WISSEN · SYSTEME · WERKZEUGE

Interner Auditor ISO 45001 Arbeitsschutzmanagement

Ausbildung zur Planung, Durchführung und Nachbereitung von internen Audits


Ein internes Audit ISO 45001 (bis zur endgültigen Veröffentlichung der Norm noch OHSAS 18001) ist ein zentrales Instrument zur Überprüfung und ständigen Verbesserung Ihres Arbeitsschutzmanagementsystems. Der Erfolg der internen Audits hängt aber wesentlich von der Kompetenz der Auditoren ab: es ist nicht immer einfach, die richtigen Fragen zum Arbeitsschutz und zur Sicherstellung der Arbeitssicherheit in Ihrem Unternehmen auf die richtige Weise und inhaltlich zielführend zu stellen. Allzu leicht fühlen sich die Beteiligten in Ihrer Arbeit kritisiert. Wir zeigen Ihnen dieser zweitägigen Auditor Ausbildung, wie Sie als Interner Auditor Klippen umschiffen und zielgerichtet ein internes Arbeitsschutzmanagement Audit OHSAS 18001 / ISO 45001 vorbereiten, durchführen und in Berichten dokumentieren können. Ihre Trainer in der OHSAS 18001 Auditor Ausbildung verfügen über jahrelange Erfahrung beim Aufbau und der Einführung von Arbeitsschutzmanagementsystemen sowie als Zertifizierungsauditoren und können so aus einem breiten Erkenntnisschatz schöpfen, um Ihre individuellen Fragen in der Interner Auditor Ausbildung zu beantworten und Ihnen praktische Hilfestellung zu leisten! Durch den praxiserfahrenen Trainer und dem ausgefeilten Trainingskonzept erhalten Sie somit die notwendige Basis, spielen interne Audits in Gruppenübungen und Rollenspielen durch und erhalten zusätzlich ein Audit Vorlagenpaket, wodurch Sie Ihr internes Audit nach dem Besuch der ISO 45001 Auditor Schulung noch einfacher im Unternehmen umsetzen können.

Wichtiger Hinweis: Voraussichtlich im Herbst 2017/Frühjahr 2018 wird die OHSAS 18001 durch ihre Nachfolgerin, die ISO 45001, abgelöst. Bis zur endgültigen Veröffentlichung der ISO 45001 basiert die Schulung auf den Inhalten der OHSAS 18001 und behandelt zusätzlich die voraussichtlichen Änderungen anhand des Entwurfs der ISO 45001; nach Inkrafttreten der ISO 45001 ist diese dann Grundlage der Schulung. Da bei bestehenden Arbeitsschutzmanagementsystemen aufgrund einer Übergangszeit die OHSAS 18001 weiterhin angewendet werden kann, werden in der Schulung auch die Unterschiede zwischen beiden Fassungen dargestellt.


Ihre Schulung stellt sich vor


VOREST AG - unser TIPP

Kostenlos für Sie: Kostenlos: Arbeitssicherheitsunterweisung - Vorlage Unterweisung Büro und Nachweis Erstunterweisung - Erfinden Sie das Rad nicht neu! Die Nutzung beinhaltet keine Folgeverpflichtungen, kein Abo und bedarf keiner Kündigung in irgendeiner Form! Details >


Inhalt:

Internes Audit OHSAS 18001 / ISO 45001: Grundlagen und Regelwerke
- Normen und Begriffe
- Auditprinzipien
- Qualifikation des Auditors
- Praxisübung (Fallbeispiel mit Gruppenübung/Individualaufgabe): Der "goldene" Auditor

Internes Audit OHSAS 18001 / ISO 45001: Durchführung auf Basis der ISO 19011
- Normanforderungen an das interne Audit
- Praxisübung (Fallbeispiel mit Gruppenübung/Individualaufgabe): Normanalyse internes Audit
- Auditleitfaden DIN EN ISO 19011
- Praxisübung (Fallbeispiel mit Gruppenübung/Individualaufgabe): Auditcheckliste erstellen
- Praxisübung (Fallbeispiel mit Gruppenübung/Individualaufgabe): Einführung in die Rollenspiele

Gesprächsführung und Verhaltensweisen im internen Audit OHSAS 18001 / ISO 45001
- Kommunikative Hinweise
- Strukturanalyse
- Transaktionsanalyse
- Fragetechnik
- Praxisübung (Fallbeispiel mit Gruppenübung/Individualaufgabe): Audit Rollenspiele - vier Rollenspiele zum erfolgreichen Praxistransfer

Bewertung und Berichterstattung im internen Audit OHSAS 18001 / ISO 45001
- Auditfeststellung Nichtkonformität
- Auditabschlussgespräch
- Auditfolgemaßnahmen
- Praxisübung (Fallbeispiel mit Gruppenübung/Individualaufgabe): Nichtkonformität
- Praxisübung (Fallbeispiel mit Gruppenübung/Individualaufgabe): Korrekturmaßnahme

Schriftliche Prüfung - Lernkontrolle der Seminarinhalte


Viele Praxisbeispiele, moderne Schulungsmethoden und der enorme Erfahrungsschatz unserer Trainer sichern Ihnen eine praxisbezogene, effektive OHSAS 18001 Auditor Ausbildung und einen optimalen Praxistransfer in Ihr Unternehmen.




