WISSEN · SYSTEME · WERKZEUGE

Interner Auditor ISMS - ISO IEC 27001 - Informationssicherheitsmanagement

Ausbildung zur Planung, Durchführung und Nachbereitung einen internen ISO 27001 Audit ISMS


Interne Audits eignen sich hervorragend zur ständigen Verbesserung des Niveaus der Informationssicherheit sowie der umgesetzten Informationssicherheitsmaßnahmen in Ihrem Unternehmen. Unsere erfahrenen Trainer zeigen Ihnen in dieser ISMS Ausbildung zum Internen Auditor gemäß ISO 27001, wie Sie ein ISMS Audit vorbereiten, entlang der ISO/IEC 27001 zielgerichtet durchführen und in Berichten dokumentieren können. Investieren Sie jetzt zwei Tage in unser Intensivtraining und Sie werden später viel Zeit sparen! Alles, was zur Durchführung eines internen ISO 27001 Audits in einem Informationssicherheitsmanagementsystem - ISMS ISO 27001 nötig ist, wird Ihnen in der ISO 27001 Auditor Ausbildung schnell und effektiv vermittelt. Durch den praxiserfahrenen Trainer und ein ausgefeiltes Schulungskonzept erhalten Sie die notwendige Basis, um als interner ISMS ISO 27001 Auditor erfolgreich zu sein. Sie spielen interne Audits in Gruppenübungen und Rollenspielen durch und erhalten zusätzlich ein Vorlagenpaket zum ISMS Audit wodurch Sie Ihr internes Audit nach dem Besuch der ISO 27001 Ausbildung noch einfacher im Unternehmen umsetzen können.


Ihre Schulung stellt sich vor


VOREST AG - unser TIPP

Kostenlos für Sie: KOSTENLOS - Anleitung zur Erstellung einer Prozessbeschreibung mit Darstellungsvarianten - Erfinden Sie das Rad nicht neu! Die Nutzung beinhaltet keine Folgeverpflichtungen, kein Abo und bedarf keiner Kündigung in irgendeiner Form! Details >


Inhalt:

Audit-Grundlagen und Regelwerke
- Definition des Audits
- Auditarten und Auditprinzipien
- Anwendungsbereich und Begriffe
- Die ISO 19011
- Anforderungen an Auditoren, Auditmethoden
- Praxisübung (Fallbeispiel mit Gruppenübung/Individualaufgabe): Auditplan erstellen
- Auditdurchführung
- Eröffnungsbesprechung, Empfehlungen
- Auditprogramm
- Praxisübung (Fallbeispiel mit Gruppenübung/Individualaufgabe): Auditprogramm erstellen
- Praxisübung (Fallbeispiel mit Gruppenübung/Individualaufgabe): Erstellung einer Auditcheckliste

Gesprächsführung und Verhaltensweisen als ISMS ISO 27001 Auditor
- Grundlagen zur Gesprächsführung und Verhaltenstechnik als ISO 27001 Auditor
- Strukturanalyse und Transaktionsanalyse
- Praxisübung Auditrollenspiele

Bewertung und Berichterstattung
- Bewertung und Bewertungsmethoden
- Abschlussgespräch
- Auditbericht
- Bewertungsfehler
- Praxisübung (Fallbeispiel mit Gruppenübung/Individualaufgabe): Auditbericht erstellen
- Follow-up aus festgestellten Abweichungen

Zertifizierung
- Der Zertifizierungspfad - von der Entscheidung bis zur Rezertifizierung eines Informationssicherheitsmanagementsystems




Voraussetzung:

Grundkenntnisse im Management der Informationssicherheit entsprechend der VOREST Ausbildung "Basiswissen ISMS - ISO 27001" werden vorausgesetzt. Dieses Wissen kann auch durch vergleichbares Training anderer Anbieter oder Berufserfahrung erworben werden.

Zielgruppe:

Berater, Fach- und Führungskräfte, die als Interner Auditor tätig werden möchten. Security Consultants, die sich Wissen über den internen Auditierungsprozess eines ISMS auf Basis der ISO 27001 aneignen möchten.

Ziel:

Sie vertiefen durch die Interner Auditor ISO 27001 Ausbildung die fachlichen Hintergründe zur Durchführung eines internen ISMS Audits entlang der ISO 27001, erfahren wie Sie als Interner ISMS ISO 27001 Auditor die Ergebnisse bewerten und entsprechende Verbesserungen einleiten können. Sie trainieren im Rahmen der ISO 27001 Ausbildung Gesprächs- und Verhaltenstechniken um möglichst zutreffende und vollständige Analysen vornehmen zu können.


Qualifikation:

Sie erhalten eine Qualifikationsbescheinigung zur Teilnahme an der Ausbildung "Interner Auditor ISO 27001 ISMS" in Deutsch und Englisch.

Prüfung und Zertifikat:

Zum Abschluss der Auditor Ausbildung findet eine Prüfung zum Erwerb des VOREST Zertifikats "Interner Auditor ISMS ISO IEC 27001" statt, welches Sie nach bestandener Prüfung in Deutsch und Englisch erhalten. Eine Wiederholungsprüfung ist im Rahmen dieser Schulung zu einem späteren Zeitpunkt möglich.

Prüfungsinhalte
Die Prüfung bezieht sich inhaltlich auf die VOREST Ausbildungen "Basiswissen ISMS ISO IEC 27001" und "Interner Auditor ISMS ISO IEC 27001".

Prüfungszulassung
Vorhandene Grundkenntnisse im Informationssicherheitsmanagement ISO 27001, Teilnahme an der Schulung "Interner Auditor ISMS ISO IEC 27001".

Prüfungsabnahme
Prüfungsabnahme und Zertifikatserstellung erfolgt durch die Personalzertifizierungsstelle der VOREST AG.


Ihre nächsten Schritte:

Die "Interner Auditor ISO IEC 27001 Ausbildung" ist Teil des modularen Ausbildungsprogramms der VOREST AG zum ISMS Beauftragten. Sie ist der zweite von drei Ausbildungsschritten hin zur Prüfung zum international anerkannten ISMS Beauftragten ISO IEC 27001. Jede Schulung kann aber selbstverständlich auch unabhängig von der Gesamtausbildung einzeln besucht werden.
1. Schritt: Basiswissen ISO IEC 27001
2. Schritt: Interner Auditor ISO IEC 27001
3. Schritt: ISMS Beauftragter ISO IEC 27001

Im Anschluss können Sie die ISO 27001 Ausbildung zum Leitenden Auditor ISO IEC 27001 nach IRCA besuchen. Alle Schulungen und Qualifizierungsabschlüsse der VOREST AG sind national und international anerkannt. Die VOREST AG ist akkreditierter Personalzertifizierer, was Ihnen die Sicherheit gibt, eine wertvolle Ausbildung zu erhalten.


VOREST AG - unser TIPP

Kostenlos für Sie: Kostenlos: Anleitung zur Erstellung einer Arbeitsanweisung - Vorlage und Muster - Erfinden Sie das Rad nicht neu! Die Nutzung beinhaltet keine Folgeverpflichtungen, kein Abo und bedarf keiner Kündigung in irgendeiner Form! Details >


Alle Ausbildungsprodukte dieser Ausbildungsreihe


Seminarvorschau - Informationssicherheitsmanagement ISO 27001 & ISO 27005