WISSEN · SYSTEME · WERKZEUGE

FMEA Basiswissen (Fehler-Möglichkeits- und Einfluss-Analyse)

Ausbildung zum erfolgreichen Einsatz der FMEA Analyse im Unternehmen

Lernen Sie in unserer FMEA Schulung in nur zwei Tagen die Fehler-Möglichkeits- und Einfluss-Analyse als vorausschauendes Instrument der Fehlerminimierung kennen! Diese Schulung macht Sie mit den Grundlagen der FMEA Analyse vertraut und zeigt Ihnen praxisnah, unter Einbeziehung einer vollständigen Fehler-Möglichkeits- und Einfluss-Analyse in einer Gruppenarbeit, wie Sie systematisch und bereits vorab mögliche Risiken erkennen, bewerten sowie Maßnahmen zur Verbesserung festlegen.

In diesem FMEA Seminar werden die aktuellen Änderungen und Entwicklungen (Harmonisierung VDA und AIAG nach dem neuen FMEA-Handbuch 6.2019) bereits berücksichtigt. Die Inhalte der Schulung wurden daher vollständig dahingehend angepasst.

Die FMEA Methode ist eine branchenübergreifende, in die Fachbereiche integrierte entwicklungs- und planungsbegleitende Risikoanalyse und dient der vorausschauenden Erkennung sowie Vermeidung von Auslegungs- und Produktionsfehlern. Somit stellt die FMEA Analyse ein wichtiges methodisches Werkzeug dar, um insbesondere bei neuen Konzeptionen frühzeitig mögliche Ursachen für Fehler aufzuspüren, diese zu vermeiden und die Qualität vorbeugend zu sichern. Die FMEA Analyse unterstützt die Team- und Projektarbeit vor allem durch die konsequente Strukturierung der möglichen Fehler des Systems.

Jeder Teilnehmer dieser FMEA Schulung erhält eine Vorlage auf Excel-Basis. Mit diesem Formular können Sie sofort in Ihrem Betrieb eine Fehler-Möglichkeits- und Einfluss-Analyse durchführen, auswerten sowie die notwendigen Berichte generieren. Mit Ihrem erfahrenen Trainer führen Sie die FMEA Methode in Gruppenübungen durch und erhalten dadurch zusätzliche Sicherheit, um Ihre Analyse nach diesem FMEA Seminar selbstständig und erfolgreich in Ihrem eigenen Betrieb durchführen zu können.

Kursdemo: Hier zum Live-Demokurs per Klick!
Sie wollen vor Ihrer Buchung zuerst einen Einblick in die Themen des Kurses erhalten? Kein Problem! Hier können Sie sich einige thematische Bausteine Ihres Kurses anschauen - natürlich unverbindlich und ohne Anmeldung!

Hinweis: Diese FMEA Schulung ist auch als E-Learning Schulung buchbar - alle Infos unter: www.vorest-ag.com/SE1


Ihre Schulung stellt sich vor

VOREST AG - unser TIPP

Kostenlos für Sie: Kostenlose Anleitung zur Erstellung einer Prozessbeschreibung mit Darstellungsvarianten - Erfinden Sie das Rad nicht neu! Die Nutzung beinhaltet keine Folgeverpflichtungen, kein Abo und bedarf keiner Kündigung in irgendeiner Form! Details >


Was sind Ihre Inhalte der Ausbildung FMEA Basiswissen (Fehler-Möglichkeits- und Einfluss-Analyse)?

Im folgenden stellen wir Ihnen die Inhalte dieser Schulung im Detail vor. Sie lernen dabei die verschiedenen Arten sowie die Durchführung einer FMEA Analyse kennen. Neben der Theorie haben wir auch zahlreiche Übungen für Sie vorbereitet, damit Sie das Erlernte direkt in der Praxis erproben können.

