WISSEN · SYSTEME · WERKZEUGE

QMB Automotive - Qualitätsmanagementbeauftragter in der Automobilindustrie

Ausbildung zur erfolgreichen Betreuung und Weiterentwicklung eines Qualitätsmanagement Systems nach IATF 16949


Nach dem Standard IATF 16949 muss die oberste Leitung von Automobilzulieferern die Verantwortlichkeiten, Rollen und Befugnisse zuweisen, die für eine anforderungsgerechte Funktion des Qualitätsmanagement-Systems und seiner Prozesse sowie zur ständigen Verbesserung notwendig sind. Als Qualitätsmanagementbeauftrager - QMB in der Automobilindustrie bauen Sie Ihre fachübergreifende Kompetenz zur Übernahme geforderter Funktionen schrittweise auf und nehmen die erfolgreiche Betreuung und Weiterwicklung des QM-Systems in die Hand.
Diese QMB Automotive Ausbildung behandelt die einschlägigen Anforderungen des IATF 16949, die an Qualitätsmanagementbeauftragte übertragen werden können, um den Anforderungen an das Qualitätsmanagement in der Automobilindustrie in ihrer Komplexität gerecht zu werden. Sie lernen mögliche Anforderungen an den QMB in der Automobilbranche sowie deren Abgrenzung zu anderen geforderten Funktionen im Automobilbereich kennen. Theoretisches Methodenwissen wird dabei mit praktischen Übungen und Möglichkeiten zum individuellen Erfahrungsaustausch kombiniert. Im Anschluss an diese QMB Automotive Ausbildung sind Sie in der Lage, Ihre Aufgaben als Qualitätsmanagementbeauftragter mit Erfolg wahrzunehmen und sind bestens für das umfangreiche Qualitätsmanagement in der Automobilindustrie gewappnet!


Ihre Schulung stellt sich vor


VOREST AG - unser TIPP

Kostenlos für Sie: KOSTENLOS - Anleitung zur Erstellung einer Prozessbeschreibung mit Darstellungsvarianten - Erfinden Sie das Rad nicht neu! Die Nutzung beinhaltet keine Folgeverpflichtungen, kein Abo und bedarf keiner Kündigung in irgendeiner Form! Details >


Inhalt:

- Die Rolle des QMB als Anforderungsmanager
- Übung: Identifizierung und Analyse einschlägiger Anforderungen der Automobilindustrie
- Der QMB Automotive als Risikomanager
- Übung: Umfang und Gestaltungsmöglichkeiten der Chancen-/Risikobetrachtung
- Die Rolle des QMB bei der Verbesserung der Kommunikation
- Übung: Analyse der Anforderungen an die Kommunikation zwischen Prozessen, Systemen und Kunde-Organisationen-Lieferantenkette
- Der QMB Automotive als Prozess-Manager
- Übung: Schnittstellenbestimmung von operativen Prozessen zu Führungs- und Unterstützungsprozessen
- Der QMB als Lieferantenmanager
- Übung: Die Schnittstelle zwischen Qualitätsmanagement und Einkauf
- Die Rolle des QMB als Projektmanager
- Übung: Fallbeispiel zur Einführung eines neuen Bearbeitungsverfahrens
- Der QMB Automotive als Beziehungsmanager
- Übung: Möglichkeiten der Steigerung des Qualitätsbewusstseins und der Mitarbeiterzufriedenheit
- Die Rolle des QMB als System-Manager
- Übung: Optimierung von QM-Systemen durch Analyse und Planung
- Der QMB als Chancen-Manager
- Übung: Chancen erkennen und Qualitätsziele definieren


Seminarbeschreibung
HIER kostenlos downloaden!
Gesamtkatalog
HIER kostenlos downloaden!
Gesamtkatalog
HIER kostenlos bestellen!

Voraussetzung:

Grundkenntnisse im Qualitätsmanagement in der Automobilindustrie, dem Standard IATF 16949, den Automotive Core Tools sowie im Bereich der internen Auditierung, z. B. analog den VOREST Ausbildungen "Basiswissen IATF 16949", "Interner Auditor IATF 16949 und Lieferantenauditor" und "Automotive Core Tools" werden in dieser Schulung vorausgesetzt.. Ein Nachweis ist diesbezüglich nicht zu erbringen. Die Buchung kann direkt vorgenommen werden.

