WISSEN · SYSTEME · WERKZEUGE

Musterdokumente:
Nutzen Sie das Management-Audit und schätzen Sie das Managementverhalten richtig ein

Der Fisch fängt am Kopf an zu riechen. So lautet die leicht abgemilderte Version einer Redensart, die bereits in der Antike bekannt war. Im Qualitätsmanagement bedeutet dies, dass ein System zum Scheitern verurteilt ist, steht die Leitung nicht dahinter. Nachvollziehbar also, dass die ISO dieses Problem mit der Revision 2015 der ISO 9001 angegangen ist und die Anforderungen an die Leitung nochmals thematisiert und konkretisiert hat. In einem Qualitätsmanagementsystem nach ISO 9001:2015 muss die Führung nun die \"Rechenschaftspfl icht\" für das Qualitätsmanagement übernehmen. Inwieweit dies durch interne Auditoren, die typischerweise der Führung unterstellt sind, objektiv überprüft werden kann, bleibt dahingestellt. Trotzdem ist das Management-Audit \"alternativlos\", um die Tätigkeiten der Führungsebene zu reflektieren. HINWEIS: Dies ist nur ein kurzer Anriss aus dem realen E-Book, welches Sie direkt nach dem Download lesen können.


IHRE ZULETZT ANGESEHENEN PRODUKTE UND EMPFEHLUNGEN