WISSEN · SYSTEME · WERKZEUGE

Die Managementbewertung als wiederkehrender Prozess - so implementieren Sie ein wirksames QM-Review.

Falls ein Auditor im Audit die Frage stellt \"Warum führen Sie eine Managementbewertung durch?\", Würde er in den meisten Fällen die Antwort erhalten \"Weil die Norm dies fordert!\". Wird in Fertigungsbereichen die Statistische Prozesskontrolle (SPC) oft als \"Showprogram for Customers\" abgetan, bereitet auch die Managementbewertung den Beteiligten keine grenzenlose Freude. Die Norm ISO 9001 verlangt es und die Organisationen halten sich halt daran, um das ersehnte Zertifikat zu bekommen. Doch was müsste verändert werden, dass die Managementbewertung nicht nur als Punkt im Audit \"abgehakt\" wird, sondern die Managementbewertung eine \"Triebfeder\" der kontinuierlichen Verbesserung darstellt? Als Qualitätsmanagementbeauftragter müssen Sie Ihrem Chef zuerst nahebringen, diese Aufgabe auch wirklich anzunehmen und vor allem im Sinne der Norm zu übernehmen. Nachfolgend finden Sie für dieses anspruchsvolle Vorhaben einige Hilfestellungen...HINWEIS: Dies ist nur ein kurzer Anriss aus dem realen E-Book, welches Sie direkt nach dem Download lesen können.


IHRE ZULETZT ANGESEHENEN PRODUKTE UND EMPFEHLUNGEN