Umweltmanagementbeauftragter Ausbildung - UMB ISO 14001

1.049,00 €

zzgl. MwSt.

  • 996,55 € zzgl. MwSt.
  • 2 Tage (von 09:00 - 17:00 Uhr)
  • im Wert von 519.60 €
  • inkl. Prüfungskosten im Wert von 249.90 €
  • LP87
  • 15
  • Präsenz oder Virtual Classroom
  • PDF-Download
  • Ihre unverbindliche Anfrage

  • Live Virtual-Classroom-Training - 28.02. - 29.02.24. Christian Klein

    Frankfurt NH Hotel Airport - 12.03. - 13.03.24. Jürgen Paeger

    Hamburg Hotel am Schloss Ahrensburg - 22.04. - 23.04.24. Jürgen Paeger

    Live Virtual-Classroom-Training - 22.04. - 23.04.24. Jürgen Paeger



In der "Umweltmanagementbeauftragter Ausbildung" lernen Sie die Umweltmanagementbeauftragter Aufgaben auf Basis der Norm ISO 14001 kennen und...

In der "Umweltmanagementbeauftragter Ausbildung" lernen Sie die Umweltmanagementbeauftragter Aufgaben auf Basis der Norm ISO 14001 kennen und umzusetzen. Erweitern Sie dabei Ihr Wissen über die Umweltmanagement Grundlagen um alle Kompetenzen, die Sie für die anschließende Umsetzung der UMB Aufgaben benötigen und qualifizieren Sie sich somit zum zentralen Ansprechpartner rund um das Umweltmanagementsystem in Ihrem Unternehmen. Die Grundlagen eines Umweltmanagementsystems nach ISO 14001:2015 oder EMAS sind Ihnen bereits bekannt. Nun können Sie Ihr Wissen und Ihre Kompetenzen für alle Aufgaben als Umweltmanagementbeauftragter erweitern und sich in dieser Ausbildung entsprechend qualifizieren.

Als UMB sind Sie für die Implementierung (wenn nicht bereits geschehen), die Realisierung sowie die Weiterentwicklung und die stetige Überwachung des Umweltmanagementsystems und den damit einhergehenden erforderlichen Prozessen in Ihrem Unternehmen verantwortlich! Zudem unterliegen Sie Berichtspflichten gegenüber der obersten Leitung, müssen das Bewusstsein über Umweltauswirkungen in der gesamten Organisation stärken und treiben die Kontinuierliche Verbesserung Ihres UM-Systems voran. Doch auch die Verbesserung der Kostenstrukturen durch ein effizientes Controlling Ihres Umweltmanagementsystems gehört zu den Aufgaben als UMB. Sie agieren zudem nicht nur als interner Ansprechpartner für Ihre Mitarbeiter und die oberste Leitung, sondern auch für externe Kunden und z.B. die Zertifizierungsstelle, die Ihr Umweltmanagementsystem im Zertifizierungsaudit überprüft. Das Aufgabenspektrum für Sie als Umweltmanagementbeauftragten ist also breit gefächert.

Nach der Präsenzschulung erhalten Sie kostenfrei noch die Freischaltung für den E-Learning Kurs "Ihre jährlichen Umweltmanagementbeauftragter Aufgaben & Praxistransfer zur Schulung UMB ISO 14001". In diesem erhalten Sie nachgelagert einen Jahresplan mit Ihren jährlich wiederkehrenden Aufgaben sowie wertvolle Informationen für die Praxis. Mit zahlreichen praxisnahen Videoübungen inklusive Erklärung sowie Musterlösungen können Sie zudem viele Aspekte des Kurses noch einmal vertiefen und üben.

Hinweis: Diese Ausbildung ist auch als E-Learning Schulung buchbar - alle Infos unter: www.vorest-ag.com/LPE87


VOREST AG - unser TIPP

Kostenlos für Sie: Rechtskataster Vorlage ISO 14001 - kostenloser Download - Erfinden Sie das Rad nicht neu! Die Nutzung beinhaltet keine Folgeverpflichtungen, kein Abo und bedarf keiner Kündigung in irgendeiner Form! Details >


Lernen Sie in zwei Tagen Intensivtraining, wie Sie der Rolle und den Aufgaben als Umweltmanagementbeauftragter gerecht werden! Ihre Trainer...

