WISSEN · SYSTEME · WERKZEUGE

Energieauditor EN 16247 - ISO 50002 - E-Learning Schulung

Online Seminar zur Planung, Durchführung und Nachbereitung von Energieaudits nach DIN EN 16247 und ISO 50002


Qualifizieren Sie sich jetzt im Rahmen dieser E-Learning Schulung zum Energieauditor EN 16247 / ISO 50002 - und dabei können Sie ganz bequem von Ihrem PC aus online lernen! Als Energieauditor sind Sie für die Information Ihres Unternehmens über den Ablauf des Energieaudits sowie der systematischen Planung der entsprechenden Aktivitäten verantwortlich. Dabei entsprechen die Inhalte dieser Online Schulung 1:1 unserer Präsenzschulung Energieauditor EN 16247 / ISO 50002. Somit erhalten Sie exakt den gleichen Qualifikationsabschluss, sodass die Wertigkeit beider Kursformen gleichgestellt ist! Sie haben in diesem Energieauditor - EN 16247 / ISO 50002 E-Learning Seminar sogar einen kleinen Vorteil: Wir haben für Sie ergänzende Inhalte integriert, da Sie nicht an den zeitlichen Rahmen einer Präsenzschulung gebunden sind und somit noch mehr Inhalte online lernen können!

Energieaudits, deren Durchführung seit 2015 Pflicht für alle Unternehmen (außer KMU) sind, bieten zahlreiche Vorteile, wie Steuerrückerstattungen oder Steigerung der Energieeffizienz, der Wirtschaftlichkeit sowie der Wettbewerbsfähigkeit durch niedrigere Energiekosten. Die Anforderungen an ein Energieaudit werden dabei von der DIN EN 16247-1 bzw. der ISO 50002, die als weltweit gültige ISO-Norm erarbeitet wurde, geregelt. In unserer Online Schulung Energieauditor - EN 16247 / ISO 50002 Seminar erfahren Sie, wie Sie bei der qualifizierten Durchführung von Energieaudits vorgehen und was dabei zu beachten ist. Als Energieauditor EN 16247/ISO 50002 führen Sie eine Ist-Analyse des Energieverbrauchs in Ihrem Unternehmen durch und können eine Verringerung des Energieeinsatzes und somit eine enorme Kostensenkung durch die Erschließung von Einsparpotenzialen erreichen. Dazu legen Sie mittels Datensammlung und Datenanalyse die wesentlichen Energieflüsse des Unternehmens offen und bewerten auf Basis von Wirtschaftlichkeitsberechnungen verschiedene Maßnahmen zur Energieeffizienzverbesserung. Die wesentlichen Einsparpotenziale und die entsprechenden Maßnahmen werden dann in einem Energiebericht festgehalten, welcher der Unternehmensleitung vorgelegt wird.

Auf all diese Aufgaben werden Sie im Rahmen dieser Online Schulung Energieauditor - EN 16247 / ISO 50002 Seminar intensiv vorbereitet. Der praxiserfahrene Trainer vermittelt Ihnen die Schulungsinhalte in zahlreichen Videos und gibt Ihnen zusätzlich wichtige Tipps und Hinweise mit auf den Weg. Mithilfe interaktiver Elemente sowie speziell konzipierter Übungen können Sie das umfangreiche Fachwissen rund um Ihre Verantwortlichkeiten bequem online lernen und eignen sich so die benötigten Kompetenzen an, sodass Sie im Anschluss an die E-Learning Schulung bestens für die Umsetzung von Energieaudits gewappnet sind. Ihr Plus bei dieser E-Learning Schulung: Sie planen sich Ihre Schulungszeit ganz individuell entsprechend Ihrer zeitlichen Kapazitäten ein und können jederzeit flexibel online lernen! Sie können die E-Learning Schulung Energieauditor - EN 16247 / ISO 50002 Seminar jederzeit unterbrechen und später an gleicher Stelle weitermachen!


