WISSEN · SYSTEME · WERKZEUGE

KVP Experte - Analyse und Management

Ausbildung zur ganzheitlichen KVP Umsetzung im Unternehmen auf Basis des SIX SIGMA Ansatzes


Als KVP Coach kennen Sie die Grundlagen von KVP, sind mit den unterschiedlichsten KVP-Methoden und Werkzeugen vertraut und verstehen es, Ihre Mitarbeiter für Ihr Verbesserungsziel zu motivieren. Gehen Sie jetzt noch ein Schritt weiter! Vervollständigen Sie Ihr Wissen und werden Sie zertifizierter KVP Experte! In dieser KVP Ausbildung - KVP Experte erweitern Sie Ihre Kenntnisse zur Analyse und den Kennzahlen von KVP auf Basis des SIX SIGMA Ansatzes und erfahren unter anderem, warum statistische Methoden so wichtig sind. Sie lernen deren effektiven und effizienten Einsatz und die analytische Bewertung der Daten sowie insbesondere deren Bedeutung und die sich hieraus ergebenden notwendigen Maßnahmen kennen. Ihre Trainer verfügen über jahrelange Praxiserfahrung im Bereich Kontinuierlicher Verbesserungsprozess - KVP und können so aus einem breiten Erkenntnisschatz schöpfen, um Ihre individuellen Fragen in dieser KVP Ausbildung zu beantworten und Ihnen praktische Hilfestellung zu leisten!


Ihre Schulung stellt sich vor


VOREST AG - unser TIPP

Kostenlos für Sie: KVP - Maßnahmenliste und KVP Ablaufbeispiel - kostenloser Download - Erfinden Sie das Rad nicht neu! Die Nutzung beinhaltet keine Folgeverpflichtungen, kein Abo und bedarf keiner Kündigung in irgendeiner Form! Details >


Inhalt:

Statistische Grundlagen
- Warum statistische Methoden?
- Merkmalsarten (quantitative, qualitative)
- Statistische Modelle für Zufallsgrößen
- Binomialverteilung (Anzahl fehlerhafter Einheiten) und Normalverteilung
- Statistische Tests und Methoden
- Schließende Statistik im Allgemeinen
- Analyse, Klassifizierung und Sammlung von Daten
- Daten-Mittelpunkte
- Maße für Variation
- Praxisübungen: Statistische Berechnungen

Prozesskennzahlen
- Statistische Prozesskennzahlen
- Konzept der Ausbeute
- Ausbeutekennzahl (FTY) First time yield
- Ausbeutekennzahl (RTY) Rolled throughput yield
- Ausbeutekennzahl (Ynorm) Normalized yield
- Defects per million opportunities - DPMO
- Defects per unit - DPU
- SIGMA Level
- Praxisübungen: Anwendung der gelernten Kennzahlen

Poka Yoke
- Herkunft und Zielsetzung
- Poka Yoke Fehlerliste und Fehlerquelleninspektion
- Elemente des Poka Yoke Systems
- Poka Yoke Kriterien
- Praxisübungen: Fehlerquellen und Möglichkeiten des Poka Yoke Einsatzes im eigenen Unternehmen

Grundlagen zur Prozessfähigkeitsanalyse
- Prozessfähigkeit und ISO 9001
- Prozessfähigkeitsanalysen cp und cpk Werte
- Typische Kennzahlen
- Durchführung einer Fähigkeitsstudie
- Praxisübungen (Fallbeispiele mit Gruppenübung/Individual- aufgabe): Fähigkeitsstudie

Messsystemanalyse
- Beziehung Messung und Prozess
- Ursachen von Prozessvariation, Streuung von Messungen
- Messfähigkeitsindizes
- Messsystembeurteilungen (attributive MSA)
- Praxisübungen (Fallbeispiele mit Gruppenübung/Individualaufgabe): Messsystemanalyse anhand eines Prozesses durchführen

Hypothesentests
- Einführung in Hypothesentests
- Roadmap zur Durchführung von Hypothesentests
- Durchführung von Hypothesentests
- Analysewerkzeuge wie t-Test, Chi²-Test und F-Test Korrelation
- Praxisübungen (Fallbeispiele mit Gruppenübung/Individualaufgabe): Umsetzung und Auswahl geeigneter Methoden

Entscheidungen vorbereiten
- Dreigliedrige Vorgehensweise in KVP-Projekten
- Lösungen auswählen und implementieren
- Praxisübungen (Fallbeispiele mit Gruppenübung/Individualaufgabe): KVP-Lösungen im Unternehmen implementieren

Einführung in die Regelkartentechnik
- Einsatz, Einführung und Komponenten
- Unterschiede Spezifikations- und Regelgrenzen
- SPC - Statistische Regelkartentechnik

Abschluss eines Projektes im Bereich Kontinuierlicher Verbesserungsprozess - KVP
- Management und Coaching als KVP Experte
- Veränderung und Handeln (Implementierung)
- Verfolgung und Berichterstattung (Dokumentation)
- Wissenstransfer
- Weitere Möglichkeiten zum SIX SIGMA Ansatz, z.B. Berichterstattung über Projektergebnisse

Prüfungsvorbereitung am Ende der ersten beiden Tage
Schriftliche Abschlussprüfung am dritten Tag


Seminarbeschreibung
HIER kostenlos downloaden!
Gesamtkatalog
HIER kostenlos downloaden!
Gesamtkatalog
HIER kostenlos bestellen!

