WISSEN · SYSTEME · WERKZEUGE

ISO 22000 Kennzahlensystem Beispiel inkl. ISO 22000 Maßnahmenplan

Nutzen Sie unser ISO 22000 Kennzahlensystem Beispiel inkl. dem ISO 22000 Maßnahmenplan als Unterstützung bei der Einführung Ihres eigenen Kennzahlensystems, mit dem Sie die Leistungsfähigkeit Ihres Managementsystems ermitteln können. Anders als der IFS Food Standard oder der BRC Standard, stellt die ISO 22000 den Gedanken, dass das Managementsystem durch die Unternehmensleitung im Sinne der ständigen Verbesserung des gesamten Unternehmens gesteuert werden soll, stark in den Vordergrund. Diese Tatsache zeigt sich besonders in den ISO 22000 Anforderungen aus den Abschnitten 9 – Bewertung der Leistung und 10 – Verbesserung. So müssen Lebensmittelunternehmen bestimmen, was überwacht und gemessen werden muss; wie diese Messungen durchgeführt werden sollen (Verfahren); wann die Überwachung und Messung durchgeführt werden müssen sowie wann, wie und von wem die Ergebnisse zu bewerten sind. Um diese Anforderungen zu erfüllen, müssen Lebensmittelunternehmen ein Kennzahlensystem, mit dem planerisch festgelegt werden soll, welche Daten wie und durch wen erhoben werden. Mit unserem ISO 22000 Kennzahlensystem Beispiel erhalten Sie einen Auszug aus einer Planung für ein betriebliches Kennzahlensystem zur Ermittlung der Leistungsfähigkeit des Managementsystems. Nutzen Sie diese Lebensmittel Vorlage und holen Sie sich Anregungen für Ihr eigenes Kennzahlen System.

Dabei sind in der Vorlage verschiedene Kennzahlen für unterschiedliche Prozesse, wie die Unternehmenslenkung, den Verbesserungsprozess, die Produktentwicklung oder dem Qualitätswesen aufgeführt. Das Formular können Sie auch gleichzeitig benutzen, um Ihre eigene Datenerfassung- und Auswertung zu steuern. Hierzu können Sie in der Kennzahlensystem Vorlage die Kennzahlen Definition, notwendige Basisdaten, die Häufigkeit der Ermittlung oder auch die verantwortliche Person eintragen. Zusätzlich zum DIN EN ISO 22000 Kennzahlensystem Beispiel erhalten Sie auch noch einen Maßnahmenplan, mit dessen Hilfe Sie alle Maßnahmen - z. B. nach Nichtkonformitäten - steuern und deren Wirksamkeit dokumentieren können. Vor allem im Lebensmittelbereich ist es unerlässlich, dass auf jede Nichtkonformität mit den ISO 22000 Anforderungen reagiert wird. Damit Korrekturmaßnahmen gezielt umgesetzt werden können, müssen alle Nichtkonformitäten überprüft, die jeweilige Ursache ermittelt und Maßnahmen, mit denen die Abweichung dauerhaft beseitigt werden kann, festgelegt und dokumentiert werden. Mit der Excel Vorlage ISO 22000 Maßnahmenplan können Sie dieser Dokumentationspflicht nachkommen und gleichzeitig auch die Ergebnisse der Wirksamkeitsprüfung festhalten.

Profitieren Sie von unserem ISO 22000 Kennzahlensystem Beispiel inkl. dem ISO 22000 Maßnahmenplan und sorgen Sie für mehr Lebensmittelsicherheit – ermitteln Sie mit diesen Lebensmittel Vorlagen die Leistungsfähigkeit Ihres Managementsystems für Lebensmittelsicherheit und steuern Sie effektiv festgelegte Maßnahmen zur Beseitigung von Nichtkonformitäten.





IHRE ZULETZT ANGESEHENEN PRODUKTE UND EMPFEHLUNGEN