WISSEN · SYSTEME · WERKZEUGE

Mangelnde Ladungssicherung -Ihre Pflichten zur Einhaltung der gesetzlichen Forderungen.

Die Ladungssicherung gehört immer noch zu den Spitzenthemen im Bereich des Straßengütertransportes. Beim Transport auf der Straße treten allein durch die Anfahrts- und Bremsbewegungen sowie beim Kurvenfahren verschieden wirkende Kräfte auf, die Einfluss auf die Ladung nehmen. Die alleinige Gewichtskraft der Ladung reicht dann nicht mehr aus, um die Ladung auf der LKW-Ladefläche zu halten. Ist die Ladung einmal in Bewegung, sind Beschädigungen nicht mehr auszuschließen, jedoch aber nur das kleinere Übel. In vielen Fällen kann eine ungesicherte Ladung auch zu schweren Unfällen führen. Bei diesem Punkt stellt sich dann die Frage: Wer haftet?...HINWEIS: Dies ist nur ein kurzer Anriss aus dem realen E-Book, welches Sie direkt nach dem Download lesen können.


IHRE ZULETZT ANGESEHENEN PRODUKTE UND EMPFEHLUNGEN