WISSEN · SYSTEME · WERKZEUGE

Basiswissen Umweltmanagement ISO 14001 und EMAS - E-Learning Schulung

Online Schulung zur Einführung, laufenden Betreuung und Zertifizierung oder Validierung eines UM-Systems nach ISO 14001 oder EMAS


Lernen Sie die Umweltmanagement-Norm ISO 14001 umfassend kennen - und das ganz bequem im Rahmen unserer E-Learning Schulung Umweltmanagement ISO 14001 Basiswissen! Dabei entsprechen die Inhalte dieser Online Schulung 1:1 unserer Präsenzschulung Basiswissen ISO 14001. Somit erhalten Sie exakt den gleichen Qualifikationsabschluss (eine Qualifikationsbescheinigung in Deutsch und Englisch), sodass die Wertigkeit aller Kursformen gleichgestellt ist! Sie haben in Ihrer E-Learning Schulung sogar einen kleinen Vorteil: Wir haben für Sie ergänzende Inhalte integriert, da Sie nicht an den zeitlichen Rahmen einer Präsenzschulung gebunden sind und somit noch mehr Inhalte online lernen können!

Die Einführung eines Umweltmanagementsystems auf Basis der ISO 14001 oder EMAS stellt immer mehr Unternehmen vor eine große Herausforderung. Mit unserer E-Learning Schulung Umweltmanagement ISO 14001 Basiswissen machen Sie den ersten großen Schritt zur Implementierung eines Umweltmanagement-Systems (oder zur Unterstützung des bereits vorhandenen UM-Systems) - Sie werden direkt online lernen, welche Anforderungen Sie erfüllen müssen, wie der Weg bis zur Zertifizierung Ihres Unternehmens aussieht und wie Sie die laufende Betreuung Ihres UM-Systems erfolgreich meistern! Ihr Plus bei unserer Online Schulung Umweltmanagement ISO 14001: Sie planen sich Ihre Schulungszeit ganz individuell entsprechend Ihrer zeitlichen Kapazitäten ein und können jederzeit flexibel online lernen! Sie können die Online Schulung jederzeit unterbrechen und später an gleicher Stelle weitermachen!

Mit dem Aufbau und der laufenden Betreuung eines Umweltmanagementsystems in Ihrem Unternehmen werden Managementinstrumente eingesetzt, die Umweltauswirkungen erfassen und - im optimalen Fall - negative Auswirkungen bereits in der Planung zu vermindern helfen. Welche Instrumente hierbei eingesetzt werden, zeigt Ihnen unser Umweltmanagement Experte ganz ausführlich in den zahlreichen Videos dieser E-Learning Schulung Umweltmanagement ISO 14001 Basiswissen - natürlich inkl. praktischer Tipps für Sie zur Umsetzung! Sie erarbeiten durch interaktive Elemente und gezielte Übungen ausführlich alle Aspekte eines UM-Systems nach ISO 14001 inkl. der einzelnen Normforderungen und werden die relevanten rechtlichen Umweltauflagen bequem online lernen. Ein Umweltmanagement System birgt zudem betriebswirtschaftliche Vorteile, wie Kostenverringerung durch Ressourceneinsparung oder auch eine Imageverbesserung des Unternehmens nach außen. Das alles wird Ihnen in ausführlichen Videos mit unserem Experten, interaktiven Elementen und speziell konzipierten Übungen in dieser Online Schulung Umweltmanagement ISO 14001 Basiswissen besonders intensiv vermittelt, sodass Sie das Maximum an Wissen mitnehmen!


Ihre Schulung stellt sich vor


VOREST AG - unser TIPP

Kostenlos für Sie: Vorlage Rechtskataster der bindenden Verpflichtungen gemäß ISO 14001 - kostenloser Download - Erfinden Sie das Rad nicht neu! Die Nutzung beinhaltet keine Folgeverpflichtungen, kein Abo und bedarf keiner Kündigung in irgendeiner Form! Details >



Inhalt:

Um einen individuellen Praxisbezug zwischen den Normforderungen und Ihrem Managementsystem gemäß ISO 14001 aus den Schulungsinhalten ableiten zu können, erstellen Sie während Ihrer Online Schulung eine praxisbezogene Einschätzung des Zeitaufwandes für Ihre Tätigkeiten im Umweltmanagement. Diese Einschätzung begleitet Sie wie ein "roter Faden" durch die Kapitel und zeigt Ihnen im Anschluss an Ihre E-Learning Schulung Umweltmanagement ISO 14001 den ermittelten Gesamtaufwand an - so haben Sie bereits im Vorfeld Ihre benötigten Zeitressourcen ermittelt und bekommen einen umfassenden Einblick in die Aufgaben im Bereich Umweltmanagement ISO 14001!