Ihre Schulung stellt sich vor


Inhalt:

Grundlagen (Dauer ca. 1h)
- Einleitung ins Thema
- Energie- und Klimaschutzpolitik
- Energieeinsparpotenziale
- Energiepolitische Vergünstigungen und Vorteile
- Umlagenbegrenzung / Ausgleichsregelungen EEG (§ 63 ff)
- Energiedienstleistungsgesetz (EDL-G)
- Energiedienstleistungsgesetz (EDL-G) § 8
- EDL-G §8a
- Energieaudits gemäß EU-EnEff-Richtlinie und EDL-G
- Schnittstellen zum Energiemanagementsystem - Abgrenzung und Schnittmenge
- Unterschiede im Audit

Energiebezugskosten (Dauer ca. 1,5h)
- Einführung Energiekosten
- Energieeffizienz und Energiemanagement
- Zusammensetzung der Strompreise für die Industrie
- Tarifbestandteile und Abrechnung
- Energiekosten senken
- Verbrauchsrechnung Strom (vereinfachtes Beispiel)
- Energiekostensenkung
- Tarife, Einkaufen und Beschaffung
- Lastspitzen und Lastmanagement
- Blindstromkompensation
- Steuererstattung und Umlagenreduktion
- Energiekostensenkung: Steuererstattungen und Umlagenreduktion
- Ermäßigung von Netzentgelten und Konzessionsabgabe
- Umlagenbegrenzung
- Verordnung zu abschaltbaren Lasten
- Umlagenbegrenzung / Ausgleichsregelung EEG (§63ff)
- BAFA-Merkblätter

Exkurs: Energieeffizienz (Dauer ca. 2h)
- Was ist Energie
- Thermodynamik und Energie
- Energiestufen, Energiegehalte und Emmissionsfaktoren
- Energiegehalte (Auswahl) und CO2-Emission
- Energieflüsse berechnen
- Was sind Energieeffizienz, Wirkungs- und Nutzungsgrad?
- Energetische Phänomene und Effizienzansätze
- Übungen mit dem Trainer
- Überproportionalitäten am Beispiel Lüfter
- Verschwendung / Leckagen
- Zusammenhänge und Nebeneffekte z.B. Klimaanlage
- Temperaturgefälle (z.B. Wärmeverlust)
- Formen und Dimension
- Verdampfungs- und Kondensationseffekte
- Verdampfungs- und Kondensationseffekte - Kaltdampfprozesse (Kühlschrank, Wärmepumpe)
- Verdampfungs- und Kondensationseffekte - Brennwerttechnik

Energieauditor Teil I (Dauer ca. 2h)
- Einführung Energieaudit
- Konzepte des Energieaudits
- ISO 50001 "Energetische Bewertung" im Abgleich mit dem Energieaudit
- Energetische Bewertung und Energieaudit
- Die Energieaudit-Norm DIN EN 16247
- Grundbegriffe und Definitionen
- Anforderungen an einen Auditor nach DIN EN 16247
- Der Energieauditprozess - Grundsätze und Ablauf Energieaudit
- Systematik nach DIN EN 16247-1 / ISO 50002
- Vorbereitung
- Auftaktbesprechung
- Datenerfassung
- Datenerfassung - Groberfassung: Energieträger
- Datenerfassung - Groberfassung: Energieverbraucher
- Exkurs: Datenerfassung und Messung

Energieaudit Teil II (Dauer ca. 2,5h)
- Außeneinsatz (Feinanalyse)
- Tipps und Tricks
- Analyse - Einführung in die Analyse
- Analyse - Daten verstehen
- Analyse - Verbesserungspotenziale ermitteln
- Energieverbrauch strategisch stoppen
- Aufgabe - Energieverbrauch strategisch stoppen
- Lösung - Energieverbrauch strategisch stoppen
- Analyse - Priorisierung von Maßnahmen
- Analyse - Priorisierung von Maßnahmen - Exkurs: Wirtschaftlichkeit
- Analyse - Priorisierung von Maßnahmen - Exkurs: Contracting
- Analyse - Förderprogramme

Energieaudit Teil III (Dauer ca. 0,5h)
- Bericht
- Abschlussbesprechung
- Sonstige Energieaudit-Konzepte
- Energie-Experten

Die Abschlussprüfung findet nach dem Energieauditor EN 16247 / ISO 50002 Seminar online statt.


