Six Sigma Beratung


Wir unterstützen Sie mit unserer Six Sigma Beratung dabei, Ihre Prozesse mit Hilfe der Six Sigma Werkzeuge zu verbessern. Gleichzeitig beseitigen Sie Fehler, vermeiden Verschwendung und sparen Kosten ein. Jedes Unternehmen hat dabei sehr früh die Aufgabe, für sich festzulegen, in welcher Ausprägung es Six Sigma einsetzen möchte - als reine Tool-Box, als punktuelle Einsatzmethode, als Verbesserungsprogramm in größerem Stil oder gar als unternehmensweiten methodologischen Ansatz und strategische Vorgehensweise.

Dabei kann Six Sigma viele oder alle Aktivitäten eines Unternehmens erfassen. Je umfassender der Ansatz gewählt wird, desto wichtiger ist es, direkt zu Beginn die wesentlichen Erfolgsfaktoren zu erkennen und die hierfür notwendigen Eckpfeiler und Rahmenbedingungen zu setzen. Wir helfen Ihnen mit unserer Six Sigma Beratung dabei, dies zu tun!


Ihre Ansprechpartnerin zur Beratung in Six Sigma


Anprechpartner Kati Brehmer

Sie haben Fragen oder wünschen ein Angebot für eine individuelle Beratung?
Ich helfe Ihnen gerne weiter!

Kati Brehmer
Telefon: 07231 92 23 91 - 0
E-Mail: kbrehmer@vorest-ag.de

Ihre Anfrage

Der erste Schritt


Um Six Sigma erfolgreich einzuführen und v.a. auch dauerhalft erfolgreich zu betreiben, ist es unerlässlich, davon überzeugt zu sein. Um von etwas überzeugt zu sein, braucht es erst mal Information, um es dann (auch gut) umzusetzen, Motivation. Die Überzeugung sollte zuerst beim Management, der obersten Leitung vorhanden sein. Geschieht dies nicht, kann SIX SIGMA zwar durchaus erfolgreich eingeführt werden, aber dauerhaft nicht den Nutzen erzielen, der möglich wäre.

Wir können Sie bei diesem ersten Schritt mit unserer Six Sigma Beratung informieren und unterstützen, indem wir Ihnen - im kleinen oder größeren Führungskreis - "Was ist Six Sigma" und "Wie geht Six Sigma " zunächst die Philosophie, die Zielsetzungen und die Effekte sowie die Strukturierung und Erfolgsfaktoren dieser Managementmethode näherbringen.

In einer gemeinsamen Diskussion werden wir dann den für Sie sinnvollen und passenden Umsetzungsweg ausloten. Dieser ist u.a. abhängig von Unternehmensgröße, Unternehmensstruktur und -historie, bereits etablierter methodischer Ansätze, Innovationskraft, Wettbewerbsdruck und offensichtlichen bzw. versteckten Verbesserungspotenzialen - und natürlich auch von Ihren kurz-, mittel- und langfristigen Unternehmenszielen.

Am Ende ist es Ihre Entscheidung, diesen Weg zu gehen! Unsere Kompetenz besteht darin, Ihnen diesen Weg mit unserer Six Sigma Beratung aufzuzeigen und - wenn Sie möchten - auch gemeinsam mit Ihnen erfolgreich zu gestalten.

Einführung von Six Sigma

Das obere Management ist überzeugt davon, den Six Sigma-Weg zu gehen. Das "Was muss ich tun" ist als roter Faden angelegt - jetzt geht es darum, das "Wie kann / soll ich es tun" zu erarbeiten und auszugestalten.

Dazu müssen, im Rahmen der Six Sigma Beratung, Lösungen für beispielsweise folgende Fragestellungen gefunden werden:

