WISSEN · SYSTEME · WERKZEUGE

Lieferantenaudit und Lieferantenmanagement für die Medizinprodukteindustrie

Schulung zur Planung, Durchführung und Nachbereitung eines Lieferantenaudits in der Medizinprodukteindustrie

Mit der Neuordnung des europäischen Medizinprodukterechts und der damit einhergehenden Änderungen zur Klarstellung der Verantwortlichkeiten der Hersteller über den gesamten Lebenszyklus eines Medizinproduktes bekommt das Lieferantenmanagement und die Auditierung der wichtigen Lieferanten durch das Lieferantenaudit einen hohen Stellenwert. In der ISO 13485 Schulung - Lieferantenaudit und Lieferantenmangement erhalten Sie wichtige Hinweise zur Einstufung und Klassifizierung im Sinne eines "Critical Supplier" und der daraus resultierenden Bewertung solcher Lieferanten. Weiterhin wird in dieser ISO 13485 Schulung auf die Inhalte der vertraglichen Vereinbarungen mit den Lieferanten und den daraus abzuleitenden Verantwortlichkeiten eingegangen. Neben der Auswahl und Bewertung der Lieferanten ist die regelmäßige Auditierung ein wichtiges Werkzeug zum Nachweis der Überwachung der Lieferanten. In einem Tag Intensivtraining lernen Sie die Planung, Durchführung und Bewertung von Lieferantenaudits gemäß der EN ISO 13485 durchzuführen und wissen, worauf hierbei zu achten ist.

Wichtiger Hinweis - Online Schulung Webinar und Präsenztraining

Ab sofort bieten wir neben unseren Live online Schulungsterminen in Webinarform auch wieder bundesweit Präsenzschulungen unter Einhaltung spezifischer Hygienekonzepte an. Bitte wählen Sie im jeweiligen Seminar einfach Ihre gewünschte Kursform aus und buchen den Termin wie gewohnt über unseren Warenkorb.

Durchführungshinweise Präsenzschulung:
Bitte beachten Sie, dass wir bei den Präsenzterminen auf die Einhaltung der Hygienestandards achten und die Seminare nur in kleinen Gruppen durchführen werden.

Technischer Hinweis Online Schulung Webinar:
Für Ihre Teilnahme benötigen Sie lediglich einen PC mit Internetverbindung und Lautsprechern, idealerweise ein Headset mit Mikrophon. Sollte Ihre Schulung eine Prüfung beinhalten, so wird diese als Online Prüfung über unsere LMS Learning Management System auf www.e-learning.vorest-ag.com Plattform durchgeführt. Natürlich informieren wir Sie im Vorfeld ausführlich, wie Sie erfolgreich und problemlos an Ihrem Webinar teilnehmen. In Ihrem Webinar können Sie dann interaktiv teilnehmen, Ihre Fragen stellen und dem Trainer live in seiner Präsentation / Flipchartdarstellungen folgen und in virtuellen Räumen Ihre Gruppenübungen oder Einzelaufgaben unter Traineranleitung durchführen. Von wo aus - im Büro oder von zu Hause - Sie an dem Webinar teilnehmen, dass bestimmen ganz alleine Sie.


Ihre Schulung stellt sich vor

VOREST AG - unser TIPP

Kostenlos für Sie: Kostenlose Anleitung zur Erstellung einer Prozessbeschreibung mit Darstellungsvarianten - Erfinden Sie das Rad nicht neu! Die Nutzung beinhaltet keine Folgeverpflichtungen, kein Abo und bedarf keiner Kündigung in irgendeiner Form! Details >


Was sind Ihre Inhalte der Ausbildung Lieferantenaudit und Lieferantenmanagement für die Medizinprodukteindustrie?

Lieferantenbewertung
- Auswahl und Einstufung von Lieferanten
- Vertragliche und gesetzliche Anforderungen
- Festlegung "kritischer Lieferanten"
- Was fordert die EN ISO 13485 und die benannten Stellen?

Lieferantenaudit - Audit-Programm und Audit-Planung
- Audithäufigkeit
- Auditchecklisten erstellen
- Festlegung des Auditumfangs
- Essentielle Kriterien

Prüfung der QM-Dokumente
- Vorbereitung des Audits
- Prüfung der Lieferanten-Dokumentation

Vor-Ort-Audit beim Lieferanten
- Vorgehen als Lieferantenauditor EN ISO 13485
- Auditablauf
- Interviewtechniken & Gesprächstechniken

Auditbericht und Bewertung
- Bewertungskriterien
- Festlegung von Maßnahmen
- Überwachung von Maßnahmen

Fallbeispiele/Workshop (Tipps aus der Praxis)

Qualitätssicherungsvereinbarungen (Regulatorische Anforderungen)


Seminarbeschreibung
HIER kostenlos downloaden!
Gesamtkatalog
HIER kostenlos downloaden!
Gesamtkatalog
HIER kostenlos bestellen!

Welche Voraussetzungen müssen Sie zur Teilnahme an dem Seminar erfüllen?

Grundkenntnisse im Qualitätsmanagement, der Norm EN ISO 13485 und im Bereich des internen Audits, z. B. analog den VOREST Schulungen "Basiswissen EN ISO 13485" und "Interner Auditor EN ISO 13485".

An wen richtet sich diese Weiterbildung und wer ist die Zielgruppe?

Verantwortliche Mitarbeiter aus der Beschaffung, interne Auditoren EN ISO 13485, Qualitätsmanagementbeauftragte im Bereich EN ISO 13485.

Was ist das Ziel Ihrer Lieferantenaudit und Lieferantenmanagement für die Medizinprodukteindustrie Schulung?

Sie lernen in dieser ISO 13485 Schulung "Lieferantenaudit und Lieferantenmanagement für die Medizinprodukteindustrie" alles zur Planung, Durchführung und Bewertung von Lieferantenaudits im Medizinproduktebereich.


Welchen Schulungsnachweis erhalten Sie nach Ihrer Teilnahme?

Sie erhalten eine Qualifikationsbescheinigung zur Teilnahme an der ISO 13485 Schulung "Lieferantenaudit und Lieferantenmanagement für die Medizinprodukteindustrie" in Deutsch und Englisch.


Sie haben Fragen oder wünschen ein Angebot?
Ich helfe Ihnen gerne weiter!

Kati Brehmer
Produktmanagement Training & PRO SYS
Tel.: 07231 92 23 91 -29
E-Mail: kbrehmer@vorest-ag.de



VOREST AG - unser TIPP

Kostenlos für Sie: Kostenlose Muster Arbeitsanweisung als Vorlage zur Erstellung einer Arbeitsanweisung - Erfinden Sie das Rad nicht neu! Die Nutzung beinhaltet keine Folgeverpflichtungen, kein Abo und bedarf keiner Kündigung in irgendeiner Form! Details >


Alle Ausbildungsprodukte dieser Ausbildungsreihe


Seminarvorschau - Medizinprodukte - ISO 13485 - FDA - ISO 14791