Einführung in die Grundlagen als Einstieg in Ihr FMEA Seminar


Bevor wir uns der Durchführung der Analyse widmen, schauen wir uns zuerst einmal die Grundlagen und Hintergründe zur FMEA Methode an. Diese sind wichtig für das Gesamtverständnis und die korrekte Anwendung der FMEA Analyse.
- Abgrenzung der FMEA Methode zu anderen Risikoanalysen
- Grundlagen der FMEA Analyse
- Aufwand und Nutzen
- Die Fehler-Möglichkeits- und Einfluss-Analyse als Erfahrungspotenzial und Wissensdatenbank
- FMEA-Arten - enthalten im Live-Demokurs, Zugriff per Klick!
- Die Entstehung von Fehlern, ihre Analyse sowie Bewertung
- Die Definition der FMEA Methode
- Das Vorgehen bei der Analyse
- Praxisübung: Definition und System FMEA

Was verbirgt sich hinter der Design-FMEA?


Eine Art der Fehler-Möglichkeits- und Einfluss-Analyse ist die Design-FMEA. Diese ist dazu da, um frühzeitig Schwachstellen in der Designauslegung zu erkennen. Wir zeigen Ihnen, was hierbei wichtig ist und wie Sie diese Methode effektiv nutzen.
- Die Risikoanalyse Design-FMEA (System FMEA, Subsystem- und Konstruktions-FMEA)
- Das Grundschema der Risikoanalyse
- Das Formblatt der Design-FMEA: Risikoanalyse im Detail
- Bewertung, Aufgabenpriorität sowie Grenzwerte
- Neue und unternehmensspezifische Bewertungstabellen

Wie sieht eine Prozess-FMEA aus?


Im nächsten Schritt Ihrer FMEA Schulung lernen Sie die Fehler-Möglichkeits- und Einfluss-Analyse für Prozesse kennen. Diese ist eine etablierte Methode, um Prozessrisiken (vor allem nach Anpassungen oder Neueinführungen von Prozessen) präventiv zu erkennen, diese zu bewerten und anschließend risikominimierende Maßnahmen zu ergreifen.
- Zusammenhänge sowie Unterschiede Prozess- und Produkt-FMEA
- Das Vorgehen bei der Prozess-FMEA
- Das Formblatt der Prozess-FMEA: Risikoanalyse im Detail
- Praxisübung: Risikoanalyse

Was ist die FMEA-MSR?


Auch die FMEA-MSR werden wir in diesem FMEA Seminar genauer betrachten. Der Begriff kommt von FMEA for Monitoring and System Response, sprich: Fehler-Möglichkeits- und Einfluss-Analyse für Überwachung und Systemreaktion. Wir schauen uns gemeinsam an, wie Sie diese Methode effektiv einsetzen.
- Die Unterschiede der FMEA-MSR
- Die Risikoanalyse
- Das Formblatt im Überblick

So führen Sie eine FMEA Analyse erfolgreich durch


An dieser Stelle Ihrer FMEA Schulung widmen wir uns schließlich ganz der Durchführung der FMEA Methode - von der Planung, über die detaillierte Analyse und ihre Bedeutung bis hin zur Dokumentation.
- Die Projektplanung
- Die Abgrenzung des Umfangs
- Systemstruktur, System- sowie & Fehlfunktionen
- Beispiele zur Struktur der Prozess- und System FMEA
- Bedeutung der Auswirkung des Fehlers
- Auftretenswahrscheinlichkeit der Fehlerursache
- Entdeckungswahrscheinlichkeit des Fehlers
- Die Risikobewertung unter Einbeziehung der Ergebnisse mit der Aufgabenpriorität
- Korrekturmaßnahmen
- Die Dokumentation der FMEA Analyse

Welche automobilspezifische Regelwerke gibt es zur FMEA Methode?


Abschließend schauen wir uns das nun vereinheitlichte FMEA-Handbuch nach AIAG und VDA an.
- FMEA-Handbuch von AIAG und VDA sowie IATF 16949
- Empfehlungen des AIAG und VDA für einzelne FMEA-Arten

Was erwartet Sie im Rahmen dieser FMEA Schulung neben der Theorie?


