WISSEN · SYSTEME · WERKZEUGE

Musterdokumente:
Die DIN EN ISO 14001:2015 ist nun gültig - was bedeutet dies für Ihr Managementsystem'

Die weltweit von Unternehmen am häufigsten angewendete Zertifizierungsnorm DIN EN ISO 14001:2015 für Umweltmanagementsysteme wurde verabschiedet und ist somit gültig und verbindlich. Sie verfolgt dabei die "High Level Structure" (HLS) und bietet so eine ideale Möglichkeit zum integrierten, prozessorientierten Ansatz zur Dokumentation und Umsetzung eines integrierten Managementsystems. Neben neuen Begriffen wurden einige neue Forderungen zur Umsetzung definiert, welche in der Anpassungsphase sowie bei einer Neueinführung berücksichtigt werden müssen. Als wichtige Forderungen sollen zukünftig die Geschäftsprozesse der Organisationen deutlich stärker und besonders praxisorientierter integriert werden. Ebenfalls soll der Nachweis von verbesserten Umweltleistungen über messbare Umweltkennzahlen erfolgen. Als dritte weitere signifikante Anforderung sollen die Organisationen umweltbezogene Risiken identifizieren und diese gemäß dem "Lifecycle-Gedanken" im Managementsystem berücksichtigen.

IHRE ZULETZT ANGESEHENEN PRODUKTE UND EMPFEHLUNGEN