Grundlagen (Dauer ca. 2h)
- Grundlagen Umweltmanagementsysteme (UMS)
- Umweltrisiken sind Unternehmensrisiken
- Typische Umwelteinwirkungen
- Trends im Bereich Klimawandel und Globalisierung
- Umweltschutz systematisch verfolgen
- KVP - Kontinuierlicher Verbesserungsprozess
- High Level Structure
- PDCA-Zyklus
- Modellvorstellung
- PDCA - Planung
- PDCA - Durchführung
- PDCA - Überwachung
- PDCA - Handeln
- Methoden der Verbesserung
- PDCA - Operativ
- PDCA - Systematik
- Zusammenfassung PDCA
- Gliederung der ISO 14001 durch die HLS
- PDCA - der demingsche Regelkreis und die HLS
- Vergleich der Forderungen ISO 14001 und EMAS
- Normierung
- Mehrwert eines Managementsystems
- Management-Zertifikate und deren Einsatz als Nachweis
- Nachhaltigkeitsmanagement
- Verbreiterung der ISO 14001
- EMAS Umwelterklärung

Begriffe (Dauer ca. 2h)
- Abschnitt 3 - Begriff der ISO 14001
- Bedeutung der Bezeichnung DIN EN ISO 14001
- So tickt die DIN EN ISO 14001
- Entwicklung der ISO 14001
- Wichtiger Hinweis
- Begriffe zur DIN EN ISO 14001:2015
- Begriffe des Umweltmanagementsystems gemäß ISO 14001:2015

Normanforderungen Abschnitt 4 - 6 (Dauer ca. 2h)
- Integration des PDCA-Zyklus in die ISO 14001
- HLS als Strukturgeber der ISO 14001
- Übersicht der Normabschnitte 4 bis 10
- Zuständigkeitsmatrix
- Übersicht Abschnitt 4 - Kontext der Organisation
- Abschnitt 4 - Kontext der Organisation
- Abschnitt 4.1 - Verstehen der Organisation und ihres Kontextes
- Abschnitt 4.2 - Verstehen der Erfordernisse und Erwartungen interessierter Parteien
- Abschnitt 4.3 - Festlegen des Anwendungsbereichs des Umweltmanagementsystems
- Abschnitt 4.4 - Umweltmanagementsystem
- Abschnitt 5 - Führung
- Abschnitt 5.1 - Führung und Verpflichtung
- Abschnitt 5.2 - Umweltpolitik
- Umweltpolitik
- Abschnitt 5.3 - Rollen und Verantwortlichkeiten und Befugnisse in der Organisation
- Einführung Abschnitt 6 Planung
- Abschnitt 6.1.1 - Allgemeines
- Anforderungen an ein Risikomanagement
- Abschnitt 6.1.2 - Umweltaspekte
- Ermittlung der Umweltaspekte
- Umweltaspekte
- Umweltaspektbewertung nach EMAS
- Abschnitt 6.1.3 - Bindende Verpflichtungen
- Prozessbeschreibung zur Ermittlung rechtlicher Vorgaben
- Umsetzung der Normanforderungen - Legal Compliance
- Abschnitt 6.1.4 - Planung von Maßnahmen
- Abschnitt 6.2 - Umweltziele und Planung zu deren Erreichung
- Umweltprogramm

Normanforderungen Abschnitt 7 und 8 (Dauer ca. 2h)
- Abschnitt 7 - Unterstützung
- Abschnitt 7.1 - Ressourcen
- Abschnitt 7.2 - Kompetenz
- Gesetzliche und interne Beauftragte
- Der Umweltmanagementbeauftragte
- Bestellung / Stellenbeschreibung
- Abschnitt 7.3 - Bewusstsein
- Abschnitt 7.4 - Kommunikation
- Abschnitt 7.5 - Dokumentierte Information
- Abschnitt 7.5.2 - Erstellen und Aktualisieren
- Abschnitt 7.5.3 - Lenkung dokumentierter Information
- Abschnitt 8 - Betrieb
- Abschnitt 8.1 - Betriebliche Planung und Steuerung
- Life-Cycle-Gedanke
- Ausgegliederte Prozesse
- Prozessmanagement
- Verwirklichung
- Prozessbeschreibung - Das Turtle-Modell
- Abschnitt 8.2 - Notfallvorsorge und Gefahrenabwehr
- Risikoanalyse

Normanforderungen Abschnitt 9 und 10 (Dauer ca. 2h)
- Einführung Abschnitt 9 - Bewertung der Leistung
- Abschnitt 9.1.1 - Allgemeines
- Abschnitt 9.1.2 - Bewertung der Einhaltung von Verpflichtungen
- Abschnitt 9.2 - Internes Audit
- Internes Auditprogramm
- Arten von Umweltaudits
- Ablauf eines internen Audits
- Anforderungen an Auditoren
- Abschnitt 9.3 - Managementbewertung
- Einführung Abschnitt 10 - Verbesserung
- Abschnitt 10.1 - Allgemeines
- Abschnitt 10.2 - Nichtkonformität und Korrekturmaßnahmen
- Abschnitt 10.3 - Fortlaufende Verbesserung

Umweltrecht (Dauer ca. 1,5-2h)
- Übersicht der Rechtssystematik
- Immissionsschutzrecht
- Bundes-Immissionsschutzgesetz (BImSchG)
- Anlagen im BImSchG
- Einleitung IED-Richtlinie
- Basisdaten der IED-Richtlinie
- Inhalte der Artikelverordnung
- Ziele der IED-Richtlinien
- Betroffene Unternehmen der IED-Richtlinie
- Betroffene Industriebranchen der IED-Richtlinie
- Wichtige Neuerungen der IED-Richtlinie
- Umsetzung der IED-Richtlinie in Umweltmanagementsystemen
- Prozessbeschreibung für Genehmigungserfordernisse
- Abfallrecht
- Nachweisführung (Begleitscheinerfahrung)
- Produktverantwortung gemäß KrWG
- Prozessbeschreibung Abfallentsorgung
- Abfallkataster
- Gewässerschutz
- Grundsatzforderungen nach WHG bzw. Anlagenverordnung
- Von der VAwS zur AwSV
- Was sind Gefahrenstoffe?
- Chemikalienrecht
- Überblick über neue Gefahrenpiktogramme
- Erforderliche Kommunikation bei REACH
- Gefahrstoffkataster
- Lösungsansätze zum Umweltrecht
- Prozessbeschreibung Rechtssicherheit
- Umweltrechtskataster
- Genehmigungskataster

Unterschied ISO 14001 und EMAS (Dauer ca. 1h)
- Übersicht Unterschiede ISO 14001 und EMAS
- Aufgaben und Ziele eines Umweltmanagementsystems
- Wesentliche Grundforderungen gemäß ISO 14001
- Wesentliche Grundforderungen gemäß EMAS Verordnung
- Unterschiede ISO 14001 oder EMAS
- Übersicht

Implementierung (Dauer ca. 30m)
- Implementierung
- Phasen des UMS im Detail

Exkurs - Umwelterklärung (Dauer ca. 1h)
- Einführung in die Umwelterklärung
- Warum wird eine Umwelterklärung benötigt?
- In welcher Form sollte die Umwelterklärung abgebildet werden?
- Die Umwelterklärung
- Inhaltliche Anforderungen und Vorgaben der EMAS
- Beispiel des Aufbaus einer Umwelterklärung

Exkurs - Umweltleistungsbewertung (Dauer ca. 30m)
- Umweltleistungsbewertung
- Ziele einer Umweltleistungsbewertung
- Planungsphase
- Umsetzungsphase
- Verwendung von Daten und Informationen
- Kontrolle und Optimierung

Exkurs - Umweltreporting (Dauer ca. 30m)
- Die Umwelterklärung
- Umweltreporting
- Nachhaltigkeit
- Durchführung und Nutzen eines Umweltreporting
- Umweltkommunikation
- Umwelt- und Nachhaltigkeitsbericht

Zusatzkapitel - Zuständigkeitsmatrix (Dauer ca. 30m)

Abschluss-Quiz - Prüfen Sie Ihr Wissen!


Gesamtkatalog
HIER kostenlos downloaden!
Gesamtkatalog
HIER kostenlos bestellen!

Voraussetzung:

Es sind keine speziellen Voraussetzungen zur Teilnahme an der E-Learning Schulung Umweltmanagement ISO 14001 Basiswissen erforderlich.

Wichtiger Hinweis zur Norm:
Bitte beachten Sie, dass Sie für diese Online Schulung die Norm ISO 14001 zur Hand haben sollten. Diese ist in der Online Schulung nicht enthalten. Sämtliche Normen können Sie z.B. unter www.beuth.de bestellen.
Die Anschaffung der Norm ist jedoch auch auf lange Sicht wichtig: Wenn Ihr Unternehmen nach ISO 14001 zertifiziert ist bzw. die Zertifizierung anstrebt, müssen Sie die physisch vorliegende Norm im Zertifizierungsaudit vorweisen können.

Zielgruppe:

Führungskräfte und Mitarbeiter, die ein Umweltmanagement System nach DIN EN ISO 14001 oder EMAS betreuen oder einführen möchten bzw. Aufgaben im Rahmen des Umweltmanagements übernehmen, Qualitätsmanagementbeauftragte, Fachpersonal, Qualitätsleiter sowie zukünftige Umweltmanagementbeauftragte, Umweltmanager und Umweltauditoren.

Ziel:

Sie werden in dieser E-Learning Schulung Umweltmanagement ISO 14001 den Aufbau, die Struktur und die Inhalte von Umweltmanagementsystemen nach ISO 14001 und EMAS ganz flexibel online lernen. Sie schaffen durch diese Online Schulung die Grundlagen für das Verständnis, den Aufbau und die erfolgreiche laufende Betreuung eines Umweltmanagementsystems in Ihrem Unternehmen. Mit dieser E-Learning Schulung Umweltmanagement ISO 14001 Basiswissen erhalten Sie die gleiche Abschlussqualifikation, wie mit unserer Präsenzschulung oder dem Hybrid Lehrgang Basiswissen Umweltmanagement ISO 14001, da die Inhalte 1:1 identisch sind und durch zahlreiche Übungen und ein Abschluss-Quiz der maximale Lernerfolg in dieser E-Learning Schulung garantiert wird. Die Wertigkeit aller Kursformen ist somit gleichgestellt!


Qualifikation:

Sie erhalten eine personalisierte Qualifikationsbescheinigung für Ihre Teilnahme an der E-Learning Schulung "Basiswissen Umweltmanagement ISO 14001 / EMAS" in Deutsch und Englisch. Dabei entspricht die Qualifikationsbescheinigung der E-Learning Schulung 1:1 jener der Präsenz-Schulung. Da der Schulungsinhalt identisch zur Präsenz-Schulung ist, wird auch nicht gesondert auf die Kursform verwiesen.


Sie haben Fragen oder wünschen ein Angebot?
Ich helfe Ihnen gerne weiter!

Maria Paul
Produktmanagement Training & PRO SYS
Tel.: 07231 92 23 91 -27
E-Mail: mpaul@vorest-ag.de


Ihre nächsten Schritte:

Die E-Learning Schulung "Umweltmanagement ISO 14001 Basiswissen" ist Teil des modularen Ausbildungsprogramms der VOREST AG zum Umweltmanagementbeauftragten. Sie ist der erste von drei Ausbildungsschritten hin zur Prüfung zum international anerkannten "Umweltmanagementbeauftragten ISO 14001". Jede Schulung kann aber selbstverständlich auch unabhängig von der Gesamtausbildung einzeln besucht werden.
1. Schritt: Basiswissen Umweltmanagement ISO 14001 / EMAS
2. Schritt: Interner Umweltauditor / Umweltbetriebsprüfer ISO 14001 / EMAS
3. Schritt: UMB - Umweltmanagementbeauftragter ISO 14001

Im Anschluss können Sie als ausgebildeter Umweltmanagementbeauftragter dann weitere Schulungen bis hin zum Nachhaltigkeitsmanager oder Leitenden Auditor ISO 14001 (nach IRCA) besuchen. Jede Schulung kann aber selbstverständlich auch unabhängig von der Gesamtausbildung einzeln besucht werden:
1. Schritt: Umweltrecht
2. Schritt: Umweltmanager und Nachhaltigkeitsmanager
3. Schritt: Leitender Auditor ISO 14001

Alle Schulungen und Qualifizierungsabschlüsse der VOREST AG sind national und international anerkannt. Die VOREST AG ist akkreditierter Personalzertifizierer, was Ihnen die Sicherheit gibt, eine wertvolle Ausbildung zu erhalten.


VOREST AG - unser TIPP

Kostenlos für Sie: KOSTENLOS - Anleitung zur Erstellung einer Prozessbeschreibung mit Darstellungsvarianten - Erfinden Sie das Rad nicht neu! Die Nutzung beinhaltet keine Folgeverpflichtungen, kein Abo und bedarf keiner Kündigung in irgendeiner Form! Details >


Alle Ausbildungsprodukte dieser Ausbildungsreihe


Seminarvorschau - Umweltmanagement ISO 14001 & Umweltschutz

T001313W6WE6LE800billboard_pic_1billboard_pic_2billboard_pic_3SEWK303Thumbsbillboard_pic_1billboard_pic_2billboard_pic_3T001313W6WE6LE800billboard_pic_1billboard_pic_2billboard_pic_3SEWK303Thumbsbillboard_pic_1billboard_pic_2billboard_pic_3