Neben der "trockenen" Theorie finden an vielen Stellen Ihrer Schulung praktische Übungen statt. Darunter ist ein umfassender Workshop zur erfolgreichen Durchführung einer FMEA Analyse. Zudem geben wir Ihnen eine wertvolle Vorlage zur Hand, mit der Sie auch nach Ihrem FMEA Seminar arbeiten können.
- Viele Übungen zu gezielten Themen, bspw. zu den einzelnen FMEA-Arten
- Durchführung einer Fehler-Möglichkeits- und Einfluss-Analyse für einen Bereich des eigenen Unternehmens im neuen Formblatt
- Gratis Formblatt auf Excel-Basis mit den Inhalten des neuen FMEA-Handbuches
- Alle Fallbeispiele sowie Workshops können mit Laptop und LCD-Projektor bearbeitet werden, so dass die Ergebnisse nach der FMEA Schulung im Unternehmen weiter verwendbar sind


Hinweis: Dieses FMEA Seminar ist auch als E-Learning Schulung buchbar - alle Infos unter: www.vorest-ag.com/SE1


Seminarbeschreibung
HIER kostenlos downloaden!
Gesamtkatalog
HIER kostenlos downloaden!
Gesamtkatalog
HIER kostenlos bestellen!

Welche Voraussetzungen müssen Sie zur Teilnahme an dem Seminar erfüllen?

Es sind keine speziellen Vorkenntnisse für die Teilnahme an der Basiswissen FMEA Schulung erforderlich.

An wen richtet sich diese Weiterbildung und wer ist die Zielgruppe?

Dieses FMEA Seminar richtet sich an Führungskräfte und Mitarbeiter (aus allen Branchen) aus den Bereichen Qualitätsmanagement, Entwicklung, Konstruktion, Planung, Produktion, Einkauf sowie Vertrieb, die eine FMEA Analyse durchführen oder bewerten müssen.

Was ist das Ziel Ihrer FMEA Basiswissen (Fehler-Möglichkeits- und Einfluss-Analyse) Schulung?

Wenn durch die FMEA Methode Fehler von Anfang an vermieden werden, ist das der sicherste Weg zur Steigerung der Produktivität. Fehlerkosten, Nacharbeit und Ausfall werden gesenkt und dabei Verschwendung minimiert. Nicht von ungefähr verlangen Unternehmen der Automotive Branche gemäß IATF 16949 und VDA von ihren Lieferanten den strikten Einsatz von fehlervermeidenden Maßnahmen, wie bspw. der FMEA Analyse. Anhand praxisbezogener Fallbeispiele lernen Sie in unserer FMEA Schulung die Grundlagen sowohl in der Theorie kennen als auch die Analyse richtig in der Praxis umzusetzen.


Welchen Schulungsnachweis erhalten Sie nach Ihrer Teilnahme?

Sie erhalten eine Qualifikationsbescheinigung zur Teilnahme an der Basiswissen FMEA Schulung in deutscher sowie in englischer Sprache.


Sie haben Fragen oder wünschen ein Angebot?
Ich helfe Ihnen gerne weiter!

Kati Brehmer
Produktmanagement Training & PRO SYS
Tel.: 07231 92 23 91 -29
E-Mail: kbrehmer@vorest-ag.de


Ihre nächsten Schritte:

Dieses FMEA Seminar ist Teil des modularen Schulungsprogramms der VOREST AG im Bereich der Fehler-Möglichkeits- und Einfluss-Analyse. Dabei ist es der erste von drei Schritten hin zur Prüfung zum international anerkannten "FMEA Experten". Jede Schulung kann aber auch unabhängig von der Gesamtausbildung einzeln besucht werden.
1. Schritt: Basiswissen FMEA
2. Schritt: FMEA Moderator
3. Schritt: FMEA Vorselektion

Bei Besuch aller drei Seminare erhalten Sie im Anschluss das international anerkannte Kompetenzzertifikat "FMEA Experte - International FMEA Professional" in deutscher sowie englischer Sprache - ohne Zusatzkosten!

Alle Schulungen und Qualifizierungen der VOREST AG sind national und international anerkannt. Die VOREST AG ist akkreditierter Personalzertifizierer, was Ihnen die Sicherheit gibt, eine wertvolle Ausbildung zu erhalten.


VOREST AG - unser TIPP

Kostenlos für Sie: Kostenlose Muster Arbeitsanweisung als Vorlage zur Erstellung einer Arbeitsanweisung - Erfinden Sie das Rad nicht neu! Die Nutzung beinhaltet keine Folgeverpflichtungen, kein Abo und bedarf keiner Kündigung in irgendeiner Form! Details >


Alle Ausbildungsprodukte dieser Ausbildungsreihe


Seminarvorschau - Moderne Qualitätssicherung & Methodenkompetenz