WISSEN · SYSTEME · WERKZEUGE

Prozessbeschreibung Eskalationsrichtlinie

Was tun, wenn ein Fehler bei einem Produkt bzw. einer Dienstleistung entdeckt wird? Wie stellt man sicher, dass Mitarbeiter in einem solchen Fall richtig reagieren und die entsprechenden Maßnahmen einleiten? In einer solchen Situation benötigen Ihre Mitarbeiter eine Leitlinie, damit der Fehler nach dem Entdecken an die richtige Stelle \"eskaliert\" wird. Sprich, man muss sicherstellen, dass notwendige Entscheidungen kontrolliert eine Ebene \"nach oben\" verlagert werden, wenn in einer Problemsituation auf der aktuellen Entscheidungsebene mit den vorhandenen Kompetenzen keine Problemlösung möglich ist. Mit dieser Prozessbeschreibung Eskalationsprozess Eskalationsrichtlinie konfrom zur ISO 9001 stellen Sie sicher, dass Ihre Mitarbeiter in solchen Situationen einerseits die Möglichkeit haben, die Schwere des Fehlers abzuschätzen sowie andererseits entsprechende Lenkungsmaßnahmen wie bspw. Rückruf, Reparatur oder Nachprüfung zu treffen, damit der Fehler schnellstmöglich behandelt werden kann. Somit wird gewährleistet, dass ein mangelhaftes Produkt bzw. Dienstleistung gekennzeichnet und gelenkt wird und es nicht zur unbeabsichtigten Auslieferung an den Kunden kommt.

In dieser Prozessbeschreibung Eskalationsrichtlinie wird unter anderem der Eskalationsprozess in vier Schritten dargestellt sowie beispielhafte Definitionen der Problemschwere für unterschiedliche Bereiche der Organisation (z.B. Herstellung, Zulieferteile oder Versand) aufgezeigt. Dadurch kann der Mitarbeiter nach dem Entdecken des Fehlers zum einen die Problemschwere je Unternehmensbereich individuell einstufen und hat zum anderen eine genaue Anweisung, wie weiter vorangegangen werden muss.


VOREST AG - unser Ausbildungs-TIPP

Basiswissen KVP KAIZEN - Kontinuierlicher Verbesserungsprozess - Hier alle Infos zur Kursform, den Terminen und Veranstaltungsorten
Inklusive Service-Bausteine! Details >


Mit einer Schulung Ihrer Mitarbeiter in kleinen Gruppen können Sie mit Hilfe dieser Prozessbeschreibung Eskalationsprozess - Eskalationsrichtlinie nach ISO 9001 in Problembeispielen üben und somit das Verständnis für den Eskalationsprozess festigen. Verhindern Sie Kundenreklamationen auf Grund mangelhafter Produkte - nutzen Sie diese Prozessbeschreibung Eskalationsrichtlinie und legen Sie für Ihre Mitarbeiter Lenkungsmaßnahmen für den Umgang mit fehlerhaften Produkten fest!


VOREST AG - unser Ausbildungs-TIPP

Methodenkompetenz KVP KAIZEN - Hier alle Infos zur Kursform, den Terminen und Veranstaltungsorten
Inklusive Service-Bausteine! Details >




IHRE ZULETZT ANGESEHENEN PRODUKTE UND EMPFEHLUNGEN