TISAX® Schulung - Beauftragter für Informationssicherheit VDA

product-image nr. 0+1 LP3030

1.199,00 €

zzgl. MwSt.

  • 1.139,05 € zzgl. MwSt.
  • 2 Tage (von 09:00 - 17:00 Uhr)
  • im Wert von 249.80 €
  • inkl. Prüfung im Wert von 249.90 €
  • LP3030
  • 15
  • Präsenz oder Virtual Classroom
  • PDF-Download
  • Ihre unverbindliche Anfrage

  • Live Virtual-Classroom-Training - 25.09. - 26.09.24. Kurt Ebert

    Live Virtual-Classroom-Training - 27.11. - 28.11.24. Kurt Ebert




In dieser TISAX® Schulung lernen Sie, als TISAX® Beauftragter die Informationssicherheit in der Automobilindustrie nach VDA...

In dieser TISAX® Schulung lernen Sie, als TISAX® Beauftragter die Informationssicherheit in der Automobilindustrie nach VDA sicherzustellen. Sie lernen also, wie Sie innerhalb der Lieferkette der Automobilbranche vertrauliche Informationen durch ein Informationssicherheitsmanagementsystem (ISMS) schützen. Dabei machen wir Sie unter anderem mit dem Ablauf des TISAX® Verfahrens (Trusted Information Security Assessment Exchange) vertraut. Ebenso zeigen wir, wie Sie die Anforderungen des VDA ISA Katalogs erfolgreich in Ihrem Unternehmen umsetzen. In nur 2 Tagen befähigen wir Sie, das TISAX® Modell in Ihrer Organisation zu implementieren und in bestehende Managementsysteme (ISO 9001, IATF 16949, ISO 27001) zu integrieren.

Dazu lernen Sie verschiedene Methoden kennen, mit denen Sie Ihre Prozesse an dem VDA-ISA Katalog ausrichten können. Sie sind abschließend in der Lage, als TISAX® Beauftragter Strategien sowie Ziele im Informationssicherheitsmanagement zu definieren und Risiken durch geeignete Schutzmaßnahmen zu minimieren. Aber auch die Bewertung und kontinuierliche Verbesserung der Maßnahmen werden angesprochen. Somit sind Sie bestens für ein bevorstehendes TISAX® Assessment gewappnet. Ihre Trainer in dieser TISAX® Schulung verfügen dabei über die notwendige praktische Erfahrung, um Ihre individuellen Fragen Schulung zu beantworten und Ihnen praktische Hilfestellung zu leisten!


Was sind Ihre Inhalte Ihrer TISAX® Schulung?In dieser TISAX® Schulung versetzen wir Sie in die Lage, das TISAX® Verfahren in Ihrem...

Was sind Ihre Inhalte Ihrer TISAX® Schulung?

In dieser TISAX® Schulung versetzen wir Sie in die Lage, das TISAX® Verfahren in Ihrem Unternehmen einzuführen und zu betreuen. Dabei vermitteln wir Ihnen das notwendige Wissen, damit Sie Ihr Unternehmen auf die TISAX® "Zertifizierung" vorbereiten können. Bei TISAX® (Trusted Information Security Assessment Exchange) handelt es sich um einen durch den VDA etablierten Standard, mit dem die Informationssicherheit in der Automobilindustrie bewertet werden kann. Lernen Sie, wie Sie als TISAX® Beauftragter das Informationssicherheitsmanagement in Ihrem Unternehmen der Automobilbranche betreuen und weiterentwickeln können.

Der erste Teil Ihrer TISAX® Schulung - Analyse der Risiken für die Informationssicherheit der Automobilindustrie

Zuerst erfahren Sie in dieser Ausbildung, wie Sie als TISAX® Beauftragter mögliche Risiken identifizieren. Dazu machen wir Sie zunächst mit den verschiedenen Rollen und Verantwortlichkeiten im Rahmen des TISAX®-Verfahrens vertraut. Ebenso lernen Sie verschiedene Methoden kennen, mit denen Sie Risiken bewerten können.

  • Was bedeutet Trusted Information Security Assessment Exchange - kurze Einführung
  • Verantwortlichkeiten und Rollen in der Informationssicherheit der Automobilbranche
  • bestehende Dokumente klassifizieren
  • Methoden zur Risikobewertung
  • Risiken auf Basis der ISO/IEC 27005 identifizieren
  • Prozess zum Umgang mit Risiken festlegen
  • Erweiterung der Prozesslandkarte
  • Definition von Informationssicherheitszielen

Wie kann ein TISAX® Beauftragter für Informationssicherheit in der Automobilindustrie die notwendigen Ressourcen und Infrastruktur bereitstellen?

