WISSEN · SYSTEME · WERKZEUGE

Musterdokumente:
Betriebliche Planung und Steuerung im prozessorientierten Umweltmanagementsystem gemäß ISO 14001:2015

"Von der Wiege bis zur Bahre" - Auch wenn die ISO 14001:2015 keine Verfahren im Sinne festgelegter Abläufe mehr fordert, müssen die Zusammenhänge und die sich gegenseitig beeinflussenden Tätigkeiten als Prozess im Managementsystem definiert und festgelegt werden. Die in der Vorgängerrevision unter "Ablauflenkung" beschriebenen Forderungen wurden im Unterabschnitt 8.1 der ISO 14001:2015 um einige wesentlichen Punkte erweitert. Hierzu zählt neben der Betrachtung der Änderung von umweltrelevanten Prozessen auch die explizite Forderung nach einer Steuerung oder Beeinflussung der ausgegliederten Prozesse, welche in vielen Organisationen oftmals einen bedeutenden Einfluss auf die Organisation und die interessierten Parteien hat. Dabei rückt die Betrachtung des Lebensweges der Unternehmensprozesse, in welchem die bedeutenden Umweltauswirkungen der Organisation von der Beschaffung bis zur Beseitigung in allen Phasen des Lebenswegs beleuchtet werden müssen, stärker in den Mittelpunkt. Dies sind Anforderungen, welche zur betrieblichen Planung und Steuerung des UM-Systems unerlässlich sind. Dieses E-Book zeigt Ihnen, wie Sie diese Anforderungen erfüllen. HINWEIS: Dies ist nur ein kurzer Anriss aus dem realen E-Book, welches Sie direkt nach dem Download lesen können.

IHRE ZULETZT ANGESEHENEN PRODUKTE UND EMPFEHLUNGEN