WISSEN · SYSTEME · WERKZEUGE

Basiswissen ISMS - ISO IEC 27001 - Informationssicherheitsmanagement

Ausbildung zur Einführung, laufenden Betreuung und Zertifizierung eines ISMS nach ISO 27001


Besser sein als Andere ist auch für Ihr Unternehmen entscheidend! Die konsequente Ausrichtung Ihrer Unternehmensprozesse an der ISO/IEC 27001 führt nachweislich zu einer kontinuierlichen Verbesserung des Sicherheitsniveaus, zu einer Reduktion der vorhandenen Risiken, zur Einhaltung von Compliance Anforderungen, zur Reduktion des Haftungsrisikos der Führungskräfte, zu sensibilisierteren Mitarbeitern und zufriedeneren Kunden. Sie erfahren in dieser ISMS ISO 27001 Schulung "ISMS - ISO/IEC 27001 - Informationssicherheitsmanagement", wie Sie die Abläufe in Ihrem Unternehmen durch ein professionelles Management der Informationssicherheit optimieren. Wir vermitteln Ihnen in der Schulung fundiertes Wissen über die Grundlagen eines Informationssicherheitsmanagementsystems (ISMS), die ISO/IEC 27000-Familie sowie über die ISO 27001 Einführung in Ihrem Unternehmen. In nur zwei Tagen Ausbildung können Sie bei uns schnell und praxisorientiert in ein effektives Informationssicherheitsmanagementsystem nach ISO/IEC 27001 einsteigen. Die ISMS ISO 27001 Schulung versetzt Sie in die Lage, bereits vorhandene Strukturen in Ihrem Unternehmen auszufüllen oder ein neues ISMS ISO 27001 zu entwickeln. Sie erweben alle Kompetenzen, um das ISMS dauerhaft erfolgreich zu betreuen und alle damit verbundenen Aufgaben normkonform zu bewältigen. Ihre Trainer verfügen über jahrelange Erfahrung beim Aufbau und der Einführung von ISMS nach ISO/IEC 27001 und können so aus einem breiten Erkenntnisschatz schöpfen, um Ihre individuellen Fragen in der ISO 27001 Schulung zu beantworten und Ihnen praktische Hilfestellung zu leisten!


Ihre Schulung stellt sich vor


VOREST AG - unser TIPP

Kostenlos für Sie: KOSTENLOS - Anleitung zur Erstellung einer Prozessbeschreibung mit Darstellungsvarianten - Erfinden Sie das Rad nicht neu! Die Nutzung beinhaltet keine Folgeverpflichtungen, kein Abo und bedarf keiner Kündigung in irgendeiner Form! Details >


Inhalt:

- Was ist Information und was ist Informationssicherheit?
- Informationen sind Gefahren ausgesetzt!
- Praxisübung (Fallbeispiele mit Gruppenübung/Individualaufgabe): Fragen zur Informationssicherheit beantworten
- Warum ein Informationssicherheitsmanagementsystem (ISMS)?
- Was ist die ISO/IEC 27001?
- Praxisübung (Fallbeispiele mit Gruppenübung/Individualaufgabe): Erarbeitung der Anforderungen der ISO/IEC 27001
- Woraus besteht ein funktionierendes ISMS ISO 27001 (Stichwort PDCA-Zyklus)?
- Praxisübung (Fallbeispiele mit Gruppenübung/Individualaufgabe): ISMS Leitlinie erarbeiten
- Anwendung der Controls ISO/IEC 27002 und SoA
- Maßnahmenziele und Sicherheitskategorien
- ISMS Dokumentation
- Risikomanagement - Überblick
- Praxisübung (Fallbeispiele mit Gruppenübung/Individualaufgabe): Risikoanalyse durchführen und vorstellen
- Sensibilisierung der Mitarbeiter
- Der Zertifizierungspfad - von der Entscheidung bis zur Rezertifizierung




Voraussetzung:

Es sind keine speziellen Voraussetzungen zur Teilnahme an der ISMS ISO 27001 Einführung Ausbildung erforderlich.

Zielgruppe:

Führungs- und Fachkräfte aus allen Bereichen; Mitarbeiter/innen aus allen Unternehmensbereichen und -ebenen, die aktiv am Informationssicherheitssystem eines Unternehmens mitwirken beziehungsweise mit dem Schutz der Unternehmensinformationen beauftragt sind.

Ziel:

Sie lernen in der ISMS ISO 27001 Schulung - Basiswissen Informationssicherheitsmanagement die grundsätzlichen Anforderungen für den Aufbau eines Informationssicherheitsmanagement-Systems mit seinen Grundsätzen, Strukturen, Abläufen und Verantwortlichkeiten sowie das Vorgehen bei der ISO 27001 Einführung kennen. Zudem erwerben Sie alle Kompetenzen, um das betriebliche ISMS laufend erfolgreich zu betreuen und die damit verbundenen Aufgaben stets normkonform umzusetzen. Wir zeigen Ihnen in dieser ISMS ISO 27001 Schulung auch, wie Sie die wesentlichen Herausforderungen der Norm zum Aufbau eines funktionierenden ISMS und dessen Bewertung bewältigen können und wie Sie effektiv und professionell eine Risikoanalyse durchführen.


Qualifikation:

Sie erhalten eine Qualifikationsbescheinigung zur Teilnahme an der ISMS ISO 27001 Schulung "Basiswissen ISMS - ISO IEC 27001 - Informationssicherheitsmanagement" in Deutsch und Englisch.


Ihre nächsten Schritte:

Die Ausbildung "Basiswissen ISO IEC 27001" ist Teil des modularen Ausbildungsprogramms der VOREST AG zum ISMS Beauftragten. Sie ist der erste von drei Ausbildungsschritten hin zur Prüfung zum international anerkannten ISMS Beauftragten ISO IEC 27001. Jede Schulung kann aber selbstverständlich auch unabhängig von der Gesamtausbildung einzeln besucht werden.
1. Schritt: Basiswissen ISO IEC 27001
2. Schritt: Interner Auditor ISO IEC 27001
3. Schritt: ISMS Beauftragter ISO IEC 27001

Im Anschluss können Sie die Ausbildung zum Leitenden Auditor ISO IEC 27001 nach IRCA besuchen. Alle Schulungen und Qualifizierungsabschlüsse der VOREST AG sind national und international anerkannt. Die VOREST AG ist akkreditierter Personalzertifizierer, was Ihnen die Sicherheit gibt, eine wertvolle Ausbildung zu erhalten.


VOREST AG - unser TIPP

Kostenlos für Sie: Kostenlos: Anleitung zur Erstellung einer Arbeitsanweisung - Vorlage und Muster - Erfinden Sie das Rad nicht neu! Die Nutzung beinhaltet keine Folgeverpflichtungen, kein Abo und bedarf keiner Kündigung in irgendeiner Form! Details >


Alle Ausbildungsprodukte dieser Ausbildungsreihe


Seminarvorschau - Informationssicherheitsmanagement ISO 27001 & ISO 27005