WISSEN · SYSTEME · WERKZEUGE

Auditor - Leitender Auditor ISO 50001

EnMS auditor/lead auditor course - 1st, 2nd, 3rd Party Auditor

Wir qualifizieren Sie mit dieser Ausbildung zur professionellen Durchführung von externen Energiemanagement Audits als Leitender Auditor ISO 50001! Wenn es Ihr berufliches Ziel ist, Third Party Audits durchzuführen oder für Zertifizierungsstellen als (freiberuflicher) Auditor tätig zu sein, dann sind Sie hier genau richtig. Mit dieser Ausbildung Auditor ISO 50001 können Sie Ihre Karriereaussichten entscheidend verbessern! Die Ausbildung vermittelt Ihnen sowohl die notwendige Theorie als auch die Praxis zur Vorbereitung, Durchführung, Dokumentation und Nachverfolgung von externen Audits. Mit dieser Schulung eröffnen sich für Sie somit neue berufliche Wege, ob Sie danach nun als Leitender Auditor für eine Zertifizierungsgesellschaft tätig sind, als Berater in Unternehmen agieren oder Sie Ihr erlerntes Wissen in Ihrem derzeitigen Betrieb umsetzen möchten.

In dieser Ausbildung Auditor ISO 50001 lernen Sie folglich alles, was Sie über die Auditierung von Energiemanagementsystemen (EnMS) wissen müssen. First, Second und Third Party Audits können dann jederzeit umgesetzt werden. Ihre Trainer sind selbst erfahrene Auditoren, sodass diese Ausbildung nicht nur die Theorie vermittelt, sondern sich auch durch ihre Praxisnähe auszeichnet.

Das besondere Plus: Diese Schulung ermöglicht Ihnen die Registrierung zum Leitenden Auditor bei IRCA / CQI. IRCA ist weltweit eine der führenden Stellen zur Registrierung von Auditoren.


Ihre Schulung stellt sich vor


Was sind Ihre Inhalte der Ausbildung Auditor - Leitender Auditor ISO 50001?

Diese Schulung vertieft die Grundlagen zur Auditierung und behandelt intensiv die Methoden des internen und externen Auditierens eines EnMS. Sie beherrschen im Anschluss somit das Audit ISO 50001 als First, Second sowie als Third Party Audit. Im folgenden stellen wir Ihnen die Themen der Schulung vor:

Die wichtigsten Grundlagen als Einstieg in Ihre Ausbildung Auditor ISO 50001


Zu Beginn Ihrer Schulung schauen wir uns gemeinsam die wichtigsten Begriffe rund um das Thema Audit ISO 50001 an. Dadurch festigen wir die Basis für das Gesamtverständnis zur Auditierung eines Energiemanagementsystems.
- Grundbegriffe und Definitionen gem. ISO 50001
- Auditbezogene Begriffe gem. ISO 19011
- Auditprinzipien
- Auditarten und Auditformen

Welche Regelwerke gibt es und was sind deren Anforderungen?


Die Kenntnis der einzelnen Normen und ihrer Anforderungen ist das A und O zur erfolgreichen Durchführung eines Audits. Daher gehen wir gemeinsam durch die relevanten Regelwerke sowie Rechtsvorschriften.
- Die ISO 50001
- Die ISO 50003
- Sonstige Standards zum Energiemanagement
- Energierelevante Rechtsvorschriften
- Die ISO 19011
- Die ISO 17021

Wie läuft ein Audit grundsätzlich ab?


Bevor wir uns an die konkrete Vorbereitung und Durchführung eines Audits machen, schauen wir uns zunächst den regulären Ablauf von vorne bis hinten an. Dabei vergleichen wir, was die Normen ISO 19011 und ISO 17021 fordern.
- Die Auditphasen
- Der Ablauf gem. ISO 19011 und ISO 17021
- Das Auditteam

Die Vorbereitung auf das Audit ISO 50001 - so gehen Sie vor


Damit das Audit glatt über die Bühne geht, bedarf es einer guten Vorbereitung. Sie haben somit im Vorfeld einige vorbereitende Aufgaben. Wir zeigen Ihnen an dieser Stelle Ihrer Ausbildung Auditor ISO 50001, was zu tun ist und was Sie besonders beachten müssen!
- Die Dokumentenprüfung
- Das Auditprogramm
- Der Auditplan
- Die Ermittlung der Auditdauer
- Die Checkliste für das Audit Energiemanagement

