WISSEN · SYSTEME · WERKZEUGE

Die neue Gefahrstoffverordnung 2015 - Kurzschulung

Mit dem Inkrafttreten der \"Verordnung zur Neuregelung der Anforderungen an den Arbeitsschutz bei der Verwendung von Arbeitsmitteln und Gefahrstoffen\" am 1. Juni 2015, wird die Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) durch eine Neufassung ersetzt und die Gefahrstoffverordnung geändert. Die Änderungen der Gefahrstoffverordnung ( GefStoffV ) betreffen vor allem die Übernahme von Begriffen aus der alten BetrSichV und neue Vorgaben zur Gefährdungsbeurteilung, die ebenfalls aus der alten BetrSichV übernommen wurden: so ist es zu ermitteln, ob gefährliche Mengen an Gefahrstoffen, die zu Brand- und Explosionsgefahren führen können, auftreten können, ob Zündquellen oder andere Bedingungen, die zu Bränden oder Explosionen führen können, vorhanden sind und ob schädliche Auswirkungen von Bränden und Explosionen auf Gesundheit und Sicherheit von Beschäftigten möglich sind. Zeigen Sie Ihren Mitarbeitern auf, was die neue Gefahrstoffverordnung 2015 konkret für Änderungen beinhaltet, welche Abschnitte neu definiert wurden und was dies für Ihr Unternehmen bedeutet! Mit dieser Neue Gefahrstoffverordnung 2015 - GefStoffV Kurzschulung können Sie Ihren Mitarbeitern in nur ca. 90 Minuten aufzeigen, welche Neuerungen beachtet werden müssen. Dabei werden die einzelnen Abschnitte der Gefahrstoffverordnung ( GefStoffV ) beleuchtet und die Änderungen vorgestellt. In dieser Kurzschulung Gefahrstoffverordnung 2015 werden bspw.

VOREST AG - unser Ausbildungs-TIPP

Basiswissen Arbeitsschutzmanagement ISO 45001 - Hier alle Infos zur Kursform, den Terminen und Veranstaltungsorten
Inklusive Service-Bausteine! Details >


die folgenden Abschnitte besonders intensiv betrachtet: - Abschnitt 1 \"Zielsetzung, Anwendungsbereich und Begriffsbestimmungen\" - Abschnitt 3 \"Gefährdungsbeurteilung und Grundpflichten\" - Abschnitt 4 \"Schutzmaßnahmen\" - Anhang 1 \"Besondere Vorschriften für bestimmte Gefahrstoffe und Tätigkeiten\" Diese Gefahrstoffverordnung 2015 - GefStoffV Kurzschulung auf Basis einer PowerPoint Präsentation beinhaltet neben den ausführlichen Folien hilfreiche Zusatzinformationen in der Notizenansicht, sodass die einzelnen Themen und Abschnitte der neuen Gefahrstoffverordnung 2015 noch einmal vertieft und durch ergänzende Hintergrundinformationen noch deutlicher gemacht werden. Nutzen Sie also diese Neue Gefahrstoffverordnung 2015 - GefStoffV Kurzschulung und bringen Sie Ihre Mitarbeiter auf den aktuellsten Stand! Zusätzlich zur Kurzschulung erhalten Sie außerdem einen Fachartikel von unseren Experten zum Thema \"Wichtige Neuregelungen im Arbeitsschutz - Betriebssicherheitsverordnung 2015 und geänderte Gefahrstoffverordnung\", wo Sie noch einmal alle Hintergründe zu den Änderungen nachlesen können!

VOREST AG - unser Ausbildungs-TIPP

Managementbeauftragter für Arbeitsschutz nach ISO 45001 - Hier alle Infos zur Kursform, den Terminen und Veranstaltungsorten
Inklusive Service-Bausteine! Details >




IHRE ZULETZT ANGESEHENEN PRODUKTE UND EMPFEHLUNGEN