Gesamtkatalog
HIER kostenlos downloaden!
Gesamtkatalog
HIER kostenlos bestellen!

Voraussetzung:

Teilnahme an den Schulungen "Basiswissen Energieeffizienz", "Energiemessung, Energieberechnung und Energieanalyse" der VOREST AG oder vergleichbaren Schulungen. Wenn entsprechende Vorkenntnisse bereits vorhanden sind, z. B. durch praktische Erfahrungen, ist die Teilnahme an der E-Learning Schulung Energieauditor - EN 16247 / ISO 50002 Seminar auch direkt möglich. Ein Nachweis ist diesbezüglich nicht zu erbringen.

Zielgruppe:

Umweltschutzbeauftragte, zukünftige Energiebeauftragte, Energieauditoren und Energieberater

Ziel:

Sie werden alles rund um die Durchführung von Energieaudits nach EN 16247/ISO 50002 direkt online lernen. Das Fachwissen wird hierbei durch praktische Anwendungsfälle zum beispielhaften Vorgehen ergänzt. Den Abschluss der Online Schulung bildet die Zertifizierung "Energieauditor EN 16247/ISO 50002".


Qualifikation:

Sie erhalten eine personalisierte Qualifikationsbescheinigung für Ihre Teilnahme an der E-Learning Schulung Energieauditor EN 16247 / ISO 50002 in Deutsch und Englisch. Dabei entspricht die Qualifikationsbescheinigung der Online Schulung 1:1 jener der Präsenz-Schulung. Da der Schulungsinhalt identisch zur Präsenz-Schulung ist, wird auch nicht gesondert auf die Kursform verwiesen.

Prüfung und Zertifikat:

Zum Abschluss der Schulung findet eine Online-Prüfung zum Erwerb des VOREST Zertifikats "Energieauditor EN 16247 / ISO 50002" statt, welches Sie nach bestandener Prüfung als PDF-Version zum direkten Download erhalten (in Deutsch und Englisch). Parallel geht das Zertifikat eingerahmt per Post an Sie heraus.

Prüfungsinhalte
Die Prüfung bezieht sich inhaltlich auf die VOREST Online Schulung Energieauditor EN 16247 / ISO 50002 und setzt das Wissen der Schulungen "Basiswissen Energieeffizienz" und "Energiemessung, Energieberechnung und Energieanalyse" voraus. Praktische Erfahrung kann die Schulungsbesuche ersetzen.

Prüfungszulassung
Vollständiges Durchlaufen der E-Learning Schulung Energieauditor EN 16247 / ISO 50002.

Prüfungsabnahme
Prüfungsabnahme und Zertifikatserstellung erfolgt durch die Personalzertifizierungsstelle der VOREST AG.


Sie haben Fragen oder wünschen ein Angebot?
Ich helfe Ihnen gerne weiter!

Maria Paul
Produktmanagement Training & PRO SYS
Tel.: 07231 92 23 91 -27
E-Mail: mpaul@vorest-ag.de


Ihre nächsten Schritte:

Das E-Learning Energieauditor EN 16247 / ISO 50002 Seminar ist Teil des modularen Ausbildungsprogramms der VOREST AG und ist der dritte von drei Ausbildungsschritten hin zur Prüfung zum international anerkannten "Energieauditor EN 16247 / ISO 50002". Jede Schulung kann aber selbstverständlich auch unabhängig von der Gesamtausbildung einzeln besucht werden.
1. Schritt: Basiswissen Energieeffizienz
2. Schritt: Energiemessung, Energieberechnung und Energieanalyse
3. Schritt: Energieauditor EN 16247 / ISO 50002

Alle Schulungen und Qualifizierungsabschlüsse der VOREST AG sind national und international anerkannt. Die VOREST AG ist akkreditierter Personalzertifizierer, was Ihnen die Sicherheit gibt, eine wertvolle Ausbildung zu erhalten.

LPE8810billboard_pic_1billboard_pic_2billboard_pic_3SEWK303Thumbsbillboard_pic_1billboard_pic_2billboard_pic_3LPE8810billboard_pic_1billboard_pic_2billboard_pic_3SEWK303Thumbsbillboard_pic_1billboard_pic_2billboard_pic_3