Der zweite Teil Ihrer TISAX® Schulung dreht sich um die notwendige Infrastruktur sowie die Sicherstellung der benötigten Ressourcen. Eine wichtige Aufgabe für Sie als TISAX® Beauftragter liegt dabei in der Unterweisung und Bewusstseinsbildung der Mitarbeiter. Daher befassen Sie sich an dieser Stelle unter anderem mit der Personalplanung sowie der Erstellung entsprechender Schulungspläne. Auch erfahren Sie, wie Sie die Kommunikation hinsichtlich der Informationssicherheit festlegen und was Sie hinsichtlich der Dokumentation beachten müssen.

  • Planung personeller Ressourcen
  • Mitarbeiter unterweisen und Bewusstsein zur Informationssicherheit bilden
  • Planung von Mitarbeiterschulungen
  • Kommunikation bezüglich der Sicherheit von Informationen
  • Geforderte Dokumentation - Kennzeichnung und Aufbewahrung

Wie können Sie das Informationssicherheitsmanagement umsetzen?

Die Einführung sowie laufende Betreuung und Optimierung des TISAX® Verfahrens wird eine der zentralen Aufgaben in Ihrem Wirkungskreis darstellen. Sie lernen in diesem Teil Ihrer Schulung deshalb, wie Ihnen die Implementierung gelingt. Zudem erfahren Sie, wie Sie die Wirksamkeit des TISAX® Modells bewerten können. Anschließend können Sie auf dieser Basis Verbesserungspotenziale erkennen und entsprechende Maßnahmen ableiten.

  • Umsetzung der Prozesse der Informationssicherheit
  • kontinuierliche Risikoanalyse auf Basis des PDCA Zyklus
  • Durchführung von Audits zur Bewertung und Überwachung der Wirksamkeit
  • kontinuierliche Verbesserung des ISMS

Schriftliche Abschlussprüfung am Ende Ihrer TISAX® Schulung

Am Ende des letzten Tages dieser Ausbildung schreiben Sie eine Prüfung. Bei Bestehen erhalten Sie das Zertifikat "TISAX® Beauftragter für Informationssicherheit VDA".


Seminarbeschreibung
HIER kostenlos downloaden!
Gesamtkatalog
HIER kostenlos downloaden!
E-Learning Katalog
HIER kostenlos downloaden!

Welches Zertifikat und welche Qualifikationsbescheinigung erhalten Sie...

Welches Zertifikat und welche Qualifikationsbescheinigung erhalten Sie in dieser Schulung zum TISAX® Beauftragtern?

Sie erhalten eine Qualifikationsbescheinigung zur Teilnahme an der TISAX® Schulung in Deutsch sowie in Englisch. Die englische Qualifikationsbescheinigung ist dabei als Serviceleistung im Preis enthalten. Die Qualifikationsbescheinigung dokumentiert dabei die behandelten Inhalte sowie die Schulungsdauer und dient Ihnen als Nachweis Ihrer Teilnahme an der Schulung.

Nach bestandener Prüfung erhalten Sie das VOREST Zertifikat "TISAX® Beauftragter für Informationssicherheit VDA" in Deutsch sowie in Englisch. Das Zertifikat bescheinigt Ihnen den qualifizierten Abschluss der Ausbildung und bestätigt nach erfolgreichem Leistungsnachweis Ihre Kompetenzen.

deutschsprachige Qualifikationsbescheinigung zur Tisax Schulung - Beauftragter für Informationssicherheit VDA
englischsprachige Qualifikationsbescheinigung zur Tisax Schulung - Beauftragter für Informationssicherheit VDA
deutschsprachiges Zertifikat zur Tisax Schulung - Beauftragter für Informationssicherheit VDA
englischsprachiges Zertifikat zur Tisax Schulung - Beauftragter für Informationssicherheit VDA

Prüfungsinhalte

Die Prüfung bezieht sich inhaltlich auf das VOREST Seminar zum TISAX® Beauftragten.

Prüfungszulassung

Für die Zulassung zur Prüfung ist die Teilnahme an dem VOREST Seminar "TISAX® Beauftragter - Informationssicherheit in der Automobilindustrie" erforderlich. Vorteilhaft sind zudem Grundkenntnisse zum Informationssicherheitsmanagement nach ISO/ICE 27001 (siehe Voraussetzungen). Einen Nachweis hierüber müssen Sie uns jedoch nicht erbringen.

Prüfungsabnahme am Ende Ihrer TISAX® Schulung

Die Abnahme der Prüfung sowie die Erstellung des Zertifikats erfolgt durch die Personalzertifizierungsstelle (PZS) der VOREST AG.

