WISSEN · SYSTEME · WERKZEUGE

Was ist Personalmanagement oder Mitarbeitermanagement?

Das Personalmanagement ist ein Teilbereich der allgemeinen Betriebswirtschaftslehre (BWL) und beschäftigt sich mit der Verwaltung, Entwicklung und dem Controlling von menschlichen Ressourcen. Im Englischen wird Personalmanagement oft Human Resource Management genannt. Das Mitarbeitermanagement ist in jedem Unternehmen vorhanden (wenn auch unterschiedlich ausgeprägt) und zielt auf die nachhaltige Entwicklung der Mitarbeiter ab. Unter Einbeziehung aller Anforderungen von Stakeholdern ist das Personalmanagement ein wichtiger Bestandteil für den nachhaltigen Erfolg eines Unternehmens, da z.B. ein Großteil der Expertise eines Unternehmens in den Mitarbeitern verankert ist.


Welche Ausbildung benötigen Sie für Ihr Personalmanagement?


Hier finden Sie eine Übersicht unserer Seminare, welche für das Personalmanagement oder Personalwesen relevant sind. Optimieren Sie Ihre Trainerkompetenz mit dem Seminar "Train the Trainer"!


Ziele des Personalmanagements

Eine Vielzahl an wirtschaftlichen und sozialen Faktoren sind unmittelbar miteinander verknüpft. Durch ein gelungenes Personalmanagement steigt die Motivation und der Arbeitseinsatz der Mitarbeiter, was eine wirtschaftlichere Produktion nach sich zieht. Gleichzeitig können Sie dadurch auch die Kreativität der Mitarbeiter anregen. Das Gemeinschaftsgefühl steigt ebenfalls, wodurch eine langfristige Bindung von Mitarbeitern erreicht wird und es zusätzlich zu geringeren Fehlzeiten der Mitarbeiter (z.B. durch Krankheiten) kommt.

Das Ziel des Personalmanagements ist es also diese wirtschaftlichen und sozialen Faktoren mit einander zu verbinden und somit eine effiziente Produktion zu gewährleisten. Die Mitarbeiter im Unternehmen sollen sich zu diesem zugehörig fühlen und gleichzeitig für Ihre Arbeit geschätzt werden (Zufriedenheit der Mitarbeiter) - dadurch steigt die Produktivität und somit der wirtschaftliche Erfolg des Unternehmens.

Unsere Serviceangebote im Bereich Risikomanagement

Bestandteile des Personalmanagements

Das Personalmanagement hat die Aufgabe, passendes Personal auszuwählen, dieses an den korrekten Stellen nach der Expertise des Personals einzusetzen und die Mitarbeiter langfristig zu fördern / unterstützen (z.B. durch Mitarbeitergespräche, Fortbildungen und Schulungen).

Personalbeschaffung (Recruiting)

Die Beschaffung von geeignetem Personal für die Unternehmenszwecke (Recruiting) setzt zunächst eine entsprechende Stellenausschreibung voraus. Voraussetzung hierfür ist eine aussagekräftige Stellenbeschreibung inklusive eines Anforderungsprofils. Nach dem Veröffentlichen der Stellenanzeigen (intern und / oder extern) muss im Unternehmen ein Ablaufplan für das Management der Bewerber vorhanden sein. Hierzu gehören z.B. Fragebögen und Checklisten zur Prüfung der Qualifikationen.


Welche Vorlagen, Musterdokumente und Checklisten benötigen Sie für Ihr Personalmanagement?


Hier finden Sie eine Auswahl wichtiger Vorlagen und Checklisten, welche Sie direkt in Ihrem Unternehmen zum Einsatz bringen können. Eine Übersicht aller Musterdokumente und Vorlagen finden Sie außerdem in der Rubrik Musterdokumente zum Personalmanagement.


Weiterbildung von Personal

Um das Personal auch langfristig an das eigene Unternehmen zu binden und die Kompetenzen der Mitarbeiter zusätzlich auszubauen, ist es unabdingbar die eigenen Mitarbeiter zu fördern. Weiterbildungen muss das Personalmanagement spezifisch, für die Aufgabenbereiche passend, auswählen. Es empfiehlt sich eine Übersicht über den Ausbildungsstand der Mitarbeiter zu führen und dort die Schulungsmaßnahmen in regelmäßigen Abständen durchzuführen.

Personalverwaltung und Einsatz

Um einen Mitarbeiter zufriedenzustellen, sollte sein Einsatzgebiet möglichst seinen Interessen entsprechen. Mit abwechselnden Tätigkeiten können Sie die Kreativität Ihrer Mitarbeiter anregen. Zusätzlich sollte den Mitarbeitern vermittelt werden, dass Sie sich jeder Zeit in die Optimierung von Prozessen einbringen können. Die Personalverwaltung verwaltet den Einsatz der Mitarbeiter und kümmert sich über die komplette Laufbahn einer Person im Unternehmen (von der Einstellung bis zum Ausscheiden).

Inhouse Personalmanagement Schulungen und Beratung

Sie wünschen sich ein extra auf Ihre Bedürfnisse ausgerichtetes Seminar zum Personalmanagement in Ihrem Unternehmen? Mit unseren Inhouse Schulungen kommen wir zu Ihnen und schulen Sie zu Ihrem Wunschthema - sprechen Sie uns einfach an.

Personalentscheidungen

Auch in dem Fall, dass es einmal nicht so läuft, wie es sollte, muss das Personalwesen entsprechend reagieren. Ein wichtiger Aspekt ist hier eine Übersicht über die Mitarbeiterhaftung im Falle von Unfällen oder Schäden an Firmeneigentum. Ein weiterer Aufgabenbereich des Personalmanagements sind eventuelle Abmahnungen bei fehlerhaften Verhalten von Mitarbeitern.


SEMINARVORSCHAU
MITARBEITERMANAGEMENT UND SOFT SKILLS