WISSEN · SYSTEME · WERKZEUGE

Legal Compliance Audit für Umwelt- und Arbeitsschutz

Ausbildung zur Planung, Durchführung und Nachbereitung von Compliance Audits

Umweltschutz, Arbeitsschutz, Betriebssicherheit und Gesundheitsschutz. Wie gut werden in Ihrem Unternehmen die gesetzlichen Anforderungen im Umweltschutz und Arbeitsschutz umgesetzt? Nicht nur den Mitarbeitern auf operativer Ebene, sondern insbesondere auch der Führungsebene ist oft nicht bewusst, welche rechtlichen Risiken sie in den Bereichen Arbeitsschutz & Umwelt tragen. Wir zeigen Ihnen in dieser Arbeitsschutz & Umwelt Compliance Ausbildung , wie Sie im Rahmen eines Legal Compliance Audit umfassend die Einhaltung der für Ihr Unternehmen relevanten rechtlichen Anforderungen überprüfen. Sie hinterfragen und analysieren die Ergebnisse dieser Audits und können Schwachstellen abstellen, bevor sie nach außen hin wirksam werden. Damit minimieren Sie mit Hilfe dieser Arbeitsschutz & Umwelt Compliance Ausbildung Ihre Risiken und gewinnen Rechtssicherheit. Nicht zuletzt sind die Einhaltung rechtlicher Anforderungen und ihre Bewertung auch ein zentrales Element für ein wirksames Arbeitsschutzmanagementsystem nach OHSAS 18001 / ISO 45001 sowie ein Umweltmanagementsystem nach ISO 14001. In dieser Arbeitsschutz & Umwelt Compliance Ausbildung lernen Sie alles, was Sie zur Planung, Durchführung und Nachbereitung der Compliance Audits wissen müssen und können so den rechtlichen Forderungen in diesen Bereichen nachkommen!


Ihre Schulung stellt sich vor

VOREST AG - unser TIPP

Kostenlos für Sie: KOSTENLOS - Anleitung zur Erstellung einer Prozessbeschreibung mit Darstellungsvarianten - Erfinden Sie das Rad nicht neu! Die Nutzung beinhaltet keine Folgeverpflichtungen, kein Abo und bedarf keiner Kündigung in irgendeiner Form! Details >


Was sind die Inhalte der Ausbildung Legal Compliance Audit für Umwelt- und Arbeitsschutz?

Umweltschutz Rechtlicher Rahmen - Umwelt Compliance
- Grundlagen des Umweltrechts
- Gesetze, Vorschriften und Verordnungen
- Zusammenhänge zwischen Wasserhaushaltsgesetz (WHG), Kreislaufwirtschaftsgesetz (KrWG), Bundes-Immissionsschutzgesetz (BImSchG) und Chemikaliengesetz (ChemG)

Die Betriebsbeauftragten im Umweltschutz
- Gesetzliche Grundlagen für die Bestellung von Betriebsbeauftragten
- Stellung der Betriebsbeauftragten im Unternehmen
- Rechte und Pflichten der Betriebsbeauftragten
- Strafrechtliche Verantwortung der Betriebsbeauftragten

Umwelthaftung - Legal Compliance Audit
- Umwelthaftungsgesetz
- Erläuterungen zum BGB und zum deutschen Strafrecht
- Ordnungswidrigkeiten und Umweltstrafrecht
- Organisationsverschulden, das Risiko von Betriebsleitern und Beauftragten
- Richtiges Verhalten bei Ermittlungen

Arbeitsschutz - Legal Compliance Audit
- Arbeitsschutzrecht in der Praxis
- Sicherheit von Maschinen und Anlagen: CE-Kennzeichnung

Vertiefte Betrachtung der Anforderungen aus:
- Arbeitsschutzgesetz, DGUV Vorschrift 1
- Betriebssicherheitsverordnung
- Gefahrstoffverordnung
- Arbeitsstättenrecht

