WISSEN · SYSTEME · WERKZEUGE

Die neue DSGVO 2018 - Update für Datenschutzbeauftragte - E-Learning

Online Seminar zu allen Neuerungen und Änderungen im betrieblichen Datenschutz nach der neuen Datenschutzgrundverordnung 2018 (DSGVO) der EU und dem Bundesdatenschutzgesetz BDSG

Als Datenschutzbeauftragter sind Sie im Unternehmen mitverantwortlich für die Einhaltung und Koordinierung des Datenschutzes. Mit der neuen Datenschutzgrundverordnung DSGVO der EU sind seit 25.05.2018 neue Regelungen und Bestimmungen in Kraft getreten, die beachtet werden müssen. Zusätzlich wurden die Bußgelder drastisch erhöht, was dem Datenschutz eine noch wichtigere Rolle im Unternehmen einräumt, als bisher.

Mit dieser E-Learning Schulung können Sie online die Änderungen und Ergänzungen der neuen Datenschutzgrundverordnung DSGVO kennenlernen. Ihr Trainer erklärt Ihnen mit zahlreichen Beispielen sowie Tipps und Tricks aus der Praxis die wichtigen Aspekte für Sie. Mit Übungen direkt im Kurs können Sie Ihr neu erlangtes Wissen direkt überprüfen und festigen. Der E-Learning Kurs thematisiert zunächst die Verantwortung und Rechenschaftspflicht. So sind Sie als Unternehmen in den meisten Fällen in der Nachweispflicht, wenn es um das Thema Datenschutz geht. Auch die komplett neuen Themen Privacy by Design und Default werden Ihnen von Ihrem Trainer erklärt. Hier geht es unter anderem um die datenschutzfreundliche Gestaltung von Prozessen und Abläufen. Auch das Verzeichnis für Verarbeitungstätigkeiten ist ein neuer Aspekt, der mit der DSGVO im Datenschutz verankert wurde. Hier müssen Sie sämtliche Prozesse, die personenbezogene Daten verarbeiten, festhalten und dokumentieren. Kommt es zu einem Datenschutzvorfall muss entsprechend reagiert werden. Auch hierzu gibt die DSGVO klare Vorgaben sowie Strafen und Bußgelder vor. Ihr Trainer gibt Ihnen hierzu Tipps, wie Sie verfahren sollten.

Dieser E-Learning Kurs hat eine verkürzte Dauer im Vergleich zur Präsenzvariante. Der Unterschied kommt dadurch zustande, dass die Präsenzvariante zu großen Teilen auf Gruppendiskussionen und Gesprächen mit dem Trainer aufbaut. Die reinen inhaltlichen Aspekte, die vermittelt werden, sind in beiden Kursvarianten identisch.

Mit dieser E-Learning Schulung "Datenschutzgrundverordnung DGSVO Änderungen" erhalten Sie einen perfekten Überblick über die Neuerungen der DSGVO. Sie können dabei online lernen wo und wann Sie wollen - Sie benötigen lediglich einen HTML5-fähigen Webbrowser sowie eine stabile und schnelle Internetverbindung. Die E-Learning Schulung kann während der Nutzungsdauer beliebig oft wiederholt oder pausiert werden. Ihr persönlicher Fortschritt wird dabei gespeichert.

Kursdemo: Hier zum Live-Demokurs per Klick!

Sie wollen vor der Buchung einen Einblick in den E-Learning Kurs erhalten? Kein Problem! Hier können Sie sich einige Ausschnitte des Kurses anschauen - natürlich unverbindlich und ohne Anmeldung!


Ihre Schulung stellt sich vor

Was sind Ihre Inhalte der Online Ausbildung Die neue DSGVO 2018 - Update für Datenschutzbeauftragte - E-Learning?

Die neue Datenschutzgrundvordnung DSGVO 2018 - Update für Datenschutzbeauftragte (Dauer ca. 2h)
- Verantwortung und Rechenschaftspflicht
- "Big Picture" - enthalten im Live-Demokurs, Zugriff per Klick!
- Überblick Privacy by Design - enthalten im Live-Demokurs, Zugriff per Klick!
- Privacy by Design
- Beispiel - E-Tracker auf Webseite
- Privacy by Default
- Beispiel - Versand von Newslettern
- Verzeichnis von Verarbeitungstätigkeiten
- Tipps und Tricks zum Verfahrenverzeichnis
- Meldung Datenschutzvorfälle - Überblick
- Fristen, Inhalt und Dokumentation
- Benachrichtigung von Betroffenen
- Datenschutz-Folgenabschätzung
- Tipps und Tricks zur Folgenabschätzung
- Rechtsfolgen bei Verstößen - Überblick
- Bußgelder
- Sonstige Folgen

Abschluss-Quiz - Prüfen Sie Ihr Wissen!


Gesamtkatalog
HIER kostenlos downloaden!
Gesamtkatalog
HIER kostenlos bestellen!

Welche Voraussetzungen müssen Sie zur Teilnahme an dem E-Learning Kurs erfüllen?

Grundkenntnisse zu den (bisherigen) Regelungen im betrieblichen Datenschutz sind von Vorteil.

An wen richtet sich diese Online Weiterbildung und wer ist die Zielgruppe der E-Learnings Schulung?

Datenschutzbeauftragte, Compliance-Beauftragte, IT/EDV-Berater, Geschäftsführung, IT-Sicherheitsbeauftragte, Fach- und Führungskräfte

Was ist das Ziel Ihrer Die neue DSGVO 2018 - Update für Datenschutzbeauftragte - E-Learning Online Schulung?

Mit dieser E-Learning Schulung erhalten Sie einen Überblick über die Neuerungen und Datenschutzgrundverordnung DSGVO Änderungen. Thematisiert werden unter anderem die Verantwortung und Rechenschaftspflicht, Data Privacy by Design und Default, sowie die Datenschutzfolgenabschätzung und das Verzeichnis von Verarbeitungstätigkeiten. Auch die gesetzlichen Fristen und Rechtsfolgen bei Verstößen werden thematisiert.


Welchen Schulungsnachweis erhalten Sie nach Ihrer Teilnahme am Online Seminar?

Nach erfolgreichem Abschluss der Schulung und dem Bestehen des finalen Quiz erhalten Sie Ihre persönliche Qualifikationsbescheinigung zur Teilnahme an der E-Learning Schulung "Datenschutzgrundverordnung DSGVO - Änderungen" in Deutsch und Englisch.


Sie haben Fragen oder wünschen ein Angebot?
Ich helfe Ihnen gerne weiter!

Kati Brehmer
Produktmanagement Training & PRO SYS
Tel.: 07231 92 23 91 -29
E-Mail: kbrehmer@vorest-ag.de