So führen Sie das Audit ISO 50001 erfolgreich durch


Nun folgt das Herzstück des Audits - die Durchführung. Wir üben das Audit ISO 50001 in verschiedenen Rollenspielen und geben Ihnen Tipps zur Umsetzung, sodass Sie sich bei der eigenständigen Durchführung nach Ihrer Ausbildung Auditor ISO 50001 sicher fühlen.
- Das Leiten der Eröffnungsbesprechung im Audit Energiemanagement
- Die Durchführung vor Ort
- Methoden zur Erfassung sowie Verifizierung von Informationen
- Auditfeststellungen dokumentieren und bewerten
- Das Leiten der Abschlussbesprechung sowie die Präsentation der Auditergebnisse

Die erfolgreiche Kommunikation im Audit - das müssen Sie beachten


Die richtige Kommunikation ist entscheidend für den Erfolg eines Audits. Denn nur, wenn Sie zielführend fragen und kommunizieren, erhalten Sie die notwendigen Informationen. Deshalb werden wir auch an dieser Stelle Rollenspiele zur praktischen Übung anwenden.
- Gesprächstechniken
- Fragetechniken
- Auditfragen
- Strukturanalyse sowie Transaktionsanalyse
- Der Umgang mit Konflikten und Abweichungen

Wie sieht die Nachbereitung des Audits aus?


Mit dem Abschlussgespräch ist das Audit Energiemanagement noch nicht beendet. Anschließend erstellen Sie noch einen Bericht inkl. der nach dem Audit zu erledigenden Tätigkeiten für das Unternehmen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie hierbei vorgehen.
- Der Auditbericht inkl. Auditfeststellungen
- Auditfolgemaßnahmen

Welche Qualifikationen müssen Sie als Auditor ISO 50001 mitbringen?


Als Auditor werden Ihnen reichlich Kompetenzen abverlangt. Diese sind nicht allein fachlicher Natur, sondern betreffen bspw. auch persönliche Eigenschaften. Erfahren Sie, welche Faktoren daher eine besonders wichtige Rolle spielen.
- Kompetenzen eines Auditors
- Wissen sowie Fertigkeiten
- Die persönlichen Eigenschaften eines Auditors
- Bewertungsmethoden
- IRCA /CQI

Überblick über die Themen Akkreditierung und Zertifizierung


Abschließend stellen wir Ihnen noch diese Begrifflichkeiten vor und setzen sie in einen Gesamtzusammenhang.
- Akkreditierung
- Zertifizierung
- Auditarten

Das erwartet Sie in Ihrer Ausbildung Auditor ISO 50001 neben der "trockenen Theorie"


Natürlich gehen wir an jeder Stelle Ihrer Schulung sicher, dass Sie die Theorie auch in der Praxis anwenden können. Wir bereiten Sie daher in Rollenspielen bestens auf die Durchführung Ihrer Audits vor und üben auch die Abschlussprüfung vorab mit Ihnen.
- Übungen und Rollenspiele zum Audit ISO 50001
- Tägliche Musterprüfungen
- Vorbereitung auf die Prüfung und Einlesen in Übungs-Handbücher

Schriftliche Prüfung - Abschluss Ihrer Ausbildung Auditor ISO 50001


Am Ende des letzten Tages dieser Schulung schreiben Sie eine Prüfung und qualifizieren sich bei Bestehen zum Leitenden Auditor!


Seminarbeschreibung
HIER kostenlos downloaden!
Gesamtkatalog
HIER kostenlos downloaden!
Gesamtkatalog
HIER kostenlos bestellen!

Welche Voraussetzungen müssen Sie zur Teilnahme an dem Seminar erfüllen?

1. Kenntnisse über die Anforderungen der ISO 50001

2. Kenntnisse zu folgenden Energiemanagement-Prinzipien und -Konzepten:

- Die Prinzipien von Kraftstoffverbrennung
- Die Prinzipien von Wärmeübertragung sowie Energiefluss
- Relevante Quellen der Energieregulierung, Richtlinien und Normen
- Typische Methoden und Technologien zur Steigerung der Effizienz
- Maßeinheiten der Energiemessung, Energiequellen, Kosten, Tarife sowie Ablaufplanung
- Methoden der Datenanalyse für den Energieverbrauch
- Indikatoren der Energieleistung, Überwachung und Leistungsmessung
- Die Auswirkungen der organisatorischen Prozesse und Anlagen auf die Energieeffizienz
- Stromverbrauch: Motoren, Antriebe, Beleuchtung und Computer

Diese Kenntnisse können z.B. in den VOREST Schulungen "Basiswissen ISO 50001" sowie "Interner Auditor ISO 50001" erworben werden.

