WISSEN · SYSTEME · WERKZEUGE

Zertifizierung, Validierung und Akkreditierung - behalten Sie die Übersicht bei der externen Überwachung Ihrer Managementsysteme.

Managementsysteme bilden in Organisationen die Basis für eine systematische Vorgehensweise bei spezifischen Betriebsprozessen. Um nach außen darstellen zu können, dass die Systeme definierten Vorgaben entsprechen, erfolgt eine regelmäßige Konformitätsüberprüfung durch neutrale und unabhängige Organisationen. Die Konformitätsüberprüfung wird durch ein Zertifikat oder eine Urkunde bescheinigt. In diesem Zusammenhang werden häufig spezifische Begriffe wie \"Zertifizierung\", \"Validierung\" oder \"Akkreditierung\" verwendet. Diese Begriffe sollten für jedes Unternehmen und ihre Mitarbeiter unmissverständlich definiert und angewendet werden. Ebenfalls sollten die Zuständigkeiten der spezifischen Überwachungsorganisationen im Unternehmen bekannt sein: wer wen überprüft und wie hier die Zuständigkeiten und Verantwortlichkeiten in Zusammenhang mit Überwachungsinstitutionen geregelt sind...HINWEIS: Dies ist nur ein kurzer Anriss aus dem realen E-Book, welches Sie direkt nach dem Download lesen können.


IHRE ZULETZT ANGESEHENEN PRODUKTE UND EMPFEHLUNGEN