Was sind Ihre Inhalte der Ausbildung Umweltmanagementbeauftragter Ausbildung - UMB ISO 14001?

Lernen Sie in zwei Tagen Intensivtraining, wie Sie der Rolle und den Aufgaben als Umweltmanagementbeauftragter gerecht werden! Ihre Trainer verfügen dabei über jahrelange Erfahrung beim Aufbau und der Einführung von Umweltmanagementsystemen nach ISO 14001 sowie als Zertifizierungsauditoren. Somit können sie aus einem breiten Erkenntnisschatz schöpfen um Ihre individuellen Fragen in der ISO 14001 Ausbildung zu beantworten und Ihnen praktische Hilfestellung zu leisten!

Position, Kompetenzen und Aufgaben als Umweltmanagementbeauftragter

Diese ISO 14001 Schulung startet mit der Funktion sowie den Aufgaben des UMB im Betrieb. Diese erarbeiten Sie sich zum Teil auch aus einer Praxisübung.

  • Funktion, Stellung und Aufgaben des UMB im Unternehmen
  • Praxisübung: Notwendige Umweltmanagementbeauftragter Aufgaben und Kompetenzen selbst erkennen und erarbeiten

Vertiefung der Kernforderungen eines UM-Systems nach ISO 14001 / EMAS

Anschleießend vertiefen Sie noch einmal die Forderungen der ISO 14001 / EMAS. Dabei behandeln Sie neben der Betriebsbilanz und der Leistungsbewertung auch mit Risiken und Chancen des Umweltmanagements.

  • Risiken und Chancen, Umweltaspekte und Lebenswegbetrachtung (Life Cycle Persepctive)
  • Praxisübung: Direkte und indirekte Umweltaspekte erarbeiten und diskutieren
  • Stoff- und Energiebilanzen, Betriebsbilanz, Umwelt-Fußabdruck (Footprint)
  • Compliance Management und Umweltrecht
  • Praxisübung: Rechtsvorschriften zu den Umweltaspekten selbst ermitteln
  • Zielsetzung und Ziele/Umweltmanagementprogramm
  • Leistungsbewertung, Kontroll- und Überwachungssystem
  • Praxisübung: Vor- und Nachteile von Kombinationsaudits erarbeiten

Umweltkennzahlen

Die Ermittlung der Umweltkennzahlen bzw. das Umweltcontrolling sind wesentliche Werkzeuge zur Bewertung der Leistung Ihres Umweltmanagementsystems. Daher behandeln Sie auch dieses Thema in diesem Seminar.

  • Anwendung, Beispiele und Anforderungen an Umweltkennzahlen
  • Kennzahlenmatrix und Datenerfassung
  • Praxisübung: Kennzahlen für die eigene Organisation erarbeiten

Prozessintegriertes Umweltmanagementsystem / Prozessmanagement

In diesem Abschnitt Ihrer Umweltmanagementbeauftragter Ausbildung zeigt Ihnen Ihr Trainer, wie Sie ein effizientes Prozessmanagement einführen und was es bei der Integration des Umweltschutzes zu beachten gilt.

  • Organisatorische Integration des Umweltschutzes
  • Partizipation und Integration des UMS in das betriebliche Management
  • Betriebliche Prozesse, Weg zum Prozessmanagement, Prozessanalyse
  • KVP - Kontinuierliche Verbesserung Ihres UM-Systems
  • UM Tools - Praxiswerkzeuge zur dauerhaften Verbesserung des Umweltmanagements

Mitarbeiterbeteiligung am Umweltmanagement

Um ein Umweltmanagementsystem erfolgreich einzuführen und aufrecht zu erhalten, müssen nicht nur zahlreiche Anforderungen der Norm erfüllt werden, sondern auch die Mitarbeiter sensibilisiert und motiviert werden. Wie Se dies erreichen, erfahren Sie in diesem Teil Ihrer Schulung.

  • Arten der Mitarbeiterbeteiligung
  • Moderation von Besprechungen
  • Leitung und Motivation
  • Handlungsfelder als UMB im Bereich der Mitarbeitermotivation - z. B. Mitarbeiter zur gewissenhaften Erstellung und Überarbeitung von Prozessbeschreibungen usw. motivieren
  • Praxisübung: Erkennen der eigenen Motivatoren

Berichterstattung und Kommunikation

Des Weiteren behandeln Sie in de Schulung die Umweltkommunikation, die Berichterstattung und die Verbesserung von Umweltaudits. Auch in dieser Lerneinheit vertiefen Sie Ihr Wissen zum Umweltbericht in praktischen Übungen.

