WISSEN · SYSTEME · WERKZEUGE

Qualitätsförderndes Bewusstsein bei Ihren Mitarbeiter umsetzen und den Vorgaben der neuen DIN EN ISO 9001:2015 nachgehen.

Die nachfolgende Frage ist aktuell in einem bekannten Qualitätsforum zu lesen: \"Kann mirjemand einen Tipp geben, wie ich das Qualitätsbewusstsein bei den Mitarbeitern steigern und verinnerlichen kann?\" Die Anzahl der Antworten auf diese Frage fiel überschaubar aus. Es war genau ein QM-Kollege, der ein Statement abgegeben hat. Dessen Antwort hatte sinngemäß gelautet: Qualitätsbewusstsein kann weder verordnet, noch vorgeschrieben werden, sondern müsste bei den Beschäftigten gedeihen. Das Bewusstsein der Mitarbeiter zum Thema Qualität ist somit ein \"zartes Pflänzchen\", welches gehegt und gepflegt werden muss. Was dies für die Praxis bedeuten kann, lesen Sie in diesem E-Book... HINWEIS: Dies ist nur ein kurzer Anriss aus dem realen E-Book, welches Sie direkt nach dem Download lesen können.


IHRE ZULETZT ANGESEHENEN PRODUKTE UND EMPFEHLUNGEN