Voraussetzung:

Teilnahme an den VOREST Seminaren "Basiswissen KVP/KAIZEN", "Methodenkompetenz KVP/KAIZEN" und "KVP Coach" oder Nachweis über die Teilnahme an vergleichbaren Kursen andere Anbieter.

Zielgruppe:

Diese KVP Ausbildung richtet sich an alle, die betriebliche Prozesse mittels KVP verbessern möchten: Fach- und Führungskräfte, KVP Coachs, Qualitätsmanagementbeauftragte, Qualitätsmanager, Auditoren, die für einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess verantwortlich sind.

Ziel:

Sie vervollständigen in diesem KVP Seminar Ihr Know-how für eine erfolgreiche Umsetzung des kontinuierlichen Verbesserungsprozesses in Ihrem Unternehmen und lernen weitere Techniken und Methoden kennen, die Sie als KVP Experte auszeichnen und können die innovativen Techniken der SIX SIGMA Toolbox zum Einsatz bringen.


Qualifikation:

Sie erhalten eine Qualifikationsbescheinigung zur Teilnahme an der KVP Ausbildung KVP Experte in Deutsch und Englisch.

Prüfung und Zertifikat:

Zum Abschluss der KVP Ausbildung findet eine Prüfung zum Erwerb des VOREST Zertifikats "KVP Experte" statt, welches Sie nach bestandener Prüfung in Deutsch und Englisch erhalten. Eine Wiederholungsprüfung ist im Rahmen dieser Ausbildung zu einem späteren Zeitpunkt möglich.

Prüfungsinhalte
Die Prüfung bezieht sich inhaltlich auf die VOREST Seminare:
- Basiswissen KVP/KAIZEN - Kontinuierlicher Verbesserungsprozess
- Methodenkompetenz KVP/KAIZEN
- KVP Coach - Motivator und Moderator
- KVP Experte - Analyse und Management

Prüfungszulassung
Vorhandene Kenntnisse im Bereich Kontinuierlicher Verbesserungsprozess - KVP, siehe Voraussetzungen sowie Teilnahme am KVP Seminar "KVP Experte".

Prüfungsabnahme
Prüfungsabnahme und Zertifikatserstellung erfolgt durch die Personalzertifizierungsstelle der VOREST AG.


Sie haben Fragen oder wünschen ein Angebot?
Ich helfe Ihnen gerne weiter!

Maria Paul
Produktmanagement Training & PRO SYS
Tel.: 07231 92 23 91 -27
E-Mail: mpaul@vorest-ag.de


Ihre nächsten Schritte:

Die KVP Ausbildung "KVP Experte" ist Teil des modularen Ausbildungsprogramms der VOREST AG im Bereich Kontinuierlicher Verbesserungsprozess und ist der vierte von vier Ausbildungsschritten hin zur Prüfung zum international anerkannten "KVP Experten". Jedes KVP Seminar kann aber selbstverständlich auch unabhängig von der Gesamtausbildung einzeln besucht werden.
1. Schritt: Basiswissen KVP/KAIZEN - Kontinuierlicher Verbesserungsprozess
2. Schritt: Methodenkompetenz KVP/KAIZEN
3. Schritt: KVP Coach - Moderator und Motivator
4. Schritt: KVP Experte - Analyse und Management

Als ausgebildeter KVP Experte haben Sie anschließend die Chance, sich mit unserer Upgrade Schulung vom KVP Experten zum SIX SIGMA Green Belt zu qualifizieren!

Nach Besuch der beiden KVP Seminare "Basiswissen KVP/KAIZEN" und "Methodenkompetenz KVP/KAIZEN" erhalten Sie zudem das Zertifikat "SIX SIGMA Yellow Belt" kostenfrei on top dazu!
Alle Ausbildungen und Qualifizierungsabschlüsse der VOREST AG sind national und international anerkannt. Die VOREST AG ist akkreditierter Personalzertifizierer, was Ihnen die Sicherheit gibt, eine wertvolle Ausbildung zu erhalten.


VOREST AG - unser TIPP

Kostenlos für Sie: KOSTENLOS - Anleitung zur Erstellung einer Prozessbeschreibung mit Darstellungsvarianten - Erfinden Sie das Rad nicht neu! Die Nutzung beinhaltet keine Folgeverpflichtungen, kein Abo und bedarf keiner Kündigung in irgendeiner Form! Details >


Alle Ausbildungsprodukte dieser Ausbildungsreihe


Seminarvorschau - KVP - Kontinuierlicher Verbesserungsprozess

LP103Thumbsbillboard_pic_1billboard_pic_2billboard_pic_3L100L101L102L41L42S100LP103Thumbsbillboard_pic_1billboard_pic_2billboard_pic_3L100L101L102L41L42S100