  • Umweltkommunikation und Berichterstattung
  • Verbesserung von Umweltaudits und UM-Reviews
  • Praxisübung: Gliederung und Inhalte des Umweltberichts/UM-Reviews eigenständig erstellen

Zertifizierung und Validierung Ihres UM-Systems

Schließlich befassen Sie sich in diesem Lehrgang mit den Voraussetzungen und dem Ablauf einer Validierung / Zertifizierung des Umweltmanagementsystems.

  • Voraussetzung und Ablauf der Zertifizierung (ISO 14001) bzw. Validierung (EMAS) des Umweltmanagementsystems

Schriftliche Prüfung dieser Umweltmanagementbeauftragter Ausbildung

Am Ende des letzten Tages dieser Schulung schreiben Sie eine Prüfung und qualifizieren sich bei Bestehen anschließend zum UMB ISO 14001!

Nachgelagerter E-Learning Baustein "Ihre jährlichen Aufgaben als UMB ISO 14001 & Praxistransfer"

Nach Abschluss Ihrer Umweltmanagementbeauftragter Ausbildung erhalten Sie von uns noch einen E-Learning Kurs zu Ihren jährlichen Aufgaben als UMB ISO 14001 und zum Praxistransfer. Dieser E-Learning-Kurs umfasst wichtige praxisnahe Übungen sowie Tipps und Tricks, damit Sie das Gelernte direkt anwenden und vertiefen können. Ebenso enthalten ist eine entsprechende Excel-Datei, die Sie direkt als Jahreskalender für die Planung Ihrer UMB Aufgaben nutzen können.

  • Jahresplan - Ihre Aufgaben als Umweltmanagementbeauftragter ISO 14001
  • Praxistransfer & Praxistipps

Seminarbeschreibung
HIER kostenlos downloaden!
Gesamtkatalog
HIER kostenlos downloaden!
E-Learning Katalog
HIER kostenlos downloaden!

Sie erhalten eine Qualifikationsbescheinigung zur Teilnahme an der...

Welches Zertifikat erhalten Sie in diesem Umweltmanagementbeauftragter Ausbildung - UMB ISO 14001 Kurs

Sie erhalten eine Qualifikationsbescheinigung zur Teilnahme an der Weiterbildung "Umweltmanagementbeauftragter - UMB ISO 14001" in Deutsch und Englisch.

Nach bestandener Prüfung am Ende der zweitägigen UMB Schulung erhalten Sie das VOREST Zertifikat "Umweltmanagementbeauftragter ISO 14001" in Deutsch sowie Englisch.

Prüfungsinhalte
Die Prüfung bezieht sich auf die Inhalte der Schulungen "Basiswissen Umweltmanagement ISO 14001/EMAS", "Interner Umweltauditor / Umweltbetriebsprüfer ISO 14001/EMAS" und "UMB - Umweltmanagementbeauftragter ISO 14001". Praktische Erfahrung kann die Schulungsbesuche ersetzen.

Prüfungszulassung
Vorhandene Grundkenntnisse im Umweltmanagement nach ISO 14001, siehe Voraussetzungen, und die Teilnahme an der Ausbildung "UMB - Umweltmanagementbeauftragter ISO 14001".

Prüfungsabnahme
Prüfungsabnahme und Zertifikatserstellung erfolgt durch die Personalzertifizierungsstelle der VOREST AG.

Was ist das Ziel und welche Zielgruppe sprechen wir an?
Ziel dieser Umweltmanagementbeauftragter Ausbildung ist es,...
Dabei richtet sich diese Qualifizierung zum UMB ISO 14001 an...
Wir setzen Kenntnisse im Umweltmanagement, der Norm ISO 14001...

Was ist das Ziel und welche Zielgruppe sprechen wir an?