Voraussetzung:

Grundkenntnisse im Arbeitsschutzmanagement nach OHSAS 18001 / ISO 45001, z. B. entsprechend der VOREST Ausbildung "Basiswissen OHSAS 18001 / ISO 45001 - Arbeitsschutz Grundlagen" werden vorausgesetzt. Ein Nachweis ist diesbezüglich nicht zu erbringen. Die Buchung kann direkt vorgenommen werden.

Zielgruppe:

Managementbeauftragte, Führungskräfte, Qualitätsleiter, Qualitätsmanager, interne Auditoren, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Sicherheitsbeauftragte und Mitarbeiter, die als Mitglieder des Arbeitsschutzmanagementteams ein Arbeitsschutzmanagementsystem nach OHSAS 18001/ISO 45001 auditieren möchten.

Ziel:

Sie lernen in der ISO 45001 Auditor Ausbildung die fachlichen Hintergründe zur Durchführung eines Audits Ihres Arbeitsschutzmanagementsystems nach OHSAS 18001/ISO 45001 kennen. Sie erfahren, wie Sie als Interner Auditor im Arbeitsschutzmanagement die Auditergebnisse bewerten und entsprechende Verbesserungen des Arbeitsschutzes / der Arbeitssicherheit einleiten können. Sie trainieren in der Auditor Ausbildung Arbeitsschutzmanagement außerdem Gesprächs- und Verhaltenstechniken, um möglichst zutreffende und vollständige Analysen vornehmen zu können. Nach Besuch der Ausbildung zum "Internen Auditor ISO 45001 Arbeitsschutzmanagement" sind Sie in der Lage, ein internes Audit Ihres Arbeitsschutzmanagementsystems nach OHSAS 18001/ISO 45001 erfolgreich durchzuführen.


Qualifikation:

Sie erhalten eine Qualifikationsbescheinigung zur Teilnahme an der Auditor Ausbildung "Interner Auditor OHSAS 18001 / ISO 45001 Arbeitsschutzmanagement" in Deutsch und Englisch.

Prüfung und Zertifikat:

Zum Abschluss der Auditor Ausbildung zum Internen Auditor Arbeitsschutzmanagement OHSAS 18001 / ISO 45001 findet eine Prüfung statt, welche nicht gesondert gebucht werden kann. Nach bestandener Prüfung erhalten Sie das VOREST Zertifikat "Interner Auditor OHSAS 18001 / ISO 45001 Arbeitsschutzmanagement" in Deutsch und Englisch. Eine Wiederholungsprüfung ist im Rahmen dieser Veranstaltung zu einem späteren Zeitpunkt möglich.

Prüfungsinhalte
Die Prüfung bezieht sich inhaltlich auf die VOREST Ausbildungen: "Basiswissen ISO 45001 Arbeitsschutzmanagement" und "Interner Auditor ISO 45001 Arbeitsschutzmanagement".

Prüfungszulassung
Grundkenntnisse im Bereich Arbeitsschutzmanagement OHSAS 18001 / ISO 45001, siehe Voraussetzungen sowie die Teilnahme an der Schulung "Interner Auditor OHSAS ISO 45001 Arbeitsschutzmanagement"

Prüfungsabnahme
Prüfungsabnahme und Zertifikatserstellung erfolgt durch die Personalzertifizierungsstelle der VOREST AG.


Ihre nächsten Schritte:

Die Ausbildung "Interner Auditor ISO 45001" ist Teil des modularen Ausbildungsprogramms der VOREST AG zum Managementbeauftragten für Arbeitsschutz. Sie ist der zweite von drei Ausbildungsschritten hin zur Prüfung zum international anerkannten Managementbeauftragten für Arbeitsschutz nach ISO 45001. Jede Schulung kann aber selbstverständlich auch unabhängig von der Gesamtausbildung einzeln besucht werden.
1. Schritt: Basiswissen ISO 45001
2. Schritt: Interner Auditor ISO 45001
3. Schritt: Managementbeauftragter für Arbeitsschutz nach ISO 45001

Im Anschluss können Sie die Ausbildung zum Leitenden Auditor OHSAS 18001 / ISO 45001 nach IRCA besuchen. Alle Schulungen und Qualifizierungsabschlüsse der VOREST AG sind national und international anerkannt. Die VOREST AG ist akkreditierter Personalzertifizierer, was Ihnen die Sicherheit gibt, eine wertvolle Ausbildung zu erhalten.


VOREST AG - unser TIPP

Kostenlos für Sie: KOSTENLOS - Anleitung zur Erstellung einer Prozessbeschreibung mit Darstellungsvarianten - Erfinden Sie das Rad nicht neu! Die Nutzung beinhaltet keine Folgeverpflichtungen, kein Abo und bedarf keiner Kündigung in irgendeiner Form! Details >


Alle Ausbildungsprodukte dieser Ausbildungsreihe


Seminarvorschau - Arbeitsschutzmanagement OHSAS 18001 - ISO 45001 & Arbeitsschutz