WISSEN · SYSTEME · WERKZEUGE

E-Book: Gedanken zur strategischen Einbindung des Energiemanagementsystems

Die neue Ausgabe der ISO 50001 (ISO 50001:2018) enthält die neue – aber vielen bereits aus den Normen ISO 9001, ISO 14001, ISO 45001 und anderen bekannte – Anforderung, relevante interne und externe Themen sowie Anforderungen interessierter Parteien, die für die energiebezogene Leistung und das Energiemanagementsystem relevant sind, zu bestimmen. Diese sind dann bei der Bestimmung der Risiken und Chancen für die Fähigkeit des Energiemanagementsystems, seine beabsichtigten Ergebnisse zu erreichen (ebenfalls eine neue Anforderung der ISO 50001:2018), zu berücksichtigen. Ggf. sind Maßnahmen zur Risikovermeidung/-verminderung oder Nutzung von Chancen festzulegen. Ziel dieser Anforderungen ist es, sicherzustellen, dass das Energiemanagement wirklich die für seine Leistungsfähigkeit relevanten Themen behandelt. In diesem E-Book möchten wir uns mit der Frage beschäftigen, was diese Anforderungen für das Energiemanagementsystem bedeuten.

HINWEIS: Dies ist nur ein kurzer Anriss aus dem realen E-Book, welches Sie direkt nach dem Download lesen können.



IHRE ZULETZT ANGESEHENEN PRODUKTE UND EMPFEHLUNGEN