WISSEN · SYSTEME · WERKZEUGE

Kurzschulung TRIZ Methode zur systematischen Problemlösung

Die TRIZ Methode wurde in den 1940er Jahren in der UdSSR von dem russischen Wissenschaftler Genrich Saulowitsch Altschuller entwickelt. Ins Englische übersetzt heißt dies: \"Theory of Inventive Problem Solving\". Im Deutschen lautet die am meisten genutzte Bezeichnung: \"Theorie zur Lösung von Aufgaben beim Erfinden\". Die TRIZ Methode ist keine Kreativitätstechnik im üblichen Sinne, sondern ein Werkzeugkasten mit verschiedenen Methoden, Verfahrensweisen und Problemlösungstechniken. Nach dem TRIZ Grundprinzip werden die Probleme einer Produktentwicklung identifiziert, beschrieben und so weit verallgemeinert, dass aus einem allgemeinen (Problem-) Lösungskatalog existierende Lösungsansätze übernommen werden können. Um die TRIZ Methode jedoch effektiv im Unternehmen durchführen zu können, ist eine gewisse Übung im Umgang mit diesem komplexen Verfahren erforderlich. Nutzen Sie unsere Kurzschulung TRIZ Methode zur systematischen Problemlösung und schulen Sie Ihre Mitarbeiter intern zu diesem Thema! Die Kurzschulung beschreibt den Gedanken, der hinter der TRIZ Methode steckt und legt dar, wie man bei der systematischen Problemlösung vorgeht. Die TRIZ Methode enthält eine umfangreiche Reihe von Werkzeugen, die es erleichtern, ein gegebenes technisches Problem besser zu analysieren, mit dem Ziel, kreative Lösungen zu finden. Im Gegensatz zu üblichen Lösungsverfahren wie bspw.

VOREST AG - unser Ausbildungs-TIPP

Basiswissen Qualitätsmanagement ISO 9001 Dienstleistung - Hier alle Infos zur Kursform, den Terminen und Veranstaltungsorten
Inklusive Service-Bausteine! Details >


Brainstorming werden hier die Grundgesetze der technologischen Evolution genutzt - und das muss erst einmal den Mitarbeitern näher gebracht und geschult werden. In dieser Kurzschulung TRIZ Methode zur systematischen Problemlösung werden in nur 140 Minuten die folgenden Themen behandelt: 1. TRIZ - Entstehungsgeschichte und Denkmuster 2. Analyse - Was ist das Ziel? 3. Analyse - Wo löse ich das Problem? 4. Analyse - Womit kann ich das Problem lösen? 5. Analyse - Grafische Strukturierung 6. Möglichkeiten der Problemlösung - für Widersprüche 7. Möglichkeiten der Problemlösung - für Optimierungen 8. Möglichkeiten der Problemlösung - für Alternativen Nutzen Sie diese Kurzschulung und wenden Sie gemeinsam mit Ihren Mitarbeitern die TRIZ Methode zur systematischen Problemlösung in Ihrer Organisation an! Der Vorteil dieser Methode ist, dass Ihre Mitarbeiter sich anhand eines vorhandenen Katalogs an möglichen Problemlösungsansätzen orientieren können und so systematisch verschiedene in Frage kommende Ansätze durchspielen können, bis eine geeignete Lösung gefunden ist. Zusätzlich zu dieser Kurzschulung TRIZ Methode zur systematischen Problemlösung erhalten Sie alle notwendigen Dokumente und Vorlagen, die Sie zur Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung Ihrer internen Kurzschulung benötigen! Lesen Sie im Folgenden, welche Unterlagen zusätzlich in der Kurzschulung enthalten sind. 1. Trainerunterlagen - Anwendungsleitfaden: Hier sehen Sie, welche Unterlagen Ihr Schulungspaket beinhaltet und welchen Zweck die einzelnen Dokumente haben. -

Trainerleitfaden: Mit diesem Leitfaden erhalten Sie einen groben Zeitplan für die einzelnen Themenabschnitte Ihrer internen Kurschulung TRIZ Methode zur systematischen Problemlösung. - Vorlage Moderationsgrundlagen: Wir zeigen Ihnen, wie Sie erfolgreich moderieren! - Vorlage Kreativitätstechniken: Lernen Sie die wesentlichen Kreativitätstechniken zur Lösungsfindung kennen. - Vorlage Weiterbildungsorganisation: Ihre Hilfestellung zur Planung, Durchführung und Bewertung von Weiterbildungsmaßnahmen. 2. Teilnehmerunterlagen - PowerPoint Präsentation als Handout für die Schulungsteilnehmer: Die PowerPoint Präsentation \" TRIZ Methode zur systematischen Problemlösung \" können Sie auch als Handout für die Schulungsteilnehmer benutzen. Die Präsentation ist für Ihre Teilnehmer in der Notizenansicht gespeichert, damit reichlich Platz für eigene Anmerkungen vorhanden ist. Außerdem sind dort hilfreiche Zusatzinformationen hinterlegt. 3. Schulungsunterlagen - PowerPoint Präsentation der internen Kurzschulung TRIZ Methode zur systematischen Problemlösung . 4. Feedbackbogen für die Teilnehmer 5. Organisation und Nachweis Ihrer Schulungsmaßnahmen - Teilnehmerliste zur Kurzschulung TRIZ Methode zur systematischen Problemlösung. - Qualifikationsbescheinigung für die Teilnehmer. - Matrix Ausbildungsstand: Hier halten Sie den aktuellen Ausbildungsstand jedes Mitarbeiters fest. - Einzelschulungsnachweis - zur Ablage in der Personalakte und als Beleg für die Schulungsmaßnahme des einzelnen Teilnehmers. Ergänzend zum Schulungspaket erhalten Sie einen Fachartikel von unseren Experten rund um das Thema TRIZ Methode. Sparen Sie kostbare Zeit und Mühe zum Erstellen der Schulungsunterlagen - mit dieser Kurzschulung erhalten Sie alle Vorlagen, die Sie vor, während und nach der internen Kurzschulung benötigen!

VOREST AG - unser Ausbildungs-TIPP

Basiswissen Qualitätsmanagement ISO 9001 Produktion - Hier alle Infos zur Kursform, den Terminen und Veranstaltungsorten
Inklusive Service-Bausteine! Details >




IHRE ZULETZT ANGESEHENEN PRODUKTE UND EMPFEHLUNGEN