Prüfmittelbeauftragter - Aufgaben im Prüfmittelmanagement

1.099,00 €

zzgl. MwSt.

  • 989,10 € zzgl. MwSt.
  • 2 Tage (von 09:00 - 17:00 Uhr)
  • im Wert von 289.70 €
  • inkl. Prüfungskosten im Wert von 199.90 €
  • LP550
  • 15
  • Präsenz oder Virtual Classroom
  • PDF-Download
  • Ihre unverbindliche Anfrage

  • Live Virtual-Classroom-Training - 15.03. - 16.03.23. Manfred Weidemann

    Stuttgart NH Hotel Airport - 15.03. - 16.03.23. Manfred Weidemann

    Düsseldorf NH Hotel City Nord - 20.06. - 21.06.23. Manfred Weidemann

    Live Virtual-Classroom-Training - 20.06. - 21.06.23. Manfred Weidemann



Ein Prüfmittelbeauftragter ist unter anderem für die Auswahl, Beschaffung, Kalibrierung und Überwachung der Prüfmittel...

Ein Prüfmittelbeauftragter ist unter anderem für die Auswahl, Beschaffung, Kalibrierung und Überwachung der Prüfmittel zuständig. Der Einsatz kalibrierter und geeigneter Prüf- und Messtechnik trägt in beträchtlichem Maße dazu bei, das Vertrauen in die Mess- und Prüfergebnisse der Produkte bedeutend zu erhöhen und gleichzeitig die qualitätsbezogenen Kosten systematisch zu reduzieren. Der Praktiker weiß, dass zuverlässige Prüf- sowie Messprozesse durch kontinuierliche Optimierung die Nacharbeits-, Ausschuss-, Beanstandungs-, Gewährleistungs- und Prüfkosten senken und tragen somit auch wesentlich zur Wirtschaftlichkeit eines Unternehmens bei. Die wirksame Umsetzung eines auf Ihr Unternehmen abgestimmten Prüfmittelmanagementsystems unter Berücksichtigung relevanter Normen (ISO 9001, IATF 16949, VDA 6.1, ISO 10012, DIN 32937 usw.) ist dazu eine wichtige Voraussetzung. Um diese zu erfüllen, bedarf es jedoch der entsprechenden fachlichen Kompetenz, die durch diese praxisnahe Schulung erworben wird.

Im Rahmen dieser Schulung zu den Aufgaben im Prüfmittelmanagement werden Ihnen die Fachkompetenzen, die Sie für Ihre Rolle als Prüfmittelbeauftragter benötigen, vermittelt. Angefangen bei der Auswahl sowie Beschaffung der Prüfmittel über den Einsatz bis hin zur sicheren Kalibrierung und Überwachung der Prüfmittel!


VOREST AG - unser TIPP

Kostenlos für Sie: Prozessbeschreibung erstellen - Prozessbeschreibung Vorlage kostenlos - Erfinden Sie das Rad nicht neu! Die Nutzung beinhaltet keine Folgeverpflichtungen, kein Abo und bedarf keiner Kündigung in irgendeiner Form! Details >


Ihr Trainer dieser Schulung "Prüfmittelbeauftragter" verfügt über jahrelange Erfahrung im Bereich Prüfmittelmanagement,...

Was sind Ihre Inhalte der Ausbildung Prüfmittelbeauftragter - Aufgaben im Prüfmittelmanagement?

Ihr Trainer dieser Schulung "Prüfmittelbeauftragter" verfügt über jahrelange Erfahrung im Bereich Prüfmittelmanagement, Prüfmittelfähigkeit sowie Ermittlung der Messunsicherheit und kann so aus einem breiten Erkenntnisschatz schöpfen, um Ihre individuellen Fragen zu beantworten sowie praktische Hilfestellung zu leisten! So werden Sie besonders praxisnah auf Ihre Aufgaben als zukünftiger Prüfmittelbeauftragter vorbereitet und können diese dann im Anschluss an diese Lernveranstaltung professionell umsetzen!

Welche Aufgaben und Nutzen erfüllt ein Prüfmittelbeauftragter?

Zu Beginn dieser Schulung macht Sie Ihr Trainer mit den Normen sowie Richtlinien des Prüfmittelmanagements vertraut. Des Weiteren erfahren Sie, welchen Nutzen dieses für Ihr Unternehmen bringt und welche Aufgaben der Prüfmittelbeauftrage in diesem Rahmen zu erfüllen hat. Doch auch die Planung, Beschaffung und Überwachung von Prüfmitteln ist ein Bestandteil dieser Schulung.

  • Normen und Richtlinien (ISO 9001, IATF 16949, VDA 6.1, ISO 10012, DIN 32937, ISO-GPS-Normen usw.)
  • Nutzen des Prüfmittelmanagements in einem Unternehmen
  • Anforderungen an ein Prüfmittelmanagementsystem
  • Begriffe der Messtechnik und des Managements von Prüfmitteln
  • Dokumentationen und Aufzeichnungen zum Prüfmittelmanagement System
  • Prüfmittelplanung
  • Prüfmittelbeschaffung
  • Prüfmittelverwaltung
  • Prüfmittelüberwachung
  • Grundlagen der Prüfmittelfähigkeit (PMF) und Mess-System-Analyse (MSA)
  • Vorabnahme, Inbetriebnahme und Abnahme von Prüfmitteln und Prüfmittelsystemen
  • Grundlagen zur Ermittlung der Messunsicherheit sowie die Prüfprozesseignung (GUM, VDA 5)
  • Kalibrierhierarchie und Rückführung auf nationale und internationale Normale (PTB, DKD, DAkkS)
  • Anforderungen an Kalibrierlabore und Messräume
  • Kalibrierung, Justierung, Kennzeichnung, Kalibrierintervalle
  • Kalibrieranweisungen, Kalibrierscheine
  • Auditierung des Prüfmittelmanagementsystems
  • Kosten sowie Kostenpotenziale des Prüfmittelmanagements
  • Durcharbeiten praxisrelevanter Fallbeispiele
  • Erfahrungsaustausch und Abschlussdiskussion

Inhalte der schriftlichen Abschlussprüfung

Die Inhalte der Prüfmittelbeauftragter Schulung werden anhand praxisrelevanter Fallbeispiele in Form von Vortrag, Durcharbeiten von Übungsbeispielen, Diskussionen sowie Gruppenarbeiten vermittelt.


Seminarbeschreibung
HIER kostenlos downloaden!
Gesamtkatalog
HIER kostenlos downloaden!
E-Learning Katalog
HIER kostenlos downloaden!

Sie erhalten eine Qualifikationsbescheinigung zur Teilnahme an der...

Welches Zertifikat erhalten Sie in diesem Prüfmittelbeauftragter - Aufgaben im Prüfmittelmanagement Kurs

Sie erhalten eine Qualifikationsbescheinigung zur Teilnahme an der Schulung "Prüfmittelbeauftragter" Schulung in deutscher sowie englischer Ausführung.

Zum Abschluss der Schulung findet eine Prüfung zum Erwerb des VOREST Zertifikats "Prüfmittelbeauftragter" statt, welches Sie nach bestandener Prüfung in Deutsch sowie Englisch erhalten. Eine Wiederholungsprüfung ist im Rahmen dieser Schulung zu einem späteren Zeitpunkt möglich.

Prüfungsinhalte
Die Prüfung bezieht sich inhaltlich auf die VOREST Schulung "Prüfmittelbeauftrager".

Prüfungszulassung
Teilnahme an dieser Prüfmittelmanagement Schulung.

Prüfungsabnahme
Prüfungsabnahme und Zertifikatserstellung erfolgt durch die Personalzertifizierungsstelle der VOREST AG.

Was ist das Ziel und welche Zielgruppe sprechen wir an?
Sie lernen in dieser Prüfmittelmanagement Schulung ein...
Führungskräfte, Ingenieure, Techniker, Meister und...
Es sind keine speziellen Vorkenntnisse erforderlich.

Was ist das Ziel und welche Zielgruppe sprechen wir an?

Sie lernen in dieser Prüfmittelmanagement Schulung ein für Ihr Unternehmen relevantes und normengerechtes (ISO 9001, IATF 16949, VDA 6.1, ISO 10012) Prüfmittelmanagementsystem unter Berücksichtigung der qualitätsbezogenen Kosten aufzubauen und als Prüfmittelbeauftragter zu steuern.

Führungskräfte, Ingenieure, Techniker, Meister und Fachpersonal, die bei Planung, Beschaffung, Verwaltung, Betrieb und Kalibrierung von Prüfmitteln und Prüfsystemen involviert sind.

Es sind keine speziellen Vorkenntnisse erforderlich.


Seminarbeschreibung
HIER kostenlos downloaden!
Gesamtkatalog
HIER kostenlos downloaden!
E-Learning Katalog
HIER kostenlos downloaden!

Ihre Vorteile bei Buchung dieses Kurses

Ihre Servicebausteine in diesem Prüfmittelbeauftragter - Aufgaben im Prüfmittelmanagement Kurs:

Als Kursteilnehmer erhalten Sie folgende Servicebausteine im Rahmen Ihrer Kursteilnahme. Diese Bausteine sind im Seminarpreis bereits enthalten und unterstützen Sie mit zusätzlichen Inhalten und Musterdokumenten zu Ihrem Kursthema. Den monatlichen Expertenbrief erhalten Sie erstmalig im Anschluss an Ihre Teilnahme. Dieser informiert Sie monatlich über aktuelle Fachinfos zu Ihrem Kursthema.

E-Kurs: Wichtige Statistik Grundlagen für Qualitätsmanagement, KVP und Six Sigma Projekte - E-Learning
Im Wert von 149,90 €
Vorlagen: Kurzschulung Qualitätsmessung und Prüfplanung
Im Wert von 99,90 €
Vorlagen: Prozessbeschreibung Prüfmittelmanagement - Vorlage
Im Wert von 39,90 €
Fachinfo: Ihr monatlicher Expertenbrief
Exklusive Expertentipps und Fachwissen für Sie
Ihr Plus: Zusatzleistungen im Gesamtwert von: 289.70 €
Downloads für Sie
Weiteres Wissen finden Sie auf unserem Youtube Kanal oder unseren Wissenseiten:
Alle Ausbildungsprodukte dieser Ausbildungsreihe

MSA und PPE

MessSystemAnalyse
und PrüfProzessEignung nach VDA 5

Mass-, Form- und Lagetolerierung

Prüfmittelbeauftragter und Prüfmittel- management

Statistische Tolerierung Toleranzanalyse

Technische Zeichnungen

lesen und verstehen

Oberflächen-
beschaffenheit
und Rauheit

Grundlagen der
Statistik

Aufbauschulung
Statistik

Sehen Sie hier sich die Ausbildungslinie in der Übersicht an.