WISSEN · SYSTEME · WERKZEUGE

APQP und Qualitätsplanung

Schulung Advanced Product Quality Planning / Qualitätsplanung für die Automobil- und Zulieferbranche

Das von der IATF 16949 und VDA 6.1 geforderte APQP (Advanced Product Quality Planning) - Qualitätsplanung - ist ein strukturiertes Verfahren zur Produktqualitätsvorausplanung. Notwendige Änderungen sollen zu einem frühen Zeitpunkt erkannt und noch ohne großen Aufwand und Zeitverlust durch den Einsatz der APQP Methode korrigiert werden können. Sichern Sie sich maximale Kundenzufriedenheit, indem Sie durch den Einsatz intelligenter Methoden Fehler vermeiden! Das führt zu einer kontinuierlichen Verbesserung, termingerechterer Lieferung und niedrigeren Kosten. In der APQP Schulung Qualitätsplanung erfahren Sie alles Notwendige, um den Anforderungen dieser Methode gerecht zu werden und um APQP erfolgreich im Unternehmen umzusetzen! Lernen Sie in dieser zweitägigen Schulung, wie Sie APQP Methoden zur Qualitätsplanung erfolgreich in Ihrem Unternehmen anwenden. Die praxisorientierte APQP Schulung sichert mit den eingebauten Gruppenübungen, Fallbeispielen und den erfahrenen Trainern die erfolgreiche Umsetzung in Ihrem Unternehmen.


Ihre Schulung stellt sich vor

VOREST AG - unser TIPP

Kostenlos für Sie: Kostenlose Anleitung zur Erstellung einer Prozessbeschreibung mit Darstellungsvarianten - Erfinden Sie das Rad nicht neu! Die Nutzung beinhaltet keine Folgeverpflichtungen, kein Abo und bedarf keiner Kündigung in irgendeiner Form! Details >


Was sind Ihre Inhalte der Ausbildung APQP und Qualitätsplanung?

APQP - Advanced Product Quality Planning
- Grundlagen und Zusammenhänge
- Bedeutung von APQP, Vorteile und Nutzen
- VDA und APQP
- Anbindung an die Produktionsprozess- und Produktfreigabeverfahren nach PPAP und PPF

Fahrzeugentwicklung und Qualitätssicherung
- Produkt - Qualitätsplanungskreis
- Der Rahmen für den Qualitätsplan bei der Umsetzung der APQP-Methode
- APQP-Phasen: Projekt-Planung & -Festlegung, Produkt-Design & -Entwicklung, Prozess-Design & -Entwicklung, Produkt- & Prozess-Validierung, Rückmeldung, Bewertung und Korrekturen
- Input/Output der einzelnen APQP-Phasen
- Qualitätssicherung bei Zulieferteilen

Aufgaben und Verantwortlichkeiten
- Aufgaben des APQP Teams
- Schritte zur Einführung von Advanced Product Quality Planning
- Aufbau einer APQP Organisationsstruktur und eines APQP Teams

Struktur der einzelnen APQP-Elemente
- Advanced Product Quality Planning : Verschiedene Arten von Aufgaben - Dokumente, Methoden, Prozesse, Reviews
- APQP als Prozess der Qualitätsvorausplanung gemäß der Überwachung durch den Kundenlieferanten
- Beispiel eines kunden- bzw. lieferantenüberwachten Prozesses
- Hilfsmittel für die APQP Umsetzung aus der Projektarbeit, Checklisten, Statusbericht, ...

APQP Bausteine nach AIAG (Automotive Industry Action Group)
- Ausgewählte Bausteine von APQP nach AIAG
- Design FMEA, Design Reviews
- Prototype Build - Control Plan
- New Equipment, Tooling and Facilities Requirements
- Special Product and Process Characteristics
- Gages/Testing Equipment Requirements
- Team Feasibility Commitment and Management Support
- Product/Process Quality System Review
- Process Flow Chart
- Process FMEA
- Pre-Launch Control Plan
- PPAP - Production Part Approval Process
- VDA - PPF Production Control Plan
- Run@Rate/Production Trial Run
- Lessons Learned
- Timing Charts/Open Issues<

Die Kombination aus Präsentation und Gruppenarbeit machen diese APQP Schulung zum Thema Qualitätsplanung besonders effektiv.


Seminarbeschreibung
HIER kostenlos downloaden!
Gesamtkatalog
HIER kostenlos downloaden!
Gesamtkatalog
HIER kostenlos bestellen!

Welche Voraussetzungen müssen Sie zur Teilnahme an dem Seminar erfüllen?

Grundkenntnisse in QM-Systemen wie z.B. ISO 9001, IATF 16949, VDA-Band 6.1 sind erwünscht. Empfehlenswert, aber keine Voraussetzung, ist die Teilnahme an den VOREST Schulungen "Basiswissen QM ISO 9001" und "Basiswissen IATF 16949".

An wen richtet sich diese Weiterbildung und wer ist die Zielgruppe?

Mitarbeiter, die sich Kenntnisse in der APQP Qualitätsplanung aneignen oder diese vertiefen möchten, produktverantwortliche Entwicklungs-, Projekt- und Produktionsingenieure, die Advanced Product Quality Planning im Unternehmen umsetzen möchten.

Was ist das Ziel Ihrer APQP und Qualitätsplanung Schulung?

Sie lernen in der APQP Schulung Qualitätsplanung die geforderten Methoden zur Produktqualitätsvorausplanung und Prüfplanung (Control Plan) kennen und entwickeln ein übergreifendes Verständnis für die APQP Phasen, die innere Logik und die Durchführung eines Q-Plans. Sie durchschauen die Systematik und Bausteine von Advanced Product Quality Planning , können mit den notwendigen Checklisten arbeiten und APQP Statusberichte erstellen.


Welchen Schulungsnachweis erhalten Sie nach Ihrer Teilnahme?

Sie erhalten eine Qualifikationsbescheinigung zur Teilnahme an der APQP Schulung in Deutsch und Englisch.


Sie haben Fragen oder wünschen ein Angebot?
Ich helfe Ihnen gerne weiter!

Kati Brehmer
Produktmanagement Training & PRO SYS
Tel.: 07231 92 23 91 -29
E-Mail: kbrehmer@vorest-ag.de


Ihre nächsten Schritte:

Die Schulung "APQP und Qualitätsplanung" wird durch die Schulung "PPAP (4th Edition) und PPF, VDA Band 2" ideal ergänzt und kann als preisreduzierte Kombination gebucht werden. Die Schulungen "APQP" und "PPAP" im Paket machen aufgrund der möglichen Verzahnung grundsätzlich Sinn und sind daher sehr zu empfehlen.


VOREST AG - unser TIPP

Kostenlos für Sie: Kostenlose Muster Arbeitsanweisung als Vorlage zur Erstellung einer Arbeitsanweisung - Erfinden Sie das Rad nicht neu! Die Nutzung beinhaltet keine Folgeverpflichtungen, kein Abo und bedarf keiner Kündigung in irgendeiner Form! Details >


Alle Ausbildungsprodukte dieser Ausbildungsreihe


Seminarvorschau - Qualitätsmanagement Automobil - IATF 16949 & VDA - Core Tools