WISSEN · SYSTEME · WERKZEUGE

Musterdokumente:
Checkliste Übertragung der Entwicklung - Design Transfer Plan / Report

Nutzen Sie unsere Design Transfer Checkliste als Nachweis der korrekten Planung und Ausführung von Entwicklungsübertragungen gemäß Abschnitt 7.3.8. Übertragung der Entwicklung der DIN EN ISO 13485:2016. Der Design Transfer stellt den Prozess dar, beim dem die Ergebnisse der Entwicklung in abgestimmter Weise an die Herstellung weitergegeben werden. So soll sichergestellt werden, dass das finale Produkt spezifikationsgemäß produziert werden kann. Die Vorlage Design Transfer Plan / Report unterstützt Sie dabei sicherzustellen, dass alle notwendigen Vorbereitungen, einschließlich der Übergabe der Dokumentation, für den Design Transfer termingerecht geplant werden können. Ihr Projektteam stellt zusammen mit dem Qualitätsmanagement sicher, dass die Planung mit dem entsprechenden Designreviews auf dem aktuellen Stand gehalten wird. Die Norm DIN EN ISO 13485  fordert, dass Hersteller von Medizinprodukten Verfahren zur Übertragung der Entwicklung an die Herstellung dokumentieren. Diese Verfahren können Sie mit unserer Vorlage nachvollziehbar dokumentieren. Gerade im Medizinprodukte Bereich, also im Rahmen der ISO 13485, nimmt der Design Transfer Plan / Report eine wichtige Rolle ein. Die Vorlage Design Transfer Plan / Report stellt eine Checkliste bzw. einen Prüffragenkatalog zur Produktionsbereitschaft von Medizinprodukten dar. Mit dieser Vorlage können Sie alle relevanten Aspekte prüfen und dokumentieren. Auf Basis des Produktionsbereitschafts-Audits können Sie Ihre Risiken einschätzen und die Vorbeugungsmaßnahmen  festlegen.


VOREST AG - unser Ausbildungs-TIPP

Basiswissen Qualitätsmanagement ISO 9001 Produktion - Hier alle Infos zur Kursform, den Terminen und Veranstaltungsorten
Inklusive Service-Bausteine! Details >


/>

Abschließend können Sie mit der Vorlage Design Transfer Plan / Report, basierend auf den vorliegenden Ergebnissen, den Status der Produktionsbereitschaft  festlegen, z. B. als uneingeschränkte oder eingeschränkte Freigabe bzw. keine Freigabe erteilen mit der Dokumentierung der dazugehörigen Begründungen. Die Vorlage Design Transfer Plan ist gegliedert in:

2. Checkliste zur Produktionsbereitschaft
- 2.1 Lieferantenmanagement
- 2.2 Schulung
- 2.3 Bereitstellung Prüf- und Montagemittel
- 2.4 Ersatzteile
- 2.5 Materialabwicklung
- 2.6 Dokumententransfer
- 2.7 Validierung Produktionsprozess
- 2.8 Produktionsaudit

3. Ergebnis

6. Änderungshistorie


VOREST AG - unser Ausbildungs-TIPP

Basiswissen EN ISO 13485 - Qualitätsmanagement für Medizinprodukte Hersteller - Hier alle Infos zur Kursform, den Terminen und Veranstaltungsorten
Inklusive Service-Bausteine! Details >




IHRE ZULETZT ANGESEHENEN PRODUKTE UND EMPFEHLUNGEN