WISSEN · SYSTEME · WERKZEUGE

Kurzschulung Rechtsvorschriften Energieeffizienz

Ein in Deutschland vieldiskutiertes Thema stellt die Abhängigkeit unserer Energieversorgung von Energieimporten dar. Ein weiteres Problem, dem sich die Energiepolitik stellen muss, ist zudem die Tatsache, dass fossile Brennstoffe endlich sind und ihre Verbrennung einen erheblichen Beitrag zum Klimawandel leistet. Die Förderung erneuerbarer Energien hat zwar einen Beitrag zur Verbesserung der Situation geleistet, es wird aber immer deutlicher, dass erneuerbare Energien die Herausforderungen nicht alleine lösen können. Das Thema Energieeffizienz rückt somit immer näher in den Vordergrund und es sollen aktiv Energieeffizienzmaßnahmen ergriffen werden, um den Energieverbrauch in Deutschland spürbar zu verringern. Mit dieser Energieeffizienz Rechtsvorschriften - Energiemanagement Kurzschulung können Sie eine eigene interne Kurzschulung durchführen, um Ihre Mitarbeiter für das Thema Energieeffizienz zu sensibilisieren und so sicherzustellen, dass sich auch Ihr Unternehmen in Zukunft mehr mit diesem Thema beschäftigen wird! Dadurch können Sie sich viele Vorteile sichern, Energiekosten senken, Ihr Energiemanagement erheblich verbessern und zudem einen Beitrag zur Energiewende leisten. Um dies zu realisieren, müssen jedoch alle Mitarbeiter an einem Strang ziehen. Hierzu sollten Ihre Mitarbeiter mit den Rechtsvorschriften im Bereich Energieeffizienz - wie bspw. der Energieeinsparverordnung - zumindest grundlegend vertraut sein. In

VOREST AG - unser Ausbildungs-TIPP

Basiswissen Energieeffizienz - Hier alle Infos zur Kursform, den Terminen und Veranstaltungsorten
Inklusive Service-Bausteine! Details >


dieser Kurzschulung Rechtsvorschriften Energieeffizienz werden in nur ca. 75 Minuten folgende Themen behandelt: 1. Politischer Hintergrund zum Thema Energieeffizienz / Energiemanagement 2. Rechtsvorschriften Energieeffizienz - Anreize für Energiemanagementsysteme - Energiesteuergesetz - Stromsteuergesetz - Spitzenausgleich-Effizienzsystemverordnung - Erneuerbare-Energien-Gesetz 3. Anforderungen an effiziente Energienutzung - Energieeinsparungsgesetz - Energieeinsparverordnung - Erneuerbare-Energien-Wärme-Gesetz Die Kurzschulung auf Basis einer PowerPoint Präsentation ist bereits fertig erstellt und kann direkt gestartet werden! Das ist jedoch noch nicht alles - Ihr Schulungspaket beinhaltet neben der Präsentation viele weitere Unterlagen zur Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung Ihrer internen Kurzschulung! Ihr Energieeffizienz Rechtsvorschriften - Energiemanagement Schulungspaket beinhaltet die folgenden Dokumente: 1. Trainerunterlagen - Anwendungsleitfaden: Hier zeigen wir Ihnen, welche Unterlagen Ihr Rechtsvorschriften Energieeffizienz Schulungspaket beinhaltet und welchen Zweck die einzelnen Dokumente haben. - Trainerleitfaden: Mit diesem Leitfaden erhalten Sie einen groben Zeitplan für die einzelnen Themenpunkte Ihrer internen Kurzschulung, an dem Sie sich bei Bedarf orientieren können. - Vorlage zum Thema Moderationsgrundlagen: Wir zeigen Ihnen, wie Sie erfolgreich moderieren! - Vorlage zum Thema Kreativitätstechniken: Lernen Sie die wesentlichen Kreativitätstechniken zur Lösungsfindung kennen. - Vorlage zur Weiterbildungsorganisation: Ihre Hilfestellung zur Planung, Realisierung und Bewertung von Schulungsmaßnahmen. 2. Teilnehmerunterlagen - PowerPoint Präsentation als Handout für die Schulungsteilnehmer: Die PowerPoint Präsentation \"Kurzschulung Rechtsvorschriften Energieeffizienz\" können Sie auch als Handout für die Schulungsteilnehmer benutzen.

Die Präsentation ist für Ihre Teilnehmer in der Notizansicht gespeichert, damit genügend Raum für eigene Anmerkungen vorhanden ist. Außerdem sind dort hilfreiche Zusatzinformationen hinterlegt. 3. Schulungsunterlagen - PowerPoint Präsentation der internen Kurzschulung \"Rechtsvorschriften Energieeffizienz\". Bitte beachten Sie auch die Hinweise und Notizen zu den Folien, die Sie bei der Präsentation unterstützen! 4. Feedbackbogen Für die Teilnehmer der Kurzschulung 5. Organisation und Nachweis Ihrer Schulungsmaßnahmen - Teilnehmerliste zur Energiemanagement Kurzschulung Rechtsvorschriften Energieeffizienz - Qualifikationsbescheinigung für die Teilnehmer - Einzelschulungsnachweis - zur Ablage in der Personalakte und als Beleg für die Schulungsmaßnahme des einzelnen Teilnehmers - Matrix Ausbildungsstand: Hier halten Sie den aktuellen Ausbildungsstand jedes Mitarbeiters fest. Zusätzlich zu dieser Energieeffizienz Rechtsvorschriften - Energiemanagement Kurzschulung erhalten Sie außerdem den von unseren Experten verfassten Fachartikel \"Energie- und Klimaschutz-Strategien und -Politik der EU und der Bundesregierung: Was kommt auf Unternehmen zu?\", welcher Ihre Kurzschulung ideal ergänzt und weitere Informationen zum Thema Energieeffizienz liefert!


IHRE ZULETZT ANGESEHENEN PRODUKTE UND EMPFEHLUNGEN