Ziel dieser Umweltmanagementbeauftragter Ausbildung ist es, Ihnen die Aufgaben und Kompetenzen eines UMB näher zu bringen, sodass Sie diese normkonform im Unternehmen umsetzen können. Sie vervollständigen mit unserer Weiterbildung Ihr Knowhow für ein erfolgreich funktionierendes Umweltmanagementsystem und erfahren, wie Sie die ISO 14001 sowie die EMAS noch unternehmensspezifischer umsetzen. Zudem lernen Sie in dieser Weiterbildung Techniken kennen, die Ihnen helfen, Ihre Aufgaben als Umweltmanagementbeauftragter innerhalb Ihres Unternehmens in allen Hierarchieebenen erfolgreicher wahrzunehmen. Sie bekommen die Aspekte fachlicher und sozialer Kompetenz vermittelt und erhalten Argumentationshilfen aus den Umwelt- und Qualitätsnormen und schaffen sich fachliche und methodische Grundlagen für eine effektive und effiziente Planung, Steuerung, Überwachung und Verbesserung des betrieblichen Umweltmanagements.

Dabei richtet sich diese Qualifizierung zum UMB ISO 14001 an Umweltmanagement- und Qualitätsmanagementbeauftragte, Fachpersonal, Führungskräfte und Mitarbeiter, die ein UMS nach ISO 14001 oder EMAS verantwortlich betreuen bzw. Aufgaben im Rahmen des Umweltmanagements übernehmen sowie zukünftige Umweltmanagementbeauftragte und Umweltmanager, die das betriebliche UMS weiter optimieren und ausbauen wollen.

Wir setzen Kenntnisse im Umweltmanagement, der Norm ISO 14001 und im Bereich des internen Audits voraus. Diese können Sie z. B. in den VOREST Ausbildungen "Basiswissen Umweltmanagement ISO 14001/EMAS" und "Interner Umweltauditor/Umweltbetriebsprüfer ISO 14001/EMAS" oder durch praktische Erfahrungen erlangen Ein Nachweis ist diesbezüglich nicht zu erbringen. Die Buchung kann also direkt vorgenommen werden.


Seminarbeschreibung
HIER kostenlos downloaden!
Gesamtkatalog
HIER kostenlos downloaden!
E-Learning Katalog
HIER kostenlos downloaden!

Ihre Vorteile bei Buchung dieses Kurses

Ihre Servicebausteine in diesem Umweltmanagementbeauftragter Ausbildung - UMB ISO 14001 Kurs:

Als Kursteilnehmer erhalten Sie folgende Servicebausteine im Rahmen Ihrer Kursteilnahme. Diese Bausteine sind im Seminarpreis bereits enthalten und unterstützen Sie mit zusätzlichen Inhalten und Musterdokumenten zu Ihrem Kursthema. Den monatlichen Expertenbrief erhalten Sie erstmalig im Anschluss an Ihre Teilnahme. Dieser informiert Sie monatlich über aktuelle Fachinfos zu Ihrem Kursthema.

Ihr Plus: Zusatzleistungen im Gesamtwert von: 519.60 €
Ihre weiteren Schritte

Ihre Ausbildungsübersicht zum Thema

Die Umweltmanagementbeauftragter Ausbildung ist Teil des modularen Ausbildungsprogramms der VOREST AG im Umweltmanagement nach ISO 14001 und ist der dritte von drei Ausbildungsschritten hin zur Prüfung zum international anerkannten „Umweltmanagementbeauftragten ISO 14001“. Jede Schulung kann aber selbstverständlich auch unabhängig von der Gesamtausbildung einzeln besucht werden.

1. Schritt: Basiswissen Umweltmanagement ISO 14001 / EMAS
2. Schritt: Interner Umweltauditor / Umweltbetriebsprüfer ISO 14001 / EMAS
3. Schritt: UMB – Umweltmanagementbeauftragter ISO 14001

Im Anschluss können Sie als ausgebildeter Umweltmanagementbeauftragter dann weitere Schulungen bis hin zum Nachhaltigkeitsmanager oder Leitenden Auditor ISO 14001 (nach IRCA/CQI) besuchen. Jede Schulung kann aber selbstverständlich auch unabhängig von der Gesamtausbildung einzeln besucht werden:
1. Schritt: Umweltrecht
2. Schritt: Umweltmanager und Nachhaltigkeitsmanager
3. Schritt: Leitender Auditor ISO 14001

Alle Schulungen und Qualifizierungsabschlüsse der VOREST AG sind national und international anerkannt. Die VOREST AG ist akkreditierter Personalzertifizierer, was Ihnen die Sicherheit gibt, eine wertvolle Ausbildung zu erhalten.

Downloads für Sie
Weiteres Wissen finden Sie auf unserem Youtube Kanal oder unseren Wissenseiten: