WISSEN · SYSTEME · WERKZEUGE

Musterdokumente:
Rahmenvertrag Lieferant DIN EN ISO 13485 - Musterrahmenvertrag inkl. Sonderfreigabe Lieferanten

Bei dieser Vorlage eines Musterrahmenvertrags Lieferant ISO 13485 profitieren Sie von einer Vorlage unserer Experten für die Erstellung Ihres nächsten Lieferantenvertrags. Der Mustervertrag ist mit den Normforderungen der DIN EN ISO 13485 sowie der DIN EN ISO 9001 konform. Zusätzlich hierzu erhalten Sie eine hilfreiche Vorlage zur Sonderfreigabe Lieferanten nach ISO 13485. Die in dem Dokument Musterrahmenvertrag Lieferant ISO 13485 aufgeführten Anforderungen basieren auf Anforderungen der Zentralstelle der Länder für Gesundheitsschutz bei Arzneimitteln und Medizinprodukten. Die Vorlage stellt somit einen Musterrahmenvertrag dar, den Sie individuell an Ihre konkreten Bedürfnisse und Rahmenbedingungen anpassen können und sollten, da nicht alle Ihre individuellen Aspekte in diesem Muster dargestellt werden konnten. Als Nutzer wählen Sie die Inhalte der Vorlage Musterrahmenvertrag Lieferant aus und verwenden diese eigenverantwortlich. In der Vorlage Musterrahmenvertrag ISO 13485 werden alle vertragsrelevanten Fakten für Medizinproduktehersteller berücksichtigt. Sie können mit dem Musterrahmenvertrag z. B. die folgenden Aspekte festlegen: Begriffe, Allgemeines, Generelle Vereinbarungen, Prüfungen, Produktion, Handhabung und Lagerung der Produkte, Lieferung und Versand, Rückverfolgbarkeit, Änderungen, Gewährleistung und Mängeluntersuchung, Haftung, Schutzrechte, Exklusivität und Laufzeit. Die Sonderfreigabe Lieferanten ISO 13485 ist ein systematisch benutztes Instrument des Qualitätsmanagements QM, um die Einheiten freizugeben, die festgelegte Einzelforderungen nicht bzw. nicht vollkommen erfüllen.

VOREST AG - unser Ausbildungs-TIPP

Basiswissen Qualitätsmanagement ISO 9001 Produktion - Hier alle Infos zur Kursform, den Terminen und Veranstaltungsorten
Inklusive Service-Bausteine! Details >


Mit der Vorlage Sonderfreigabe Lieferanten erhalten Sie ein vorformuliertes Formblatt, das Sie sofort benutzen können, um die Sonderfreigaben zu dokumentieren und aufzuzeichnen, wie es die Normen der DIN EN ISO 13485 fordern. Mit dem Dokument Sonderfreigabe Lieferanten ISO 13485 können Sie u. a. die Verantwortlichkeiten, die Gründe der Sonderfreigabe und damit verbundene Risiken festlegen, um die von Vereinbarungen abweichenden Produkte/ Einheiten konform der Normen der DIN EN ISO 13485 zu lenken. Zudem erhalten Sie nützliche Hinweise unserer Experten bezüglich der Markierung der betroffenen fehlerhaften Produkte und des Gültigkeitsbereiches der Sonderfreigabe.

VOREST AG - unser Ausbildungs-TIPP

Basiswissen EN ISO 13485 - Qualitätsmanagement für Medizinprodukte Hersteller - Hier alle Infos zur Kursform, den Terminen und Veranstaltungsorten
Inklusive Service-Bausteine! Details >




IHRE ZULETZT ANGESEHENEN PRODUKTE UND EMPFEHLUNGEN