Wenn Sie sich für ein Präsenztraining entscheiden, erfolgt die schriftliche Prüfung am Ende des letzten Schulungstages Ihrer TISAX® Schulung. Nach Abschluss geht Ihre Prüfung zurück an die PZS der VOREST AG und wird von dieser korrigiert. Bei Bestehen erhalten Sie innerhalb von 2 Wochen Ihr deutsch- und englischsprachiges Zertifikat eingerahmt per Post.

Findet Ihre Ausbildung als Virtual-Classroom-Training statt, erfolgt die Prüfung am letzten Schulungstag online auf unserer E-Learning-Plattform. Die Online-Prüfung wird Ihnen im Laufe des letzten Schulungstages individuell freigeschaltet, das Passwort zur E-Learning Plattform erhalten Sie bereits durch die Freischaltung des optionalen E-Learnings vorab zur Schulung. Um Ihnen vorab einen Einblick in den Ablauf und die Bedienung Ihrer Online-Prüfung zu geben, erhalten Sie von uns Zugang zu einer Test-Prüfung. Diese ist optional und kein Bestandteil der Ausbildung. Nach Abschluss Ihrer Online-Prüfung wird diese automatisiert kontrolliert und das Ergebnis an die PZS der VOREST AG weitergeleitet. Auch beim Virtual-Classroom-Training erhalten Sie bei bestandener Online-Prüfung innerhalb von 2 Wochen Ihr deutsch- und englischsprachiges Zertifikat eingerahmt per Post.

Eine Wiederholung der Prüfung ist zu einem späteren Zeitpunkt möglich.

Was ist das Ziel und welche Zielgruppe sprechen wir an?
Was ist das Ziel dieser TISAX® Schulung?Dieses...
Welche Zielgruppe sprechen wir mit diesem Kurs an?Diese...
Voraussetzungen für die Teilnahme an dieser Schulung zum...

Was ist das Ziel dieser TISAX® Schulung?

Dieses Seminar versetzt Sie in die Lage, durch den Aufbau und die Betreuung eines ISMS die Anforderungen aus dem VDA ISA Katalog umzusetzen. Dabei machen wir Sie mit den vielfältigen Aufgaben eines TISAX® Beauftragten vertraut. Anschließend sind Sie bestens für das nächste TISAX® Assessment gewappnet.

Welche Zielgruppe sprechen wir mit diesem Kurs an?

Diese Ausbildung richtet sich an alle Personen, die als TISAX® Beauftragter den Aufbau sowie die Aufrechterhaltung und Weiterentwicklung eines Informationssicherheitsmanagementsystems in der Automobilindustrie übernehmen sollen. Hierzu zählen bspw. bestehende ISMS- oder Qualitätsmanagementbeauftragte sowie IT-Sicherheitsbeauftragte. Aber auch Fach- und Führungskräfte, die sich fachlich auf ein TISAX® Assessment vorbereiten möchten, können sich zu diesem Seminar anmelden.

Voraussetzungen für die Teilnahme an dieser Schulung zum Beauftragten für Informationssicherheit VDA

Für die Teilnahme an dieser TISAX® Schulung sollten Sie über Kenntnisse und Erfahrungen zur ISO/IEC 27001 verfügen. Diese können Sie beispielsweise in unserer Schulung "Basiswissen ISMS - ISO IEC 27001 - Informationssicherheitsmanagement" erwerben. Ebenso hilfreich sind erste Kenntnisse zum TISAX®-Verfahren nach dem VDA ISA Katalog.


Seminarbeschreibung
HIER kostenlos downloaden!
Gesamtkatalog
HIER kostenlos downloaden!
E-Learning Katalog
HIER kostenlos downloaden!

Ihre Vorteile bei Buchung dieses Kurses

Ihre Servicebausteine in diesem TISAX® Schulung - Beauftragter für Informationssicherheit VDA Kurs:

Als Kursteilnehmer erhalten Sie folgende Servicebausteine im Rahmen Ihrer Kursteilnahme. Diese Bausteine sind im Seminarpreis bereits enthalten und unterstützen Sie mit zusätzlichen Inhalten und Musterdokumenten zu Ihrem Kursthema. Den monatlichen Expertenbrief erhalten Sie erstmalig im Anschluss an Ihre Teilnahme. Dieser informiert Sie monatlich über aktuelle Fachinfos zu Ihrem Kursthema.

E-Kurs: Informationssicherheit Online Schulung ISO 27001:2022 Wissen kompakt
Im Wert von 149,90 €
Vorlagen: KVP Startpaket - alle Vorlagen zur KVP Einführung
Im Wert von 99,90 €
Fachinfo: Ihr monatlicher Expertenbrief
Exklusive Expertentipps und Fachwissen für Sie
Ihr Plus: Zusatzleistungen im Gesamtwert von: 249.80 €
Downloads für Sie
Weiteres Wissen finden Sie auf unserem Youtube Kanal oder unseren Wissenseiten: