WISSEN · SYSTEME · WERKZEUGE

Musterdokumente:
Mitarbeiterbewertung - Kompetenzmatrix

Nutzen Sie unsere Mitarbeiter Kompetenzmatrix zur Erfassung und Dokumentation des Wissens und Könnens Ihrer Angestellten. Mitarbeiter haben die Ergebnisse zu verantworten, die durch ihre berufliche Tätigkeit zu Stande kommen. Für ihre jeweilige Tätigkeit sollten sie aus diesem Grund die entsprechende Kompetenz und Fähigkeit vorweisen können. Diese Mitarbeiterkompetenzen sind mit konkreten Maßnahmen der Personalentwicklung gezielt zu fördern. Bevor aber über die jeweiligen Maßnahmen der Personalentwicklung entschieden werden kann, muss eine IST- Analyse der Mitarbeiterkompetenzen durchgeführt werden, in welcher die einzelnen Mitarbeiter nach verschiedenen Gesichtspunkten \"bewertet\" werden.

Um diese Mitarbeiterbewertung für das Personalmanagement jederzeit nachprüfbar zu gestalten, nutzen Sie diese einheitliche Kompetenzmatrix Vorlage zur Mitarbeiter Beurteilung. Mit Hilfe dieser Vorlage können Sie die Kompetenzen und Fähigkeiten Ihrer Mitarbeiter einschätzen, Ihre Ergebnisse sichern, die Mitarbeiterbewertung vereinheitlichen und anschließend die erforderlichen Maßnahmen für die Personalentwicklung aus der Kompetenzmatrix zur Mitarbeiterbewertung ableiten. Mit Hilfe eines Maßstabes, der sechs Kompetenzstufen enthält, können Sie die Soll-Kompetenz festlegen, welche aufgrund des Stellenprofils erforderlich ist, und danach regelmäßig die Entwicklung der IST-Kompetenz Ihrer Mitarbeiter einschätzen.

Um langfristig erfolgreich zu sein und konkurrenzfähig zu bleiben, sind optimal ausgebildete Mitarbeiter und Führungskräfte notwendig. Diese Kompetenzmatrix zur Mitarbeiterbewertung wird in tabellarischer Form dargestellt, wodurch Sie ganz einfach die Ist-Komeptenz mit der Soll-Kompetenz für definierten Wissensfelder vergleichen können.

So lassen sich die Mitarbeiter und ihre Fähigkeiten übersichtlich gegenüberstellen und Sie verfassen eine Mitarbeiter Beurteilung, die genauen Aufschluss für das Personalmanagement über die Mitarbeiterkompetenz gibt. Dadurch gewinnen Sie schnell einen Überblick über das Leistungsprofil in Ihrem Betrieb. Sie können sehen, ob bestimmte Disziplinen ausreichend abgedeckt sind und die Einführung neuer Disziplinen in der Personalentwicklung konkret planen.

In der Kompetenzmatrix zur Mitarbeiterbewertung werden den Mitarbeitern die Fähigkeiten gegenüber gestellt, die für die tägliche Arbeit im Betrieb typisch sind. Eine solche Mitarbeiterbewertung mit Hilfe dieser Kompetenzmatrix sollten Sie für jeden Ihrer Mitarbeiter anstreben. Am Ende erhält der Mitarbeiter eine Note für jede gelistete Fähigkeit und Disziplin und somit eine exakte Mitarbeiter Beurteilung. Auch falls Sie ein Defizit feststellen sollten,  bietet unsere Vorlage Unterstützung. So können Sie in der Kompetenzmatrix einzuleitende Schulungsmaßnahmen definiern und deren Umsetzung dekumentieren sowie bewerten. Mit dieser Excel Vorlage einer Kompetenzmatrix erhalten Sie zudem eine ausführliche Erklärung mit Hinweisen zur Anwendung der Kompetenzmatrix.



IHRE ZULETZT ANGESEHENEN PRODUKTE UND EMPFEHLUNGEN