Vertiefte Betrachtung der Anforderungen an:
- Arbeitgeberpflichten
- Ausrüstung: Arbeitsmittel
- Persönliche Schutzausrüstung
- Überwachung und Durchsetzung

Planung des Legal Compliance Audit
- Analyse der Unternehmensstruktur auf Basis firmenspezifischer Dokumente: Rechtskataster, Anlagenkataster, Liste der Beauftragten
- Festlegung des Prüfungsumfangs
- Individuelle Erstellung eines Auditplans
- Berücksichtigung anderer Auditierungen und sonstiger Überwachungsaktivitäten

Durchführung des Legal Compliance Audit
- Einhaltung der geltenden gesetzlichen Forderungen bei Anlagen und Tätigkeiten
- Individuelle Genehmigung und Einhaltung deren Anforderungen: Anlagen und Betriebsdokumentation
- Gesprächsführung und Verhaltensweisen im Compliance Audit: Fragetechnik, kommunikative Hinweise

Bewertung und Berichterstattung - Arbeitsschutz & Umwelt Compliance Audit
- Abschlussbericht mit Bewertung
- Identifikation des Handlungsbedarfs und Verbesserungsmöglichkeiten
- Erarbeitung eines Maßnahmenplans mit Dringlichkeitsstufen


Seminarbeschreibung
HIER kostenlos downloaden!
Gesamtkatalog
HIER kostenlos downloaden!
Gesamtkatalog
HIER kostenlos bestellen!

Was sind die Voraussetzungen der Ausbildung Legal Compliance Audit für Umwelt- und Arbeitsschutz?

Es sind keine speziellen Voraussetzungen zur Teilnahme an der Arbeitsschutz & Umwelt Compliance Ausbildung erforderlich.

An wen richtet sich diese Ausbildung und wer ist die Zielgruppe?

Das Legal Compliance Audit ist für alle verantwortliche Mitarbeiter sinnvoll, die sich ein umfangreiches Bild über den Stand der betrieblichen Sicherheit oder den Stand des betrieblichen Umweltschutzes in ihrem Verantwortungsbereich machen möchten. Darüber hinaus gibt es ihnen wichtige Hinweise über den Handlungsbedarf und reduziert rechtliche Risiken.

Was lernen Sie in der Ausbildung Legal Compliance Audit für Umwelt- und Arbeitsschutz? - das Ziel der Ausbildung

Wie zeigen Ihnen in dieser Arbeitsschutz & Umwelt Compliance Ausbildung , wie Sie erfolgreich ein Legal Compliance Audit in den Bereichen Arbeitsschutz & Umwelt in Ihrem Unternehmen planen, durchführen und die Ergebnisse so nutzen, dass Sie Ihre rechtlichen Risiken minimieren und Rechtssicherheit gewinnen.


Welchen Nachweis erhalte ich nach dem Besuch dieser Qualifizierungsmaßnahme? - Qualifikation

Sie erhalten eine Qualifikationsbescheinigung zur Teilnahme an der Ausbildung "Legal Compliance Audit für Umwelt- und Arbeitsschutz" in Deutsch und Englisch.


Sie haben Fragen oder wünschen ein Angebot?
Ich helfe Ihnen gerne weiter!

Kati Brehmer
Produktmanagement Training & PRO SYS
Tel.: 07231 92 23 91 -29
E-Mail: kbrehmer@vorest-ag.de



VOREST AG - unser TIPP

Kostenlos für Sie: Kostenlos: Anleitung zur Erstellung einer Arbeitsanweisung - Vorlage und Muster - Erfinden Sie das Rad nicht neu! Die Nutzung beinhaltet keine Folgeverpflichtungen, kein Abo und bedarf keiner Kündigung in irgendeiner Form! Details >


Alle Ausbildungsprodukte dieser Ausbildungsreihe


Seminarvorschau - Umweltmanagement ISO 14001 & Umweltschutz

L800LP86LP87ThumbsL800LP86LP87Thumbs