WISSEN · SYSTEME · WERKZEUGE

Zielaspekte im internen Audit - so berücksichtigen Sie Ihre Unternehmensziele und auditieren im Sinne der Unternehmensstrategie.

Wofür sind interne Audits in Ihrem Unternehmen bekannt? Falls Ihre Antwort lautet \"als Pflicht\", dann sind Sie in bester Gesellschaft. Die Organisation muss mittels interner Audits die Erfüllung der jeweiligen Regelwerke (z.B. die Konformität mit der DIN EN ISO 9001) nachweisen. Und dies Jahr für Jahr. Deshalb verkommen so manche internen Audits \"zu einer Veranstaltung zur Wegarbeitung des Zweifels\". Interne Audits könnten jedoch auch \"die Kür\" abbilden und Impulse für die Anwendung des Managementsystems bringen. Um dies zu erreichen, müssten die internen Audits in deren Zielsetzung auf die Unternehmensziele ausgerichtet werden. Das Werkzeug dazu existiert bereits. Es nennt sich \"Auditprogramm\". Lesen Sie auf den folgenden beiden Seiten, wie Sie die internen Audits neu aufsetzen und damit ggf. zusätzlichen wirtschaftlichen Nutzen realisieren können... HINWEIS: Dies ist nur ein kurzer Anriss aus dem realen E-Book, welches Sie direkt nach dem Download lesen können.


IHRE ZULETZT ANGESEHENEN PRODUKTE UND EMPFEHLUNGEN