WISSEN · SYSTEME · WERKZEUGE

Energieaudit jetzt Pflicht für alle Unternehmen, die kein KMU sind: Das geänderte Energiedienstleistungsgesetz (EDL-G).

Mit dem geänderten Energiedienstleistungsgesetz, das am 22. April 2015 in Kraft getreten ist, werden alle Unternehmen, die kein kleines oder mittleres Unternehmen (KMU) sind, zur Durchführung eines Energieaudits nach DIN EN 16247-1 bis zum 05.12.2015 und danach wiederkehrend spätestens alle 4 Jahre verpflichtet. Die Anforderungen an Energieauditoren, die Energieaudits nach dem Energiedienstleistungsgesetz durchführen dürfen, werden ebenfalls neu geregelt und deutlich erhöht. Alternativ können Unternehmen sich jedoch zur Einführung eines Energiemanagementsystems nach ISO 50001 entscheiden - dann müssen sie mit der Einführung in diesem Jahr beginnen, haben aber bis Ende 2016 Zeit für die Zertifizierung...HINWEIS: Dies ist nur ein kurzer Anriss aus dem realen E-Book, welches Sie direkt nach dem Download lesen können.


IHRE ZULETZT ANGESEHENEN PRODUKTE UND EMPFEHLUNGEN