts vor. Desweiteren wendet der Green Belt verstärkt die erlernten Methoden auch außerhalb der Projektarbeit in seiner Linienfunktion an, sowohl modular als auch in Kombination zueinander. So fungiert er bzw. sie oftmals als Vervielfältiger/Multiplikator der Six Sigma Methode....
In diesem Artikel beschäftigen wir uns unter anderem mit dem iterativen DMAIC Zyklus der Prozessverbesserungsmethode Six Sigma. Der DMAIC-Zyklus stellt das Kernstück von Six Sigma dar. Er besteht aus den 5 Phasen Define, Measure, Analyze, Improve und Control. Die Phasen laufen immer nacheinander ab. Jeder Abschnitt hat unterschiedliche Aufgaben. Zahlreiche Tools und Methoden unterfüttern die einzelnen Phasen.

1. Wie läuft
Um Six Sigma erfolgreich im Unternehmen zu implementieren, ist es wichtig verschiedene Six Sigma Rollen bzw. Six Sigma Belts zu definieren. Six Sigma kommt aus Amerika. Dort werden Dingen und Personen gerne plakative Namen gegeben. Aus diesem Grund hat man sich hier, ähnlich wie beim Judo, für ein System mit unterschiedlichen Gürteln (Belts) entschieden. Die Farbe der Gürtel gibt den
Der Six Sigma Black Belt ist ein wichtiger Bestandteil der Prozessoptimierungsmethode Six Sigma - doch wie ist seine Position einzuordnen, welche Aufgaben hat dieser? In diesem Artikel geben wir Ihnen eine Einordnung des Black Belts in Six Sigma Projekten.

In der Six Sigma Methodik hat sich eine Hierarchie mit unterschiedlichen Stufen etabliert. Hierbei werden die einzelnen Hierarchiestufen als "Belts" in unterschiedlicher