WISSEN · SYSTEME · WERKZEUGE

Checkliste Last Minute Risk Analysis - LMRA Arbeitssicherheit

Sind sich Ihre Mitarbeiter der Gefahren an ihrem Arbeitsplatz bewusst? Wenn man sich die Zahl der jährlichen - mitunter tödlichen - Arbeitsunfälle ansieht, würde die Antwort lauten \"nicht ausreichend\". Um dies zu ändern, soll mittels der Last Minute Risk Analysis ( LMRA ) des SSC-Regelwerks (Sicherheits Certifikat Contraktoren) das Bewusstsein der Mitarbeiter für Gefahren und Risiken am Arbeitsplatz gestärkt werden. Die Last Minute Risk Analysis - LMRA ist eine wesentliche Neuerung der SCC-Version 2011. Sie ist ein Werkzeug, um das Bewusstsein zur Risikobewertung und Risikominderung zu erhöhen - mit dem speziellen Fokus auf die \"Gefahr am Arbeitsplatz\". LMRA ist eine kurze Beurteilung, die unmittelbar vor Beginn der Arbeiten am Arbeitsplatz durch Beschäftigte, die die Arbeit verrichten, durchgeführt wird. Nutzen Sie unsere LMRA Checkliste Arbeitssicherheit und lassen Sie Ihre Mitarbeiter noch vor Beginn der Arbeit eine Last Minute Risk Analysis zu ihrer eigenen Sicherheit durchführen. Die Beschäftigten prüfen mit dieser LMRA Checkliste unmittelbar vor Arbeitsbeginn auf Baustellen, bei Montageeinsätzen etc., ob alle Gefährdungen erkannt und geeignete Gegenmaßnahmen ergriffen wurden. Es wird ein festgelegtes Verfahren und die systematische und konsequente Durchführung der LMRA gefordert. Das

VOREST AG - unser Ausbildungs-TIPP

Basiswissen Arbeitsschutzmanagement ISO 45001 - Hier alle Infos zur Kursform, den Terminen und Veranstaltungsorten
Inklusive Service-Bausteine! Details >


Ziel der Last Minute Risk Analysis - LMRA ist, dass alle (potenziellen) Sicherheits-, Gesundheits- und Umweltgefahren am Arbeitsplatz von den Beschäftigten identifiziert werden, um Unfälle zu verhindern. Um das Bewusstsein zur Risikobewertung und Risikominderung zu erhöhen gelten bei der Nutzung der Last Minute Risk Analysis - LMRA folgende Regeln: - Die LMRA kann z.B. mittels Checklisten oder Karten umgesetzt werden - nutzen Sie hierfür unsere LMRA Checkliste Arbeitssicherheit - Die Beurteilung soll direkt vor Beginn der Arbeiten am Arbeitsplatz erfolgen - Die Last Minute Risk Analysis erfolgt durch Beschäftigte, die die Arbeit selbst verrichten - Falls eine LMRA anzeigt, dass es Risiken bei der Durchführung der geplanten Arbeiten gibt, dann darf erst dann mit der Arbeit begonnen werden, nachdem alle Risiken durch geeignete Maßnahmen beseitigt wurden und die Arbeitssicherheit gewährleistet ist Stärken Sie das Bewusstsein Ihrer Mitarbeiter in Sachen Arbeitssicherheit und beugen Sie vermeidbaren Arbeitsunfällen konsequent vor - mit unserer Last Minute Risk Analysis - LMRA Checkliste Arbeitssicherheit!

VOREST AG - unser Ausbildungs-TIPP

Interner Auditor ISO 45001 Arbeitsschutzmanagement - Hier alle Infos zur Kursform, den Terminen und Veranstaltungsorten
Inklusive Service-Bausteine! Details >




IHRE ZULETZT ANGESEHENEN PRODUKTE UND EMPFEHLUNGEN