WISSEN · SYSTEME · WERKZEUGE

Checkliste zur Kontrolle einer CE-Konformitätserklärung und Einbauerklärung gemäß Maschinenrichtlinie 2006/42/EG

Diese Checkliste unterstützt Sie dabei, eine CE-Konformitätserklärung sowie eine Einbauerklärung gemäß Maschinenrichtlinie 2006/42/EG zu kontrollieren. Im Rahmen des Konformitätsbewertungsverfahrens verpflichtet die EG-Maschinenrichtlinie 2006/42/EG alle Hersteller von Maschinen, Konformitätserklärungen auszustellen, bevor sie ihre (vollständige) Maschine in Verkehr bringen. Analog dazu ist eine Einbauerklärung auszustellen, sobald Hersteller eine unvollständige Maschine in Verkehr bringen. Diese Verpflichtungen gelten für alle Hersteller innerhalb und außerhalb der EU, die ihr Produkt auf dem europäischen Binnenmarkt in Verkehr bringen möchten.

Sowohl bei der CE-Konformitätserklärung als auch bei der Einbauerklärung gibt es dabei Mindestangaben, die zwingend enthalten sein müssen. Nutzen Sie als Importeur, Händler oder Abnehmer deshalb unsere Checkliste und gehen Sie so sicher, die Mindestanforderungen zu erfüllen.  Dabei enthält diese Vorlage verschiedene Checkpunkte, an denen Sie die Inhalte Ihrer CE-Konformitätserklärung bzw. Einbauerklärung systematisch überprüfen können. Ergänzend dazu umfasst die Checkliste auch erklärende Informationen zum jeweiligen Prüfpunkt. Somit können Sie sicherstellen, dass alle zentralen Angaben in Ihrer CE-Konformitätserklärung bzw. der Einbauerklärung enthalten sind.



IHRE ZULETZT ANGESEHENEN PRODUKTE UND EMPFEHLUNGEN