WISSEN · SYSTEME · WERKZEUGE

Maßnahmenliste Korrektur- und Vorbeugemaßnahmen ISO 50001 zur Behandlung von Nichtkonformitäten

Nutzen Sie diese Vorlage, um Nichtkonformitäten im Rahmen Ihres Energiemanagementsystems mit geeigneten Korrekturmaßnahmen abzustellen. Die Vorlage unterstützt Sie dabei bei der Überwachung sowie der Bewertung von Korrektur- und Vorbeugemaßnahmen des Energiemanagement Systems nach ISO 50001. Immer, wenn eine Anforderung der ISO 50001:2018 nicht erfüllt wird, ist es umso wichtiger die Nichtkonformität zu analysieren, schnellstmöglich zu korrigieren und langfristig ein Wiederauftreten wirksam zu verhindern oder vorzubeugen. In unserer Vorlage können Sie hierfür die Abweichung genau beschreiben. Ebenso haben Sie die Möglichkeit, die Ursache für die Abweichung sowie eine Sofortmaßnahme zu deren Abstellung zu dokumentieren. Beschreiben Sie in der Vorlage anschließend, mit welchen Korrekturmaßnahmen Sie die Nichtkonformität beseitigen möchten und wer für deren Umsetzung verantwortlich ist.

Nach Umsetzung von Korrektur- sowie Vorbeugemaßnahmen müssen Sie diese noch auf Wirksamkeit prüfen. Auch die Ergebnisse dieser Wirksamkeitsprüfung können Sie in unserer Vorlage festhalten. Somit bietet Ihnen dieses Musterdokument die ideale Unterstützung bei der Behandlung von Nichtkonformitäten sowie der Umsetzung von Vorbeuge- und Korrekturmaßnahmen.



IHRE ZULETZT ANGESEHENEN PRODUKTE UND EMPFEHLUNGEN