WISSEN · SYSTEME · WERKZEUGE

Musterdokumente:
ISMS - Klassifizierung der Eintrittswahrscheinlichkeiten nach ISO 27001 und ISO 27002

Die Eintrittswahrscheinlichkeit einer Bedrohung in einem betrachteten Umfeld kann quantitativ oder qualitativ bewertet werden. Die Eintrittswahrscheinlichkeit ist abhängig von der Häufigkeit der Bedrohung (Wahrscheinlichkeit des Auftretens anhand von Erfahrungen, Statistiken,...), der Motivation und den vorausgesetzten Fähigkeiten und Ressourcen eines potentiellen Angreifers, der Einschätzung der Attraktivität und Verwundbarkeit des IT-Systems bzw. seiner Komponenten und den Umweltfaktoren und organisationsspezifischen Einflüssen. Die Vorlage ISMS - Klassifizierung der Eintrittswahrscheinlichkeiten nach ISO 27001 und ISO 27002 unterstützt Sie bei der Klassifizierung und Skalierung der Eintrittswahrscheinlichkeiten vor der Durchführung der von ISO 27001 und ISO 27002 geforderten Risikoanalyse und der Identifikation von Schwachstellen. Die Vorlage wurde von unseren erfahrenen ISMS - Experten erstellt und hat sich in der Praxis bewährt.

VOREST AG - unser Ausbildungs-TIPP

Basiswissen ISMS - ISO IEC 27001 - Informationssicherheitsmanagement - Hier alle Infos zur Kursform, den Terminen und Veranstaltungsorten
Inklusive Service-Bausteine! Details >



VOREST AG - unser Ausbildungs-TIPP

Interner Auditor ISMS - ISO IEC 27001 - Informationssicherheitsmanagement - Hier alle Infos zur Kursform, den Terminen und Veranstaltungsorten
Inklusive Service-Bausteine! Details >




IHRE ZULETZT ANGESEHENEN PRODUKTE UND EMPFEHLUNGEN