WISSEN · SYSTEME · WERKZEUGE

Basiswissen Umweltmanagement ISO 14001 und EMAS - E-Learning

Online Schulung zur Einführung, laufenden Betreuung und Zertifizierung oder Validierung eines UM-Systems nach ISO 14001 oder EMAS

Diese E-Learning Basiswissen Schulung bietet Ihnen eine umfassende Einführung in das Umweltmanagement nach ISO 14001 und EMAS. Sie lernen dabei die Umweltmanagement Norm ISO 14001 umfassend kennen - und das ganz bequem vom Schreibtisch aus! Diese Online Schulung bringt Ihnen die Grundlagen über Umweltmanagementsysteme nach ISO 14001 näher - egal ob Sie sich ein Grundlagenwissen aneignen möchten, als Mitglied eines Teams Ihr vorhandenes Managementsystem betreuen oder selbst ein UMS im Unternehmen implementieren möchten Dabei entsprechen die Inhalte dieser Online Schulung 1:1 unserer Präsenzschulung. Somit erhalten Sie exakt den gleichen Qualifikationsabschluss, sodass die Wertigkeit aller Kursformen gleichgestellt ist! Sie haben in Ihrer E-Learning Schulung sogar einen kleinen Vorteil: Wir haben für Sie ergänzende Inhalte integriert, da Sie nicht an den zeitlichen Rahmen einer Präsenzschulung gebunden sind und somit noch mehr Inhalte online lernen können!

Diese E-Learning Schulung zum Umweltmanagement ISO 14001 Basiswissen behandelt zunächst die Grundlagen über Umweltmanagementsysteme. So lernen Sie, welche Vorteile ein Managementsystem nach ISO 14001 mit sich bringt und worin sich die Umweltmanagement Norm von der EMAS unterscheidet. Außerdem bringen wir Ihnen wichtige Begriffe im ZUsammenhang mit dem Umweltmanagement näher. Der zweite Teil befasst sich anschließend mit den Themengebieten Umweltleistungsbewertung, Umweltreporting und Umwelterklärung. Der nächste große Block befasst sich anschließend mit der Norm ISO 14001. Ihr Trainer erläutert Ihnen Schritt für Schritt die einzelnen Abschnitte und erklärt Ihnen, welche Normanforderungen es pro Abschnitt zu beachten gilt. Dabei erhalten Sie immer wieder zahlreiche Anwendungstipps aus der Praxis und Anregungen für die Nutzung von Methoden.

Zum Abschluss dieser Online Ausbildung erfahren Sie noch alles zur erfolgreichen Einführung eines Umweltmanagement Systems nach ISO 14001. Sie erarbeiten durch interaktive Elemente und gezielte Übungen ausführlich alle Aspekte eines UM-Systems nach ISO 14001 inkl. der einzelnen Normforderungen und werden die relevanten rechtlichen Umweltauflagen bequem online lernen. Zudem machen wir Sie mit den Grundlagen im Umweltrecht vertraut und zeigen, welche rechtlichen Anforderungen im Umweltmanagementsystem zu berücksichtigen sind. Das alles wird Ihnen in ausführlichen Videos mit unserem Experten, interaktiven Elementen und speziell konzipierten Übungen in dieser Online Schulung Umweltmanagement ISO 14001 Basiswissen besonders intensiv vermittelt, sodass Sie das Maximum an Wissen mitnehmen!

Kursdemo: Hier zum Live-Demokurs per Klick!

Sie wollen vor der Buchung einen Einblick in den E-Learning Kurs erhalten? Kein Problem! Hier können Sie sich einige Ausschnitte des Kurses anschauen - natürlich unverbindlich und ohne Anmeldung!


Ihre Schulung stellt sich vor

VOREST AG - unser TIPP

Kostenlos für Sie: Vorlage Rechtskataster der bindenden Verpflichtungen gemäß ISO 14001 - kostenloser Download - Erfinden Sie das Rad nicht neu! Die Nutzung beinhaltet keine Folgeverpflichtungen, kein Abo und bedarf keiner Kündigung in irgendeiner Form! Details >



Was sind Ihre Inhalte der Online Ausbildung Basiswissen Umweltmanagement ISO 14001 und EMAS - E-Learning?

