WISSEN · SYSTEME · WERKZEUGE

Energie- und Klimaschutz-Strategien und -Politik der EU und der Bundesregierung: Was kommt auf Unternehmen zu?

Die aktuelle Diskussion über die Abhängigkeit unserer Energieversorgung von russischen Gaslieferungen zeigt wieder einmal, dass die Herausforderungen für die Energiepolitik noch lange nicht überwunden sind - zumal die weiterhin bestehende Abhängigkeit von Energieimporten nur ein Problem ist. Da fossile Brennstoffe endlich sind und ihre Verbrennung den größten Beitrag zum Klimawandel leistet, besteht ohnehin Handlungsbedarf. Die Förderung erneuerbarer Energien hat zwar einen Beitrag zur Verbesserung der Situation geleistet, es wird aber immer deutlicher, dass erneuerbare Energien die Herausforderungen nicht alleine lösen können. Die bisher eher stiefmütterlich behandelte zweite Säule der Energiewende - die Energieeffizienz - dürfte daher in Zukunft stärker in den Blickpunkt der Energie- und Klimapolitik geraten...HINWEIS: Dies ist nur ein kurzer Anriss aus dem realen E-Book, welches Sie direkt nach dem Download lesen können.


IHRE ZULETZT ANGESEHENEN PRODUKTE UND EMPFEHLUNGEN