WISSEN · SYSTEME · WERKZEUGE

Musterdokumente:
Verfahrensanweisung Interne Audits ISO 9001:2015 - Prozessbeschreibung

Die Verfahrensanweisung Interne Audits ISO 9001 stellt eine Beschreibung der Vorgehensweise und Zuständigkeiten bei der Durchführung eines Internen Audits nach ISO 9001:2015, das sich auf das Qualitätsmanagementsystem bezieht, dar. Diese Verfahrensanweisung Interne Audits ISO 9001 ist bereits an die Normanforderungen der ISO 9001 Revision 2015 angepasst! Durch interne Audits wird die Wirksamkeit Ihres Qualitätsmanagement - Systems überwacht. Dabei wird die Systemdokumentation, wie z.B. Verfahrensanweisungen, Formblätter, auf Übereinstimmung mit der DIN EN ISO 9001, Kundenanforderungen, Behördlichen Anforderungen überprüft. Des Weiteren wird ermittelt, ob die angeordneten Maßnahmen wirksam und ausreichend sind, die vorgegebenen Ziele zu erreichen und ob die Maßnahmen bei Ihren Mitarbeitern bekannt sind und umgesetzt werden. Durch die Wiederholung interner Audits wird die Aktualität des aufgebauten QM - Systems sichergestellt und die Anpassung an veränderte Gegebenheiten gewährleistet.

VOREST AG - unser Ausbildungs-TIPP

Basiswissen Qualitätsmanagement ISO 9001 Produktion - Hier alle Infos zur Kursform, den Terminen und Veranstaltungsorten
Inklusive Service-Bausteine! Details >



VOREST AG - unser Ausbildungs-TIPP

Interner Auditor QM - Qualitätsmanagement ISO 9001 Produktion - Hier alle Infos zur Kursform, den Terminen und Veranstaltungsorten
Inklusive Service-Bausteine! Details >




IHRE ZULETZT ANGESEHENEN PRODUKTE UND EMPFEHLUNGEN