WISSEN · SYSTEME · WERKZEUGE

Basiswissen IATF 16949 : 2016

Ausbildung zur Einführung, laufenden Betreuung und Zertifizierung eines QM-Systems nach IATF 16949:2016 - für die Automobil- und Zulieferbranche


Die Zertifizierung nach IATF 16949 - dem Standard für QM-Systeme in der Automobilindustrie - ist zwingende Voraussetzung für die Aufnahme in den Lieferantenstamm der Automobilhersteller und deren Zulieferanten. Das Verstehen von Anforderungen aus dem Standard und deren Umsetzung sowie die stetige Weiterentwicklung der Produkte und Prozesse im Sinne des Regelwerks schaffen die Basis für die IATF 16949 Zertifizierung. Wir bieten Ihnen in dieser IATF 16949 Ausbildung - Qualitätsmanagement Automobilindustrie einen idealen Einstieg in den Standard und die Themen Einführung, dauerhafte Betreuung und Zertifizierung eines IATF 16949 Systems! Egal, ob Sie vor der IATF 16949 Einführung und der damit verbundenen Zertifizierung eines neuen Qualitätsmanagementsystems stehen oder im QM-Team mit vorhandenen Qualitätsmanagementstrukturen bei der laufenden Betreuung des QM-Systems mitwirken - mit dieser Ausbildung können Sie dieser Aufgabe gelassen entgegentreten. Wir zeigen Ihnen, wo die branchenspezifischen Besonderheiten des Standards liegen und wie Sie ein entsprechendes QM-System integrieren und erfolgreich umsetzen oder betreuen! Diese praxisorientierte IATF 16949 Ausbildung - Qualitätsmanagement Automobil sichert mit den eingebauten Gruppenübungen, Fallbeispielen und den erfahrenen Trainern - welche langjährige Auditoren im Automobilbereich sind - eine erfolgreiche Umsetzung in Ihrem Unternehmen.

Hinweis! Diese IATF 16949 Ausbildung - Qualitätsmanagement Automobil beinhaltet die neuen Forderungen des Standards IATF 16949:2016, welcher die bisherige Norm ISO TS 16949 ersetzt. Die ISO TS 16949 ist parallel noch bis September 2018 gültig. In dieser Schulung stellen wir aus diesem Grund auch das Delta des neuen Standards zur Vorgängernorm ISO TS 16949 dar.


Ihre Schulung stellt sich vor


VOREST AG - unser TIPP

Kostenlos für Sie: KOSTENLOS - Anleitung zur Erstellung einer Prozessbeschreibung mit Darstellungsvarianten - Erfinden Sie das Rad nicht neu! Die Nutzung beinhaltet keine Folgeverpflichtungen, kein Abo und bedarf keiner Kündigung in irgendeiner Form! Details >


Inhalt:

Entstehung und Ziele der IATF 16949 - Qualitätsmanagement Automobil
- Übersicht und Entwicklung der automobilspezifischen Forderungen - von der ISO TS 16949 zut IATF
- Aufbau und Struktur des Standards IATF 16949
- Ergänzung zur ISO 9001

Neue und erweiterte Forderungen der Revision IATF 16949:2016 - insbesondere:
- Anforderungen an die Unternehmensverantwortung und die Managementbewertung
- Anforderungen an das Management produktsicherheitsrelevanter Produkte und Produktionsprozesse
- Prozessanforderungen an die Rückverfolgbarkeit
- Anforderungen an Produkte mit integrierter Software
- Prozess des Gewährleistungsmanagements unter Berücksichtigung der Methoden zur Schadteilanalyse und des NTF - Prozesses (No Trouble Found)
- Zulassung, Bewertung und Entwicklung von Lieferanten und Anforderungen zu deren Auditierung

Grundlagen und Erwartungen des Standards
- Grundlagen des automobilen Prozessansatzes - Anwendungshilfen zur Umsetzung
- Inhalt der Forderungen der IATF 16949 im Vergleich zur ISO 9001 und VDA 6.1
- Lösungswege zur Umsetzung der Anforderungen
- Praxisübung: Prozessstudie mit dem Turtle-Modell

Interpretation und Forderungen der IATF 16949 - Einführung Qualitätsmanagement Automobil
- Das Qualitätsmanagementsystem
- Praxisübung: Interpretation des Standards im Allgemeinen
- Führung und Verpflichtung
- Praxisübung: Interpretation der Anforderungen an Führung, die Qualitätspolitik, Zielsetzungen, etc.
- Der Produktionsentstehungsprozess und die geforderten Methoden
- Schnellüberblick zu den Themen: FMEA, APQP, PPAP, SPC / MSA
- Das Turtle-Modell im Detail
- Kundenspezifische Forderungen
- Zweck und Inhalt einer QM-System Selbstbewertung

Zertifizierungsablauf
- Ablauf einer IATF 16949 Zertifizierung




Voraussetzung:

Grundkenntnisse in QM-Systemen, wie DIN EN ISO 9001, sind für diese IATF 16949 Ausbildung - Qualitätsmanagement Automobil wünschenswert.

Zielgruppe:

QMBs, Qualitätsmanager, Auditoren sowie Qualitätsleiter und Führungskräfte, die mit der Einführung, Betreuung oder Weiterentwicklung eines QM-Systems auf Basis der IATF 16949 betraut sind.

Ziel:

Sie lernen in dieser IATF 16949 Ausbildung zur Einführung & Zertifizierung eines QM-Systems im Bereich Qualitätsmanagement Automobil die Forderungen des Standards auf Basis des prozessorientierten Ansatzes der ISO 9001 kennen. Sie lernen die Forderungen des Standards zu interpretieren, erfolgreich umzusetzen diese ggf. in ein bestehendes QM-System zu integrieren und das System dauerhaft erfolgreich zu betreuen!


Qualifikation:

Sie erhalten einen Qualifikationsnachweis für die Teilnahme an der VOREST Ausbildung "Basiswissen IATF 16949:2016" in Deutsch und Englisch.


Ihre nächsten Schritte:

Die Ausbildung "Basiswissen IATF 16949:2016" ist Teil des modularen Ausbildungsprogramms der VOREST AG zum Internen Auditor IATF 16949. Sie ist der erste von zwei Ausbildungsschritten hin zur Prüfung zum international anerkannten "Internen Auditor IATF 16949:2016". Jede Weiterbildung kann aber selbstverständlich auch unabhängig von der Gesamtausbildung einzeln besucht werden.
1. Schritt: Basiswissen IATF 16949:2016
2. Schritt: Interner Auditor IATF 16949:2016

Alle Ausbildungen und Qualifizierungsabschlüsse der VOREST AG sind national und international anerkannt. Die VOREST AG ist akkreditierter Personalzertifizierer, was Ihnen die Sicherheit gibt, eine wertvolle Ausbildung zu erhalten.


VOREST AG - unser TIPP

Kostenlos für Sie: Kostenlos: Anleitung zur Erstellung einer Arbeitsanweisung - Vorlage und Muster - Erfinden Sie das Rad nicht neu! Die Nutzung beinhaltet keine Folgeverpflichtungen, kein Abo und bedarf keiner Kündigung in irgendeiner Form! Details >


Alle Ausbildungsprodukte dieser Ausbildungsreihe


Seminarvorschau - Qualitätsmanagement Automobil - ISO TS 16949 & VDA - Core Tools