Zielgruppe:

Diese QMB Automotive Ausbildung - Qualitätsmanagement in der Automobilindustrie richtet sich an Fach- und Führungskräfte der Automobilindustrie mit Qualitätsmanagement-Verantwortung.

Ziel:

Sie lernen in dieser QMB Automotive Ausbildung die Komplexität fach- und abteilungsübergreifender Anforderungen an das Qualitätsmanagement in der Automobilindustrie kennen. Auf dieser Basis steigern Sie Ihre Kompetenz zur systemischen Umsetzung sowohl automobil- als auch unternehmensspezifischer Anforderungen an das Qualitätsmanagement und können Ihre Aufgaben als Qualitätsmanagementbeauftragter im Bereich Automotive erfolgreich wahrnehmen.


Qualifikation:

Sie erhalten eine Qualifikationsbescheinigung zur Teilnahme an der Ausbildung "QMB Automotive - Qualitätsmanagementbeauftragter Automotive" in Deutsch und Englisch.

Prüfung und Zertifikat:

Zum Abschluss der Ausbildung findet eine Prüfung zum Erwerb des VOREST Zertifikats "QMB Automotive - Qualitätsmanagementbeauftragter in der Automobilindustrie" statt, welches Sie nach bestandener Prüfung in Deutsch und Englisch erhalten. Eine Wiederholungsprüfung ist im Rahmen dieser Schulung zu einem späteren Zeitpunkt möglich.

Prüfungsinhalte
Die Prüfung bezieht sich inhaltlich auf die VOREST Schulungen "Basiswissen IATF 16949", "Interner Auditor IATF 16949 und Lieferantenauditor", "Automotive Core Tools" und "QMB Automotive - Qualitätsmanagementbeauftragter in der Automobilindustrie".

Prüfungszulassung
Grundkenntnisse im Qualitätsmanagement in der Automobilindustrie, dem Standard IATF 16949, den Automotive Core Tools sowie im Bereich der internen Auditierung, Teilnahme an der Schulung "QMB Automotive - Qualitätsmanagementbeauftragter in der Automobilindustrie".

Prüfungsabnahme
Prüfungsabnahme und Zertifikatserstellung erfolgt durch die Personalzertifizierungsstelle der VOREST AG.


Sie haben Fragen oder wünschen ein Angebot?
Ich helfe Ihnen gerne weiter!

Maria Paul
Produktmanagement Training & PRO SYS
Tel.: 07231 92 23 91 -27
E-Mail: mpaul@vorest-ag.de


Ihre nächsten Schritte:

Die QMB Automotive Ausbildung ist Teil des modularen Ausbildungsprogramms der VOREST AG. Sie ist der vierte von vier Ausbildungsschritten hin zur Prüfung zum international anerkannten Qualitätsmanagementbeauftragten für die Automobilbranche. Jede Schulung kann aber selbstverständlich auch unabhängig von der Gesamtausbildung einzeln besucht werden.
1. Schritt: Basiswissen IATF 16949:2016
2. Schritt: Interner Auditor IATF 16949 und Lieferantenauditor
3. Schritt: Automotive Core Tools
4. Schritt: QMB Automotive - Qualitätsmanagement Automobilindustrie

Alle Schulungen und Qualifizierungsabschlüsse der VOREST AG sind national und international anerkannt. Die VOREST AG ist akkreditierter Personalzertifizierer, was Ihnen die Sicherheit gibt, eine wertvolle Ausbildung zu erhalten.


VOREST AG - unser TIPP

Kostenlos für Sie: Kostenlos: Anleitung zur Erstellung einer Arbeitsanweisung - Vorlage und Muster - Erfinden Sie das Rad nicht neu! Die Nutzung beinhaltet keine Folgeverpflichtungen, kein Abo und bedarf keiner Kündigung in irgendeiner Form! Details >


LP33Thumbsbillboard_pic_1billboard_pic_2billboard_pic_3LP33Thumbsbillboard_pic_1billboard_pic_2billboard_pic_3