WISSEN · SYSTEME · WERKZEUGE

Musterdokumente:
Hygienegerechte Arbeitskleidung in Lebensmittelunternehmen - Kurzschulung

Zeigen Sie mit dieser Kurzschulung Hygienegerechte Arbeitskleidung in Lebensmittelunternehmen Ihren Mitarbeitern auf, wie bedeutsam das Tragen von Berufskleidung und vor allem der richtige Umgang damit für das hygienische Arbeiten sind! In nur 20 Minuten erfahren die Teilnehmer dieser Schulung unter anderem, wie sie ihre Arbeitskleidung richtig aufbewahren und reinigen und welche Anforderungen arbeitsgerechte und hygienische Berufskleidung erfüllen muss. Schulen Sie mit dieser Kurzschulung Hygienegerechte Arbeitskleidung in Lebensmittelunternehmen Ihr Personal und machen Sie deutlich, was täglich beachtet werden muss, um die Produkte Ihres Lebensmittelunternehmens vor Verunreinigungen zu schützen! Es kommt häufig vor, dass Arbeitskleidung nicht ordnungsgemäß getragen, gewechselt oder aufbewahrt wird. In der Gastronomie ist es jedoch besonders wichtig, dass alle Mitarbeiter sich der Risiken und Konsequenzen, die mit unsauberer Berufskleidung und mangelnder Personalhygiene einhergehen, bewusst sind und die Hygienevorschriften in diesem Zusammenhang kennen und stets erfüllen. Mit dem Hygiene Unterrichtsmaterial Arbeitskleidung in Lebensmittelunternehmen können Sie Ihre Kurzschulung zum Thema Berufskleidung und Personalhygiene selbst vorbereiten und durchführen. Dieses Vorlagenpaket enthält alles, was Sie dazu benötigen. Die beigefügte Inhaltsübersicht zeigt Ihnen alle integrierten Vorlagen Ihres Schulungspaketes auf einen Blick. Die Schulungsunterlagen sind in die folgenden Bereiche unterteilt: 1.
Trainerunterlagen - Ihre Vorbereitung - Anwendungsleitfaden: In diesem Dokument finden Sie alle Ordner und die darin enthaltenen Vorlagen beschrieben und mit Anwendungshinweisen versehen. So können Sie sich besser in Ihrem Schulungspaket orientieren und die Vorlagen ohne Verzögerungen anwenden. - Trainervorlage: Diese Vorlage unterstützt Sie bei der Vorbereitung Ihrer Kurzschulung und enthält hilfreiche Tipps, wie Sie die Kurzschulung interessant und effizient gestalten. - Checkliste zur Vorbereitung Ihrer Schulung: Anhand dieser Checkliste können Sie überprüfen, ob Sie bei der Organisation Ihrer internen Kurzschulung an alles gedacht haben. - Einladungsschreiben zur Schulung: Jeder Teilnehmer Ihrer Kurzschulung zum Thema Arbeitskleidung Gastronomie - Personalhygiene erhält diese Einladung zur Teilnahme an der Schulung. Die Einladung soll die Schulungsteilnehmer darauf hinweisen, dass die Teilnahme obligatorisch ist. - Vorlage Moderationsgrundlagen: Dank dieser Unterlage in Ihrem Hygiene Unterrichtsmaterial können Sie sich optimal auf den Vortrag Ihrer internen Schulung Hygienegerechte Arbeitskleidung in Lebensmittelunternehmen vorbereiten und Ihre Moderatorrolle erfolgreich meistern. - Vorlage Kreativitätstechniken zur Lösungsfindung: Mit dieser Vorlage können Sie die richtige Anwendung von Kreativitätstechniken erlernen und Lösungsansätze für die Fragen aus Ihrem Betrieb entwickeln. - Vorlage Weiterbildungsorganisation: Mit der Vorlage Weiterbildungsorganisation wird Ihnen das Organisieren Ihrer internen Kurzschulung zum Thema Arbeitskleidung Gastronomie - Personalhygiene leicht gemacht.

2. Teilnehmerunterlagen - zur Herausgabe an Ihre Teilnehmer - Handout: In dem für die Teilnehmer zur Ausgabe erstellten Handout sind die wesentlichen Inhalte Ihrer internen Schulung Hygienegerechte Berufskleidung in Lebensmittelunternehmen festgehalten. 3. Schulungsunterlagen - zur Durchführung der Schulung - PowerPoint Präsentation: Diese PowerPoint Präsentation ist bereits vollständig ausgearbeitet und passend animiert, sodass Sie diese sofort starten können. 4. Feedback und Prüfung - Ihre Erfolgskontrolle - Feedbackbogen: Um herauszufinden, wie die Teilnehmer Ihre Kurzschulung zum Thema Arbeitskleidung Gastronomie - Personalhygiene wahrgenommen haben, können Sie ihnen diese Feedbackbögen austeilen. - Prüfung: Ihr Hygiene Unterrichtsmaterial beinhaltet diese kurze Multiple-Choice Prüfung, damit Sie sehen, ob die Schulungsinhalte von den Teilnehmern der Kurzschulung Hygienegerechte Berufskleidung in Lebensmittelunternehmen verstanden wurden. - Lösungen der Prüfung: Mit den Lösungen als Vorlage nimmt die Korrektur der Prüfung nicht viel Zeit in Anspruch! 5. Alles zur Organisation und zum Nachweis Ihrer Schulungsmaßnahmen - Qualifikationsbescheinigung: Damit die Teilnehmer Ihrer internen Schulung ihre Kenntnisse im Bereich Arbeitskleidung Gastronomie - Personalhygiene nachweisen können, erhalten sie diese Qualifikationsbescheinigung. - Teilnehmerliste - Zu Ihrer besseren Übersicht über alle wichtigen Daten Ihrer Schulungsteilnehmer. - Matrix Ausbildungsstand: Dieses Dokument dient ebenfalls zu Ihrer besseren Übersicht.

Hier halten Sie dauerhaft den aktuellen Ausbildungsstand jedes Ihrer Mitarbeiter fest und können den Stand laufend ergänzen. - Einzelschulungsnachweis: Mit diesem Dokument werden die Weiterbildungsmaßnahmen der einzelnen Teilnehmer erfasst. Der Einzelschulungsnachweis kann dann in der Personalakte des Schulungsteilnehmers abgeheftet werden. Sie sehen - Ihr Hygiene Unterrichtsmaterial Arbeitskleidung Gastronomie - Personalhygiene beinhaltet viel Wertvolles für Sie! Verdeutlichen Sie mit dem Hygiene Unterrichtsmaterial Ihrem Personal, welche Bedeutung der richtige Umgang mit Berufskleidung hat und wie umfangreich die Hygienevorschriften auf diesem Gebiet sind!

IHRE ZULETZT ANGESEHENEN PRODUKTE UND EMPFEHLUNGEN