WISSEN · SYSTEME · WERKZEUGE
Wir zeigen Ihnen, welche Auswirkungen das geänderte Energiedienstleistungsgesetz EDL-G auf die Durchführung eines Energieaudits hat. Für viele Unternehmen reichlich spät, aber zumindest formell noch rechtzeitig zur zweiten Verpflichtungsperiode ändert der Gesetzgeber die Anforderungen an das Energieaudit. Mit der Änderung entfällt die Energieauditpflicht für Unternehmen mit geringem Energieverbrauch. Dafür müssen alle Unternehmen, die ein Energieaudit durchgeführt haben, dieses nun online und
Am 21.08.2018 ist die Neufassung der ISO 50001, die ISO 50001:2018, veröffentlicht worden. Diese bringt Änderungen / Neuerungen an der Grundstruktur, der strategischen Einbindung, der Rolle der obersten Leitung und an zahlreichen weiteren Details mit sich. Seit der Veröffentlichung der ersten Ausgabe im Jahr 2011, die wiederum in Europa die europäische Norm EN 16001 ersetzt hat, ist die ISO 50001
Der Energiemanagementbeauftragte (auch Energiebeauftragter oder kurz EMB) ist ein Verantwortlicher / ein Koordinator für das Energiemanagementsystem (EnMS). Er verwaltet viele Aspekte des Managementsystems, ist für die normkonforme Einführung und Aufrechterhaltung des Systems verantwortlich und unterstützt zusätzlich die oberste Leitung. Ein Energiemanagementbeauftragter ist in der aktuellen Fassung der Norm DIN ISO 50001:2018 nicht mehr vorgesehen - in der Norm Version von