In diesem E-Learning Kurs lernen Sie, was Sie bei einem Umweltmanagementsystem nach ISO 14001 beachten müssen. Ihr Trainer erläutert Ihnen alle Inhalte der Norm, bringt Ihnen wichtige Grundlagen und Begriffe näher und erläutert Ihnen die wichtigen Grundlagen des Umweltrechts


Grundlagen und Begriffe des Umweltmanagements


Im ersten Teil Ihres E-Learning Kurses lernen Sie die Grundlagen zur ISO 14001 kennen und erfahren, was ein Umweltmanagementsystem überhaupt ist und wozu dieses eingesetzt werden kann. Auch die wichtigen Begriffe rund um UM-Systeme werden Ihnen näher gebracht.


Grundlagen (Dauer ca. 1,5 - 2h)
- Umweltrisiken
- Trends im Umweltmanagement - enthalten im Live-Demokurs, Zugriff per Klick!
- Umweltmanagementsystem
- Entwicklung normierter Umweltmanagementsysteme
- Nutzung der Norm ISO 14001
- Unterschiede EMAS und ISO 14001 - Teil 1
- Unterschiede EMAS und ISO 14001 - Teil 2
- Zertifizierung / Registrierung

Begriffe des Umweltmanagements (Dauer ca. 2,5h)
- Normtitel
- Managementsystem
- Umweltmanagementsystem / Umweltpolitik - enthalten im Live-Demokurs, Zugriff per Klick!
- Oberste Leitung / Interessierte Partei
- Umwelt, Umweltaspekt & Umweltauswirkung
- Umweltzustand
- Ziel, Umweltziel und Verhindern von Umweltbelastungen
- Anforderung und bindende Verpflichtungen
- Risiko & Risiken und Chancen
- Begriffe in Verbindung mit Unterstützung und Betrieb
- Begriffe in Verbindung mit Leistungsbewertung und Verbesserung
- Sonstige Begriffe


Umweltleistungsbewertung, Umweltreporting und Umwelterklärung (Dauer ca. 2h)


Im zweiten Teil Ihres E-Learning Kurses lernen Sie die drei wichtigen Themengebiete Umweltleistungsbewertung, Umweltreporting und Umwelterklärung kennen. Ihr Trainer führt Sie durch die einzelnen Bereiche und erklärt Ihnen, was Sie dabei zu beachten haben.

- Einstieg in die Umweltleistungsbewertung - enthalten im Live-Demokurs, Zugriff per Klick!
- Inhaltliche Anforderungen der ISO 14031
- Planung der Umweltleistungsbewertung
- Durchführung der Umweltleistungsbewertung
- Kontrolle und Optimierung der Umweltleistungsbewertung
- Vom Umweltreporting zum Nachhaltigkeitsbericht - Ausgangssituation
- Nachhaltigkeit
- Umweltkommunikation
- Nachhaltigkeitsbericht
- Einstieg in die Umwelterklärung
- Form der Umwelterklärung
- Inhaltliche Anforderungen an die Umwelterklärung
- Aufbau der Umwelterklärung


Welche Anforderungen stellt die ISO 14001?


Der nächste große Abschnitt behandelt die Anforderungen der ISO 14001. Ihr Trainer durchläuft mit Ihnen zusammen die komplette Norm mit allen Unterabschnitten und erklärt Ihnen Schritt für Schritt, was Sie bei den einzelnen Abschnitten zu beachten haben. Zusätzlich erhalten Sie zahlreiche Tipps und Tricks zur Durchführung aus der Praxis.

Norm-Anforderungen ISO 14001 - Abschnitt 4 und 5 (Dauer ca. 4-5h)
- Einführung in die ISO 14001
- Integration des PDCA-Zyklus in das Umweltmanagementsystem
- Konzept der High Level Structure (HLS) - enthalten im Live-Demokurs, Zugriff per Klick!
- Abschnitte der ISO 14001
- Einführung in Abschnitt 4 - Kontext der Organisation
- Verstehen der Organisation und ihres Kontextes (4.1) & Verstehen der Erfordernisse und Erwartungen interessierter Parteien (4.2)
- 4.3 - Festlegen des Anwendungsbereiches des Umweltmanagementsystems
- 4.4 - Umweltmanagementsystem
- Einführung in Abschnitt 5 - Führung
- 5.1 - Führung und Verpflichtung
- 5.2 - Umweltpolitik
- 5.3 - Rollen, Verantwortlichkeiten und Befugnisse in der Organisation
- Tätigkeiten des UMB gemäß Abschnitt 4 und 5

Norm-Anforderungen ISO 14001 - Abschnitt 6 (Dauer ca. 2,5h)
- Einführung in Abschnitt 6 - Planung
- 6.1.1 - Allgemeines - enthalten im Live-Demokurs, Zugriff per Klick!
- 6.1.2 - Umweltaspekte - enthalten im Live-Demokurs, Zugriff per Klick!
- Praxistransfer zu EMAS
- 6.1.3 - Bindende Verpflichtungen
- Anwendungsbeispiel zu Abschnitt 6.1.3
- Praxistransfer - Beispiel einer Umwelt-FMEA
- 6.1.4 - Planung von Maßnahmen
- 6.2.1 - Umweltziele
- 6.2.2 - Planung von Maßnahmen zur Erreichung der Umweltziele
- Tätigkeiten des UMB gemäß Abschnitt 6

Norm-Anforderungen ISO 14001 - Abschnitt 7 und 8 (Dauer ca. 4h)
- Einführung in Abschnitt 7 - Unterstützung
- 7.1 - Ressourcen
- 7.2 - Kompetenz - enthalten im Live-Demokurs, Zugriff per Klick!
- 7.3 - Bewusstsein - enthalten im Live-Demokurs, Zugriff per Klick!
- 7.4 - Kommunikation
- 7.5 - Dokumentierte Information
- Tätigkeiten des UMB gemäß Abschnitt 7
- Einführung in Abschnitt 8 - Betrieb
- 8.1 - Betriebliche Planung und Steuerung
- 8.2 - Notfallvorsorge und Gefahrenabwehr
- Tätigkeiten des UMB gemäß Abschnitt 8


Norm-Anforderungen ISO 14001 - Abschnitt 9 und 10 (Dauer ca. 2h)


Im letzten Abschnitt dieses Kapitels stellen wir Ihnen die Anforderungen aus den Abschnitten 9 und 10 vor. Sie erfahren dabei, wie Sie die Forderungen bei der ISO 14001 Einführung erfolgreich umsetzen und Ihr Umweltmanagement System fortlaufend verbessern können.

- Einführung in Abschnitt 9 - Bewertung der Leistung - enthalten im Live-Demokurs, Zugriff per Klick!
- 9.1 - Überwachung, Messung, Analyse und Bewertung
- 9.1.2 - Bewertung der Einhaltung von Verpflichtungen
- 9.2 - Internes Audit
- 9.3 - Managementbewertung
- Tätigkeiten des UMB gemäß Abschnitt 9
- Einführung in Abschnitt 10 - Verbesserung
- 10.1 - Allgemeines
- 10.2 - Nichtkonformität und Korrekturmaßnahmen
- 10.3 - Fortlaufende Verbesserung
- Tätigkeiten des UMB gemäß Abschnitt 10


Implementierung eines UMS und Unterschiede zwischen EMAS / ISO 14001


In diesem Kapitel erfahren Sie, welche Unterschiede es zwischen der EMAS und der ISO 14001 gibt. Zusätzlich erläutert Ihr Trainer Ihnen, wie Sie ein Umweltmanagementsystem korrekt im Unternehmen implementieren.

Unterschiede ISO 14001 und EMAS (Dauer ca. 1h)
- Zusammenfassung DIN EN ISO 14001
- Zusammenfassung EMAS
- Hauptunterschiede zwischen der ISO 14001 und EMAS - Zusammenfassung
- Nützliche Zusatz-Informationen

Implementierung eines UMS (Dauer ca. 0,5h)
- Phasen eines UMS-Projekts - enthalten im Live-Demokurs, Zugriff per Klick!
- Phasen eines UMS-Projekts
- Erste Aktivitäten zu einem UMS
- Checkliste zu einem UMS-Projekt


Grundlagen des Umweltrechts


Im letzten Abschnitt Ihres E-Learning Kurses lernen Sie das Umweltrecht kennen. Dabei werden Ihnen die wichtigen Aspekte des Immissionsschutzrechts, Abfallrechts, Gewässerschutzrechts und Chemikalienrecht näher gebracht. Mit anschaulichen Beispielen und zahlreichen Tipps Ihres Trainers erhalten Sie so die optimale Übersicht über die rechtlichen Vorschriften auf EU- und Bundesebene.

Umweltrecht - Einführung Recht und Immissionsschutzrecht (Dauer ca. 1,5 - 2h)
- Systematik der Rechtsvorschriften
- Deutsches Rechtssystem
- Prinzipien im Umweltrecht - enthalten im Live-Demokurs, Zugriff per Klick!
- Umsetzung Umweltrecht
- Übersicht des Immissionsschutzrechts
- Bundesimmissionsschutzgesetz (BImSchG)
- Anlagen nach BImSchG
- Neuerungen durch die IED
- BImSchV & untergesetzliches Regelwerk

Umweltrecht - Abfallrecht und Gewässerschutzrecht (Dauer ca. 2h)
- Abfallrecht - enthalten im Live-Demokurs, Zugriff per Klick!
- Kreislaufwirtschaftsgesetz
- Abfallnachweise
- Entsorgungsfachbetriebe
- Produktverantwortung gemäß KrWG
- Gewässerschutz
- Wasserhaushaltsgesetz (WHG)
- Wasserhaushaltsgesetz - Abwasser
- Anforderungen an Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen
- Anforderungen AwSV
- Einstufung der Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen

Umweltrecht - Chemikalienrecht (Dauer ca. 1h)
- Chemikalienrecht
- Gefahrstoff - Begriffserklärung - enthalten im Live-Demokurs, Zugriff per Klick!
- Gefahrstoffverordnung
- Kennzeichnung von Gefahrstoffen - CLP / GHS
- REACH: Registrieren, Bewerten und Zulassen von Chemikalien
- Umweltrecht: Problem und Lösungsansätze


Gesamtkatalog
HIER kostenlos downloaden!
Gesamtkatalog
HIER kostenlos bestellen!

Welche Voraussetzungen müssen Sie zur Teilnahme an dem E-Learning Kurs erfüllen?

Es sind keine speziellen Voraussetzungen zur Teilnahme an der E-Learning Schulung Umweltmanagement ISO 14001 Basiswissen erforderlich.

Wichtiger Hinweis zur Norm:
Bitte beachten Sie, dass Sie für diese Online Schulung die Norm ISO 14001 zur Hand haben sollten. Diese ist in der Online Schulung nicht enthalten. Sämtliche Normen können Sie z.B. unter www.beuth.de bestellen.
Die Anschaffung der Norm ist jedoch auch auf lange Sicht wichtig: Wenn Ihr Unternehmen nach ISO 14001 zertifiziert ist bzw. die Zertifizierung anstrebt, müssen Sie die physisch vorliegende Norm im Zertifizierungsaudit vorweisen können.

An wen richtet sich diese Online Weiterbildung und wer ist die Zielgruppe der E-Learnings Schulung?

Diese Online Schulung richtet sich an Führungskräfte und Mitarbeiter, die ein Umweltmanagement System nach DIN EN ISO 14001 oder EMAS betreuen oder einführen möchten bzw. Aufgaben im Rahmen des Umweltmanagements übernehmen. Zudem eignet sich die Ausbildung für Qualitätsmanagementbeauftragte, Fachpersonal, Qualitätsleiter sowie zukünftige Umweltmanagementbeauftragte, Umweltmanager und Umweltauditoren.

Was ist das Ziel Ihrer Basiswissen Umweltmanagement ISO 14001 und EMAS - E-Learning Online Schulung?

Sie werden in dieser E-Learning Schulung Umweltmanagement ISO 14001 den Aufbau, die Struktur und die Inhalte von Umweltmanagementsystemen nach ISO 14001 und EMAS ganz flexibel online lernen. Sie schaffen durch diese Online Schulung die Grundlagen für das Verständnis, den Aufbau und die erfolgreiche laufende Betreuung eines Umweltmanagementsystems in Ihrem Unternehmen. Mit dieser E-Learning Schulung Umweltmanagement ISO 14001 Basiswissen erhalten Sie die gleiche Abschlussqualifikation, wie mit unserer Präsenzschulung oder dem Hybrid Lehrgang Basiswissen Umweltmanagement ISO 14001, da die Inhalte 1:1 identisch sind und durch zahlreiche Übungen und ein Abschluss-Quiz der maximale Lernerfolg in dieser E-Learning Schulung garantiert wird. Die Wertigkeit aller Kursformen ist somit gleichgestellt!


Welchen Schulungsnachweis erhalten Sie nach Ihrer Teilnahme am Online Seminar?

Sie erhalten eine personalisierte Qualifikationsbescheinigung für Ihre Teilnahme an der E-Learning Schulung "Basiswissen Umweltmanagement ISO 14001 / EMAS" in Deutsch und Englisch. Dabei entspricht die Qualifikationsbescheinigung der E-Learning Schulung 1:1 jener der Präsenz-Schulung. Da der Schulungsinhalt identisch zur Präsenz-Schulung ist, wird auch nicht gesondert auf die Kursform verwiesen.


Sie haben Fragen oder wünschen ein Angebot?
Ich helfe Ihnen gerne weiter!

Kati Brehmer
Produktmanagement Training & PRO SYS
Tel.: 07231 92 23 91 -29
E-Mail: kbrehmer@vorest-ag.de


Ihre nächsten Schritte:

Die E-Learning Schulung "Umweltmanagement ISO 14001 Basiswissen" ist Teil des modularen Ausbildungsprogramms der VOREST AG zum Umweltmanagementbeauftragten. Sie ist der erste von drei Ausbildungsschritten hin zur Prüfung zum international anerkannten "Umweltmanagementbeauftragten ISO 14001". Jede Schulung kann aber selbstverständlich auch unabhängig von der Gesamtausbildung einzeln besucht werden.
1. Schritt: Basiswissen Umweltmanagement ISO 14001 / EMAS
2. Schritt: Interner Umweltauditor / Umweltbetriebsprüfer ISO 14001 / EMAS
3. Schritt: UMB - Umweltmanagementbeauftragter ISO 14001

Im Anschluss können Sie als ausgebildeter Umweltmanagementbeauftragter dann weitere Schulungen bis hin zum Nachhaltigkeitsmanager oder Leitenden Auditor ISO 14001 (nach IRCA) besuchen. Jede Schulung kann aber selbstverständlich auch unabhängig von der Gesamtausbildung einzeln besucht werden:
1. Schritt: Umweltrecht
2. Schritt: Umweltmanager und Nachhaltigkeitsmanager
3. Schritt: Leitender Auditor ISO 14001

Alle Schulungen und Qualifizierungsabschlüsse der VOREST AG sind national und international anerkannt. Die VOREST AG ist akkreditierter Personalzertifizierer, was Ihnen die Sicherheit gibt, eine wertvolle Ausbildung zu erhalten.


VOREST AG - unser TIPP

Kostenlos für Sie: Kostenlose Anleitung zur Erstellung einer Prozessbeschreibung mit Darstellungsvarianten - Erfinden Sie das Rad nicht neu! Die Nutzung beinhaltet keine Folgeverpflichtungen, kein Abo und bedarf keiner Kündigung in irgendeiner Form! Details >


Alle Ausbildungsprodukte dieser Ausbildungsreihe


Seminarvorschau - Umweltmanagement ISO 14001 & Umweltschutz