  • Einbindung der Unternehmensleitung - Wie kann die Unternehmensleitung bei Einführung und Umsetzung von Six Sigma eine aktive Rolle sichtbar und richtungsweisend einnehmen?
  • Zielsetzungsformulierung - Was möchten wir mit Six Sigma in 1,2,3... Jahren erreichen?
  • Six Sigma-Strukturierung - Wie soll der Aufbau der Six Sigma-Organisation konkret aussehen?
  • Mitarbeiterauswahl und -ausbildung - Welcher Personenkreis soll in welchem Zeitraum welche Qualifizierungsmaßnahmen erhalten? (Champions- / Green Belt - / Black Belt Training, unterstützende Qualifizierungen)?
  • Projektfokussierung - In welchen Unternehmensbereichen werden die ersten Projekte durchgeführt?
  • Projektauswahl - Wie kann ich nachvollziehbar und dauerhaft zu guten SIX SIGMA-Projekten kommen?
  • Projektmanagement - Wie kann ich erfolgreiches Projektmanagement sicherstellen?
  • Six Sigma-Kommunikation - Wie stellt sich ein für uns passendes Kommunikationskonzept dar?
  • Bewertung und Erfolgskontrolle - Welche Möglichkeiten sollte ich schaffen, um den Erfolg einzelner Projekte und auch den des gesamten Implementierungsprozesses zu bewerten?
  • Wissensmanagement - Wie kann ich organisieren, dass über Six Sigma-Projektarbeit erlangtes Wissen im Unternehmen transparent wird und bleibt (Know-how-Transfer, Best Practice)?

Wir bringen unsere Erfahrung ins Spiel, um dieses Implementierungsprogramm mit Ihnen gemeinsam zu entwickeln und mit Leben zu füllen - also auszuführen!

Rent a Belt - Vollständige Prozessrealisierung

Gerade kleinere und mittelständische Unternehmen zeigen bisweilen eine gewisse Unsicherheit, wenn es darum geht, sich an komplexe Methoden wie Six Sigma heranzuwagen. Für diese Unsicherheit mag es sicherlich verschiedene Gründe geben - was spricht also dagegen, erst mal im kleinen überschaubaren Rahmen anzufangen?

Warum nicht einen SIX SIGMA Belt mieten? Dabei können Ihre Mitarbeiter unter Leitung eines erfahrenen Belts die Systematik der Prozessverbesserung im Rahmen eines Six Sigma-Projekts erlernen, gemeinsam ausüben und erfolgreich abschließen. So können Sie sehen, ob Six Sigma auch in Ihrem Haus funktioniert!

Aber auch in Unternehmen, in denen Six Sigma bereits etabliert ist, kann es zu einem temporären Mangel an internen Six Sigma-Spezialisten kommen - auch hier ist es oft sinnvoll, auf einen externen Belt zurückzugreifen, um mögliche Verbesserungspotenziale auch kurzfristig realisieren zu können.

Wir stellen Ihnen, im Rahmen unserer Six Sigma Beratung, zeitnah die gewünschte Ressource mit der notwendigen Six Sigma-Kompetenz zur Verfügung!

Weiterentwicklung von Six Sigma

Ist Ihre Six Sigma-Initiative ins Stocken geraten? Gibt es Unsicherheiten wie eine Auffächerung Ihrer aktuellen Six Sigma-Welt auf weitere Prozesslandschaften, andere Geschäftsbereiche, zusätzliche Standorte oder Länder aussehen und erfolgen kann? Haben Sie Schwierigkeiten bei der Anwendung spezieller Six Sigma-Tools? Suchen Sie externes Coaching Ihrer internen Six Sigma-Projekte, um neue Ideen und Sichtweisen einzubringen? Wie integriere ich Lean in eine bestehende Six Sigma-Welt?

Alles Fragen, die geklärt werden möchten und spezielle Lösungen, die gefunden werden wollen.

Fragen Sie uns! Wir helfen Ihnen mit unserer Six Sigma Beratung dabei, das Rad am Laufen zu halten oder ein größeres zu drehen.


Sie wünschen ein unverbindliches Angebot?


Anprechpartner Kati Brehmer

Neben einer Unternehmensberatung zu Six Sigma bieten wir auch zu diversen Managementsystemen Beratung sowie Unterstützung an. Schauen Sie sich hierfür einfach in unserem PDF-Katalog um und suchen Sie den für Sie passenden Fachbereich aus!

Gerne stellen wir natürlich auch ein komplett individuelles Training für Sie zusammen – kommen Sie auf uns zu!

Kati Brehmer
Telefon: 07231 92 23 91 - 0
E-Mail: kbrehmer@vorest-ag.de

Ihre Anfrage