WISSEN · SYSTEME · WERKZEUGE

Der Nationale Aktionsplan Energieeffizienz: Was bedeutet er für Industrie, Gewerbe, Handel und Dienstleistungen?

Energieeffizienz ist die zweite, bisher vernachlässigte Säule der Energiewende. In der Europäischen Union soll der Endenergieverbrauch im Jahr 2020 gegenüber dem im Jahr 2007 prognostizierten Wert um 20 Prozent auf 1.086 Mio. t Rohöleinheiten (RÖE) sinken. Deutschland hat sich verpflichtet, seinen Endenergieverbrauch bis 2020 auf 194,3 Mio. t. RÖE - das sind knapp 10 Prozent weniger als im Jahr 2012 - zu senken (PRO SYS November 2014). Im Oktober 2014 hat der Europäische Rat (das Gremium der Staats- und Regierungschefs der EU) den Energie- und Klimarahmen für die Politik der EU bis zum Jahr 2030 beschlossen; im November hat die Bundesregierung den Nationalen Aktionsplan Energieeffizienz (NAPE) vorgestellt, mit dem sie darstellt, mit welchen zusätzlichen Maßnahmen sie ihr Energieeffizienzziel (und damit auch ihr Klimaziel) für das Jahr 2020 erreichen will...HINWEIS: Dies ist nur ein kurzer Anriss aus dem realen E-Book, welches Sie direkt nach dem Download lesen können.


IHRE ZULETZT ANGESEHENEN PRODUKTE UND EMPFEHLUNGEN