WISSEN · SYSTEME · WERKZEUGE

Musterdokumente:
So behalten Sie den Überblick über Ihre betriebliche Software und verwalten Ihre Softwarelizenzen rechtssicher.

Raubkopierer - Das Böse ist unter uns! So lautet die Überschrift der Landingpage der Domain "raubkopierer.info". Darin setzt sich das Team von "raubkopierer.info" mit den Hintergründen und Motiven der rechtswidrigen Vervielfältigung von Musikstücken, Filmen oder Software auseinander. Gemäß § 106 Urhebergesetz wird ein solches Vergehen mit einer Freiheitsstrafe bis zu 3 Jahren oder mit Geldstrafen bestraft. Auch der Versuch selbst ist bereits strafbar. Privatpersonen kommen jedoch meistens mit einer Geldstrafe davon. Heftiger werden die Strafen bei einer gewerbsmäßigen, unerlaubten Verwertung in Gewinnerzielungsabsicht. Hier sieht der § 108 a Urhebergesetz eine Freiheitsstrafe von bis zu 5 Jahren oder einer Geldstrafe vor. Selbstverständlich bestehen neben der Strafbarkeit noch die zivilrechtlichen Ansprüche der geschädigten Softwarehersteller. Es ist also sehr wichtig, nicht den Überblick zu verlieren und für die in der Organisation vorhandene Software die Rechte, die der Lizenzgeber zur Nutzung eingeräumt hat, zu kennen und zu beachten... HINWEIS: Dies ist nur ein kurzer Anriss aus dem realen E-Book, welches Sie direkt nach dem Download lesen können.

IHRE ZULETZT ANGESEHENEN PRODUKTE UND EMPFEHLUNGEN