An wen richtet sich diese Weiterbildung und wer ist die Zielgruppe?

Diese Ausbildung Auditor ISO 50001 richtet sich an Berater, Fach- und Führungskräfte, externe und interne Auditoren, EnM-Beauftragte sowie Fachpersonal aus dem Energiemanagement Bereich.

Was ist das Ziel Ihrer Auditor - Leitender Auditor ISO 50001 Schulung?

Sie erlangen mit dieser Ausbildung das Wissen zur Vorbereitung, Durchführung, Berichterstattung sowie Nachverfolgung eines externen Audits im Energiemanagement. Somit können Sie im Anschluss 1st, 2nd und 3rd Party Audits sicher durchführen. Sie erhalten zudem Kenntnis über Instrumente, die Sie benötigen, um das EnMS eines Betriebs zu beurteilen und zu verbessern. Die Fähigkeit, Daten aufzuzeigen und Informationen im Audit zu gewinnen, wird in der Ausbildung Auditor ISO 50001 ebenfalls erlernt. Des Weiteren wird Ihnen das Wissen vermittelt, das nötig ist, um einen Betrieb auf ein internes und externes Audit Energiemanagement ISO 50001 vorzubereiten und zu beraten.


Welchen Schulungsnachweis erhalten Sie nach Ihrer Teilnahme?

Sie erhalten eine Qualifikationsbescheinigung zur Teilnahme an der Ausbildung in Deutsch und Englisch.

Welches Zertifikat erhalten Sie nach Ihrer erfolgreichen Prüfung?

Zum Abschluss der Schulung findet eine Prüfung zum Erwerb des VOREST Zertifikats "Auditor ISO 50001" statt, das Sie nach bestandener Prüfung in Deutsch und Englisch erhalten. Diese Schulung ist außerdem der theoretische Teil der Ausbildung Auditor ISO 50001 für eine Registrierung bei IRCA. Das hierdurch erworbene Zertifikat dient als Nachweis zur Registrierung.

Prüfungsinhalte

Die Prüfung bezieht sich auf die Ausbildung Auditor ISO 50001 der VOREST AG.

Prüfungszulassung

Die Zulassung zur Prüfung zum Leitenden Auditor nach IRCA erfordert die vollständige Teilnahme an dieser VOREST Ausbildung.

Prüfungsabnahme

Die Abnahme der Prüfung und Erstellung des Zertifikats erfolgt durch die Personalzertifizierungsstelle der VOREST AG.

Informationen zu IRCA / CQI (www.quality.org)

Die IRCA (International Register of Certificated Auditors) ist eine der größten international tätigen Zertifizierungsstellen für Auditoren von Managementsystemen. Dabei gehört die IRCA zur CQI (Chartered Quality Institute). Von uns ausgebildete Auditoren können sich hier in ein internationales Register aufnehmen lassen.

Registrierung als Auditor

Die Registrierung erfolgt separat durch den Teilnehmer direkt bei der IRCA / CQI unter Einreichung der entsprechenden Formulare sowie dem Nachweis der Voraussetzungen. Außer der erfolgreichen Teilnahme an dieser Ausbildung Auditor ISO 50001 benötigen Sie des weiteren Nachweise bezüglich Ihrer Ausbildung, Arbeits- und Auditerfahrung.

Unter www.quality.org finden Sie die Beschreibung der Voraussetzungen, der verschiedenen Auditor-Kategorien sowie die entsprechenden Formulare.


Sie haben Fragen oder wünschen ein Angebot?
Ich helfe Ihnen gerne weiter!

Kati Brehmer
Produktmanagement Training & PRO SYS
Tel.: 07231 92 23 91 -29
E-Mail: kbrehmer@vorest-ag.de



VOREST AG - unser TIPP

Kostenlos für Sie: Checkliste Energieeinsparung - kostenloser Download - Erfinden Sie das Rad nicht neu! Die Nutzung beinhaltet keine Folgeverpflichtungen, kein Abo und bedarf keiner Kündigung in irgendeiner Form! Details >


Alle Ausbildungsprodukte dieser Ausbildungsreihe


Seminarvorschau - Energiemanagement ISO 50001 & Energieaudit EN 16247