WISSEN · SYSTEME · WERKZEUGE

E-Book: Alternative Auditformate - Verlassen Sie ausgetretene Pfade und bringen Sie Schwung in die Audits

Die ISO 9001 fordert im Abschnitt 9.2.1, dass eine Organisation interne Audits durchführen muss, um festzustellen, ob das QM-System die Anforderungen der Norm erfüllt. Geht es nur um das Zertifikat, „verkommen“ die internen Audits zu einer Veranstaltung zur „Wegarbeitung des Zweifels“ in Bezug auf die Regeleinhaltung. Dieser Audit-Modus liefert der Organisation jedoch keine Impulse zur Verbesserung des QM-Systems. Die wichtige Anforderung der ISO 9001, die eine Bewertung der wirksamen Verwirklichung und Aufrechterhaltung des QM-Systems fordert, bleibt so weitestgehend auf der Strecke. Die Norm lässt uns jedoch eine Menge Freiraum, alternative Auditmethoden zu nutzen, um interne Audits neu zu erfinden. Die Idee: Abhängig von den jeweiligen Auditzielen können wir das am besten passende „Auditformat“ auswählen und so dem internen Audit neues Leben einhauchen.

HINWEIS: Dies ist nur ein kurzer Anriss aus dem realen E-Book, welches Sie direkt nach dem Download lesen können.



IHRE ZULETZT ANGESEHENEN PRODUKTE UND EMPFEHLUNGEN